Computer Hilfe

Letzte Änderung am 13.12.2012 19:57 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


kolle

A3 1.8 AGN
Bj. 09.1996

07.12.2012 14:20 Uhr

Hallo liebe a3-freunde,

da ich leider keinen Bekannten im Freundeskreis habe, der sich gut bis sehr gut mit Computer auskennt was die Hardwarekomponenten betrifft, muss ich leider hier um Hilfe beten.

Ich muss mir einen neuen Computer zulegen und habe mir da einen ausgesucht, der mir im ersten Moment zusagt. Der Preis natürlich lässt mich nachdenken...

Mein PC sollte mit den neuesten Spielen wie Black Ops 2 oder sowas gut "harmonieren". Darunter verstehe ich, dass ich diese Spiele auf hohen Einstellungen spielen kann.

Um folgenden PC handelt es sich -->

http://www.ebay.de/itm/ GIGABYTE-GAMER-PC-AMD-FX-4170- 8-GB-RAM-GTX650-1TB-HDD-DVD- RW-USB-3-0-/290694582902? pt=DE_Technik_Computer_Periphe rieger%C3% A4te_PC_Systeme&hash=item43aeb f5276#ht_3404wt_905

Für jede Hilfe bin ich euch dankbar.

Gruß Kosta

Kokobull

A3 Sportback 2,0 TDI
Bj. 2006 MJ 07

07.12.2012 14:33 Uhr

hi
was verstehst du unter den neusten spielen muss es crysis tauglich sein oder reichen auch weniger anspruchsvolle spiele bo2 z.b. läuft auch auf meinem 6 jahre alten pc das ist keine kunst

kolle

A3 1.8 AGN
Bj. 09.1996

07.12.2012 14:34 Uhr

BO2 sollte mindestens sein. Crysis 2 oder sollte auch auch laufen können, natürlich nicht auf low'sten Einstellungen

Blue_Moon

A3 8P FL 1.4 TFSI
Bj. 10/2010

07.12.2012 14:41 Uhr

Die CPU mag viell. ganz ok sein...aber der Lüfter?

Die Grafikkarte taugt für Crysis2 nichts...da würd ich was schnelleres nehmen, 650 TI oder wenns auch AMD sein darf eine 6870 / 6950
Hier ist mal eine Rangliste der Grafikkarten: http://www.hardware-infos.com/ grafikkarten_charts.php

8GB Ram sind allerdings ganz ok.

unbekannt

07.12.2012 14:44 Uhr

Hi,
einen Anfang hast Du ja schon mal genannt und das ist gut. Vor dem Kauf immer überlegen, was möchte ich mit meinem neuen Rechner anstellen. Nur Intenet, Büroanwendungen, Spielen, Grafikanwendungen?
Mit diesem Rechner kannst Du nichts falsch machen.
Nur würde ich an Deiner Stelle einen kompeten Laden in Deiner Nähe suchen und denen das Angebot von e-Bay zeigen. Fragen, ob sie Dir auch so einen oder besser zusammenstellen können. Lass die Finger von e-Bay, denn wenn etwas kaputt geht, hast Du keinen direkten Vorort-Service. Beim Händler um die Ecke gehst Du einfach hin und stellst denen die Kiste auf dem Tisch und packst die Rechnung dazu und schilderst, was nicht funktioniert. Wie stellst Du das bei e-Bay an? Das ist nur ein hin und her bzw. mit Versandkosten verbunden.
Gruß Rico

Beitrag wurde am 07.12.2012 14:50 Uhr von bearbeitet


kolle

A3 1.8 AGN
Bj. 09.1996

07.12.2012 15:02 Uhr

@Blue_Moon Ja, ok, die Grafikkarte kann ich ja verkaufen und mir eine bessere kaufen in einem Monat oder so.

@1Rico1: Also der Computer soll zum Zocken sein. Ja, der Laden in meiner bietet mir den Computer für ca 600€ an. Ist ja auch verständlich :(

BMW_Overhauler
BMW_Overhauler

A3 8L 1.9TDI
Bj. 03/2002

07.12.2012 15:10 Uhr

Wenn der Schwerpunkt beim Zocken liegt: Intel i5.
Grafik: Radeon HD6000er oder HD7000er-Serie (z.B. 6850, 7770 oder noch ein Modell Größer) oder gleichwertige Nvidia.
8 Gig RAM sind ok.
Wenn noch Geld über ist: Samsung SSD830 oder 840 PRO.

