a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] 2.0TDI auf Salatöl umrüsten

Letzte Änderung am 21.02.2011 20:53 Uhr


Masterchief

A3 Sportback 2.0 TDI DPF
Bj. 12/2006

21.02.2011 19:51 Uhr

Hallo liebe Sportsfreunde des sparsamen Fahrens!

Derzeit spiele ich mit dem Gedanken meinen Wagen eventuell ab 100.000km auf Salat-/ Raps- bzw Sonnenblumenöl umzurüsten, da ich es einfach nimmer einseh für nen Liter Diesel 1,35 Euro hinzulegen.

Hat einer von euch so nen Umbau schon vollzogen, bzw machen lassen?
Kennt jemand einen guten Umrüster, vorzugsweise in Bayern?
Was kostet der Umbau dort?
Hab gehört, das dann die Werksgarantie erlischt!?

Bräuchte man so nen Umbau überhaupt wenn man den normalen Diesel strecken würde? zb. 75% Diesel / 25% Salatöl ?

schon mal vielen Dank für eure Antworten!

lg euer Masterchief

Druck macht Diamanten!

unbekannt

21.02.2011 20:15 Uhr

Ich würde Dir empfehlen, das im richtigen Forum zu diskutieren, bzw. nachzulesen.
Hier kommen zu solchen Themen wohl doch nur halbgarheiten.

http://community.dieselschrauber.de/

A3-Bjoern

RS
Bj. 2005

21.02.2011 20:53 Uhr

währe es nicht noch billiger die Friten buden ab zu fahren und dir das alte Pommes Fett in den Tank zu kippen. Die sind froh das sie es loss sind und du kannst damit durch die Gegend stinken...
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    160 online