a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Umrüstung auf Gas für 1,4 TFSI

Letzte Änderung am 16.04.2013 16:03 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


Paulaner
Paulaner

A3 8PA FL TFSI
Bj. 05 / 2009

14.03.2010 12:30 Uhr

Hallo,

habe nicht wirklich was im Forum zu diesem Thema gefunden.

Ist es möglich, meinen 1,4 TFSI auf LPG oder Erdgas umzurüsten.

Gibt es evtl. schon jemanden, der seinen umgerüstet hat oder jemanden kennt.

Ich habe mal was von LPDI zum 1,4 TFSI gelesen.

Wäre für Tips und Meinungen dankbar.

Viele Grüße

Paulaner

Paulaner
Paulaner

A3 8PA FL TFSI
Bj. 05 / 2009

21.03.2010 16:00 Uhr

Wow, nicht alle auf einmal. Keiner, der mir da ein paar Tips geben kann oder etwas dazuschreiben kann ?

Viele Grüße

Paulaner

Schlitzki

A3 8P Ambition 2.0 FSI
Bj. 2003

21.03.2010 16:35 Uhr

Also ich hab mal in nem anderen Forum aufgeschnappt, dass für die Turbogeladenen Direkteinspritzer eine Umrüstung auf Gas nicht möglich ist. War in nem Polo Forum und auf den 1,2 TSI bezogen, sodass das wohl auf den 1,4 TFSI übertragbar sein wird....

Inferno
Inferno

Golf 6 GTI 2.0 TSI
Bj. 11/2011

21.03.2010 16:38 Uhr

es gibt Umrüstungen für die TFSI Motoren, jedoch muss hier weiterhin Benzin eingespritzt werden, da ansonsten die Einspritzdüsen verbrennen würden. Sprich das Benzin wird zur Kühlung eingesetzt.


A3_Tino

A4 8K/B8 Avant CAHA 2.0 TDI Ouattro
Bj. 05/2011

21.03.2010 16:43 Uhr

sicher? der 1.4 wird aber auch beim Turan verwendet

schöne Kombis heissen Avant

Inferno
Inferno

Golf 6 GTI 2.0 TSI
Bj. 11/2011

21.03.2010 22:11 Uhr

hier mal ein auszug aus www.autogas-manufaktur.de

Gassysteme: PRINS VSI-DI LPG und BRC Sequent direct LPG

Art: Digital vollsequentielle Anlage nach R67, für Benzin-Direkteinspritzmotoren, arbeitet vollautomatisch,
mit 5 – 10 % Benzinzugabe zur Kühlung der Benzineinspritzdüsen je nach Einsatzbedingungen. Bei sehr hohem Kurzstreckenanteil können diese ca. 10% Benzinzugabe möglich sein ( sehr viel Stadtverkehr ).


Corn_Chulio

8P BKD
Bj. 2004

15.04.2010 9:10 Uhr

Servus ich würde mir, wenn ich auf GAS umrüsten würde eine Direkteinspritzeranlage einbauen lassen und keine die über ein Verdampfersystem arbeitet.

hier mal ein Link zu einem Umrüster der solche Anlagen verbaut.
http://www.carconcepts-ilg.com

dbmax

A3 (FL) AVU
Bj. 2001

23.01.2011 11:06 Uhr

Ist zwar schon paar Tage alt aber es gibt schon Umrüster fürn 1,4er: http://www.gag-autogas.de/?seite=aktuelle_angebote

A3 => A4

Paddy85

A3 8L / Golf R 1.8T AGU / TSI
Bj. 1998 / 2015

23.01.2011 11:13 Uhr

klar gibts die. Es gibt auch Umrüster für den 3.2er. Heißt noch lange nicht, das sowas haltbar ist...

Mein A3 fährt mit GAS!
Alles zum Thema Stabi: http://s1.directupload.net/file/d/2333/5w2on9pt_pdf.htm
noch mehr und incl. Einbauanleitung http://tinyurl.com/6ku4nca

dbmax

A3 (FL) AVU
Bj. 2001

23.01.2011 18:44 Uhr

Ich hab mich auf der AMI mit dem Typ unterhalten und die haben noch andere TFSI in der Firma am Laufen gehabt. Unter anderem waren die Fahrzeuge auch auf der Messe und man konnt sich von km-Ständen um die 100T überzeugen.Auf jeden Fall ist mal ein Anfang gemacht.

A3 => A4

Paddy85

A3 8L / Golf R 1.8T AGU / TSI
Bj. 1998 / 2015

23.01.2011 18:50 Uhr

von so Werbung halt ich grundsätzlich mal garnichts!
Such am besten mal im Internet nach Erfahrungswerten und frag mal ein paar Gasumrüster an. Vorallem,die die es nicht anbieten warum!

Mein A3 fährt mit GAS!
Alles zum Thema Stabi: http://s1.directupload.net/file/d/2333/5w2on9pt_pdf.htm
noch mehr und incl. Einbauanleitung http://tinyurl.com/6ku4nca

A3ST

A3 1,4 TFSI
Bj. 2011

02.10.2012 13:19 Uhr

Frag mal bei B&B Motorentechnik. Hab auch nen 1,4 er und die haben mir das auch angeboten

27.11.2012 15:46 Uhr

Ich find das Umbauen auf Gas lohnt sich auf jeden Fall. Für 2000€ find ich das total akzeptabel und auf jeden Fall eine gesunde alternative zum normalen Kraftstoff. Ausserdem kann immer noch Super getankt werden, falls mal keine Gastankstelle zu finden ist :)
Worauf man auch noch achten sollte, ist, dass der Gaszulauf auf jeden Fall im Tankdeckel verschwindet. Meinem Kumpel wurde zuerst gesagt, dass das nicht möglich ist. Der Mechaniker war scheinbar zu faul, am Ende hat es dann aber doch gut geklappt und der Tankdeckel verdeckt alles!

Paddy85

A3 8L / Golf R 1.8T AGU / TSI
Bj. 1998 / 2015

27.11.2012 16:35 Uhr

für 2000€ musst aber schon viel km fahren, dass das sich lohnt. Vor allem für ein Auto, dass eh nicht viel Benzin braucht (1.4TSI).
Da musst ja für 4000€ erstmal tanken um die Preisdifferenz aus zu gleichen. Das sind ca. 60 Tankfüllungen...

Mein A3 fährt mit GAS!
Alles zum Thema Stabi: http://s1.directupload.net/file/d/2333/5w2on9pt_pdf.htm
noch mehr und incl. Einbauanleitung http://tinyurl.com/6ku4nca

sidewinder002

A3 8L 1.8L AGN
Bj. 1997

05.03.2013 22:49 Uhr

theoretisch klappt eine umrüstung von einen tsi aber muss wie gesagt hin und wieder benzin mit einspritzen da sonst die einspritzdüsen verglühen.
der haken allerdings ist das der mischbetrieb in deutschland nicht erlaubt ist.
somit ist jeder umbau der gut gemacht ist illegal.
arbeite in einen umrüstbetrieb von daher weis ich das das so ist:)
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.159 Mitglieder    150 online