[8P] Tagfahrlicht umrüsten

Letzte Änderung am 05.08.2010 22:33 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


matze88

A3
Bj. 2009

23.04.2010 15:47 Uhr

Hey,

also ich habe einen 8P Baujahr 09.
Der Audi hat ja schon Tagfahrlicht, allerdings keines mit LED.
Jetzt könnte ich mir ja einfach komplett neue Scheinwerfer holen, wenn ich die anderen Themen hier richtig verstanden habe.

Allerdings hätte ich lieber diese einzelnen LED-Tagfahrlichter, die man unten nemen dem Grill anbringt.

Jetzt die Frage:
Darf ich diese Lichter einfach anbringen, obwohl ich ja schon Tagfahrlicht habe? Ich hätte ja dann 4 Lampen, die gleichzeitig anwären.

Danke im Voraus.

unbekannt

23.04.2010 16:35 Uhr


Jetzt die Frage:
Darf ich diese Lichter einfach anbringen, obwohl ich ja schon Tagfahrlicht habe? Ich hätte ja dann 4 Lampen, die gleichzeitig anwären.


Nein. Darfst Du nicht.
Dazu müsstest Du die originalen TFL abklemmen.
Da die aber gleichzeitig das Standlicht darstellen,
(beide Funktionen in einer Birne)geht das nicht.

Und wenn Du die trotzdem abklemmst, hast Du danach auch Ärger mit deinem
FIS, das dir ständig mit Alarmen in den Ohren liegt.
Ich glaube nicht das man das ganz wegcodieren kann.

Gruß

TRT

Beitrag wurde am 23.04.2010 16:36 Uhr von bearbeitet


BMW_Overhauler
BMW_Overhauler

A3 8L 1.9TDI
Bj. 03/2002

23.04.2010 17:34 Uhr

Wenn man das LED-TFL dimmbar macht geht das doch auch, kein Problem. Mit FIS müsste man halt mal schauen wegen der Widerstände, ggf. muss man noch welche parallel schalten. Gehen tut (fast) alles ;)

Rollin' on tyres - 'cause chrome ain't no grip!

unbekannt

23.04.2010 18:14 Uhr

Na nicht so ganz.

Dazu braucht dein TFL dann wieder eine Zulassung als Positionslicht.

A RL (E1) ######

Ein normales TFL hat

RL (E1) #####

Zudem müssen natürlich gewisse Abstände und Winkel eingehalten werden.
Die sind beim Positionslicht nochmal etwas anders.
Was das dimmen mit Widerständen betrifft:
Ist gar nicht erlaubt.
Selbst als Ballast ist das so ein Thema,
weil Du dann die EMV - Prüfung nicht dazu hast.
Sprich - die Genehmigung der Leuchte erlischt.

Im Innenraum kein Thema.
Außen sehr wohl.

LEDs dimmen, macht man bekanntlich mittels PWM.
Die Steuergeräte dazu gibt es meist nur als Bastellösung.
Fazit: Wieder keine Genehmigung.
Ich würde ja auch gerne basteln, aber irgendwie muß
ich es mir verkneifen, wenn die ABE nicht erlöschen soll.

Beitrag wurde am 23.04.2010 18:16 Uhr von bearbeitet


23.04.2010 19:16 Uhr

Sind die TFL nicht als Standlicht gedimmt an, wenn man das Licht einschaltet? Dachte, das ich das so gesehen hab bei beiden Varianten (mit und ohne LED TFL)

unbekannt

23.04.2010 20:08 Uhr

Ja eben.
Aber er hat zweimal TFL, wenn er an den originalen nur abzweigt.
Das darf er nicht.
Weil das TFL beim Halogener aber Glühobst ist,
bekommst Du die selbe Funktion hier auch nicht 1:1 umgesetzt.

Das TFL wird übrigens auch beim blinken gedimmt.

BMW_Overhauler
BMW_Overhauler

A3 8L 1.9TDI
Bj. 03/2002

23.04.2010 22:54 Uhr


Na nicht so ganz.

Dazu braucht dein TFL dann wieder eine Zulassung als Positionslicht.

S6-TFL z.B., ob man es aber nun dimmbar anschließt oder nicht ist ne andere Sache.


Zudem müssen natürlich gewisse Abstände und Winkel eingehalten werden.

Dass man die StVZO beachten muss sollte klar sein ;-) Mir brauchste da nix erzählen.


Was das dimmen mit Widerständen betrifft:
Ist gar nicht erlaubt.

Davon redet auch keiner. Oder hast du schonmal mit nem PARALLEL geschaltenem Widerstand etwas gedimmt? Es geht dabei rein um die FIS-Fehlermeldungen.

Rollin' on tyres - 'cause chrome ain't no grip!

unbekannt

24.04.2010 1:42 Uhr


S6-TFL z.B., ob man es aber nun dimmbar anschließt oder nicht ist ne andere Sache.


Wenn es das Halogen- Serien TFL völlig ersetzen soll,
musst du es dimmbar machen.



Davon redet auch keiner. Oder hast du schonmal mit nem PARALLEL geschaltenem Widerstand etwas gedimmt? Es geht dabei rein um die FIS-Fehlermeldungen.


Habe ich auch nie gesagt.
Ich schrieb ja weiter oben auch "Ballast". hallo
Es gibt aber so Helden, die nen Widerstand simpel in Reihe dazu schalten
um zu "dimmen". Deshalb dann auch der Hinweis zur PWM.
Da gibt es so Bastelschaltungen mit dem LM339A.
Die sind halt auch nicht erlaubt, da das PWM Steuergerät
- wie soll es in D auch anders sein ebenso eine Zulassung braucht.
Oder anders gesagt so eine Steuerung ist Teil der Leuchte.

Gruß

TRT

matze88

A3
Bj. 2009

27.04.2010 18:59 Uhr

Hey,
habe mich jetzt entschieden der Einfach halber normale Scheinwerfer einzubauen.
Also Scheinwerfer mit integrierten LED Tagfahrlicht.
Das habe ich doch richtig verstanden, das ich die einfach benutzen kann oder?

Könnt ihr mir da gute Scheinwerfer empfehlen? Und wie läuft das mit dem Tüv... muss ich nach dem Einbau extra noch zum Tüv fahren und die für teures Geld eintragen lassen, kenn mich da nicht so gut aus..

Danke für eure Hilfe

unbekannt

27.04.2010 23:19 Uhr

Hi Matze,
wie jetzt?
Du hast nen 2009er. D.h. Facelift.
Die original Scheinis mit dem integrierten LED Licht sind aber Xenons.
Dazu musst du folgende Teile nachrüsten:
ALWR, SWRA.
Das ist eine Riesen Arbeit und nicht billig obendrein.
Also ca. 900 Euro für die Scheinis, 400 Euro AWLR, (ohne Arbeitsaufwand)
Stosstange mit Waschdüsen plus lackieren,
neuer Wassertank mit zweiter / stärkerer Pumpe.

Es gibt für den Facelift derzeit auch noch keine
Halogen Nachrüst- LED Funzeln.

Gruß

TRT

BMW_Overhauler
BMW_Overhauler

A3 8L 1.9TDI
Bj. 03/2002

28.04.2010 2:34 Uhr


Hi Matze,
wie jetzt?
Du hast nen 2009er. D.h. Facelift.
Die original Scheinis mit dem integrierten LED Licht sind aber Xenons.
Dazu musst du folgende Teile nachrüsten:
ALWR, SWRA.
Das ist eine Riesen Arbeit und nicht billig obendrein.
Also ca. 900 Euro für die Scheinis, 400 Euro AWLR, (ohne Arbeitsaufwand)
Stosstange mit Waschdüsen plus lackieren,
neuer Wassertank mit zweiter / stärkerer Pumpe.

Es gibt für den Facelift derzeit auch noch keine
Halogen Nachrüst- LED Funzeln.

Gruß

TRT


Weiß ja nicht wie es beim 8P ist, aber beim 8L brauch man keine neue Stoßstange, sondern nur die Düsen, da die ALWR-Ausschnitte bei allen vorhanden sind bzw. angezeichent sind. Muss man halt ggf. rausdremeln. Würde mich interessieren, warum Audi das nicht auch so gemacht hat, falls du recht hast und man wirklich eine neue Stoßstange braucht :)

Nachrüst-ALWR von Hella kostet auch keine 400 Flocken.

Vllt. meint er auch die Dayline-Scheinwerfer. Das sind KEINE Tagfahrlichter!

Rollin' on tyres - 'cause chrome ain't no grip!

matze88

A3
Bj. 2009

28.04.2010 15:36 Uhr

Hey,
danke erstmal für eure Antworten.

Also ist es anscheindend nicht so leicht einfach LED- Tagfahrlicht an den dummen Audi zu bringen.....

Ich war beim Kauf einfach zu dumm -.-
Habe nur gelesen mit Tagfahrlicht und dachte mir ja super.
Zu der zeit dachte ich, das bei Audi jedes Tagfahrlicht mit LED ist, ich kannte garkein anderes....

Naja dann muss ich damit wohl leben... ist sonst denke ich aufjedenfall zu viel Aufwand...

unbekannt

28.04.2010 22:30 Uhr


Weiß ja nicht wie es beim 8P ist, aber beim 8L brauch man keine neue Stoßstange, sondern nur die Düsen, da die ALWR-Ausschnitte bei allen vorhanden sind bzw. angezeichent sind. Muss man halt ggf. rausdremeln.


Wird beim 8P nicht so einfach sein.
Die Klappen sind völlig versenkt und haben auch eine andere Mechanik.
Guckst Du:

http://data.motor-talk.de/ data/galleries/853913/95887/ bild-2236.JPG



Nachrüst-ALWR von Hella kostet auch keine 400 Flocken.


389 um genau zu sein.
Kufatec halt.

;)

Beitrag wurde am 28.04.2010 22:30 Uhr von bearbeitet


BMW_Overhauler
BMW_Overhauler

A3 8L 1.9TDI
Bj. 03/2002

28.04.2010 22:47 Uhr

Deswegen sag ichs ja, die von Hella ist billiger (wenn man möglichst günstig nachrüsten will) ;-)

Rollin' on tyres - 'cause chrome ain't no grip!

unbekannt

28.04.2010 23:38 Uhr

Ich habs jetzt mal rausgesucht was Du mit der Hella ALWR meinst.
219 Teuro ist nicht ganz so schlimm.
Aber um den Stossfänger kommt man einfach nicht rum.....grummel.
Ausser man bohrt sich irgendwelche Sprühwarzen in die Schürze.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2014
52.605 Mitglieder    145 online    0 im Chat