Rollin' on tyres - 'cause chrome ain't no grip!

kolle

A3 1.8 AGN
Bj. 09.1996

07.12.2012 15:26 Uhr

@BMW_Overhauler: Bitte nicht ausrasten xD Ich kann maximal 600€ für einen PC ausgeben, würde gerne aber nicht über 500€ gehen. Deswegen sollte der doch eigentlich reichen. Ich möchte den dann nach und nach aufrüsten, deswegen erstmal dieser PC. ich will auch nicht sofort mit crysis 2 anfangen oder so

BMW_Overhauler
BMW_Overhauler

A3 8L 1.9TDI
Bj. 03/2002

07.12.2012 15:30 Uhr

Fürs Aufrüsten ist die Intel-Plattform besser geeignet weil da (bei AMD) Leistungstechnisch irgendwann schluss ist und die oberen Ranglistenplätze derzeit eindeutig von Intel gebucht sind. Da solltest du dir dann trotzdem überlegen ob du nicht trotzdem beim 1155-Sockel landest. Sonst brauchst evtl. nicht nur neue CPU sondern auch noch neues Board etc :)

Rollin' on tyres - 'cause chrome ain't no grip!

Beitrag wurde am 07.12.2012 20:20 Uhr von BMW_Overhauler bearbeitet


kolle

A3 1.8 AGN
Bj. 09.1996

07.12.2012 15:46 Uhr

Hmm... so viel erwarte ich eigentlich nicht. Mit Aufrüsten meine ich, dass ich vielleicht irgendwann einen 8Kern von AMD nehmen werde und eine HD 7870 oder so. Sowas würde ja für ein paar Jahre erstmal reichen.

Thomebau

A3 1.9 TDI
Bj. 1997

07.12.2012 16:30 Uhr

Er hat schon Recht, die ideale Config Preis/Leistungsmäßig liegt momentan wie folgt:
- Sockel 1155 Mainboard (Die Asrock haben sind nicht mehr der Schrott wie früher und recht günstig)
- Core i5-2400/2500
- 8Gb DDR3 RAM (kost fast nix!)
- GTX 560Ti (sehr günstig momentan gebraucht zu bekommen!) und aufwärts (660Ti, HD6950 (sehr günstig gebraucht!), HD79XX usw.)
- nen schickes Gehäuse bis 50€
- ein ordentlicher Kühler (Prolimatech Megahalems z.B.)
- 3-4 ordentliche (leise !) Lüfter (z.B. Akasa Apache oder Viper)
- ein effizientes 500W Netzteil (mehr brauchts wirklich nicht!)
- Das übliche Gerümpel: HDD, ODD nach Wunsch
- Als Systemplatte ne 128Gb Samsung 830

Da biste in deinen 600€ und hast das Maximum raus geholt.

kolle

A3 1.8 AGN
Bj. 09.1996

07.12.2012 17:51 Uhr

@Thomebau könntest mir bitte einzelne Teile auflisten, weil ich da nicht wirklich fit bin in Sachen Computer?

BMW_Overhauler
BMW_Overhauler

A3 8L 1.9TDI
Bj. 03/2002

07.12.2012 19:37 Uhr

Asrock...hmm ^^ Haben für nen Gaming-Rechner mal so ein 60€-Gigabyte-Board genommen.
Beim Boxed-Kühler würd ich mir heute auch nicht mehr so die großen Sorgen machen - es würde reichen. Für Silent und Overclocking ist ein anderer jedoch durchaus besser.
500W NT ist völlig Übertrieben in Kombi mit nur einer Mittelklasse-Graka. Da reicht ein 350W beQuiet aus der E8 oder E9-Serie.
Lüfter...passables Gehäuse mit 2x120er wär auch schon ok.

Rollin' on tyres - 'cause chrome ain't no grip!

A3Turbo

A3/A4 8K 1.8T AQA - 2.0TDI
Bj. 03/99 - 04/11

07.12.2012 19:39 Uhr

für die Grafikkarte wär erstmal die Auflösung wichtig in der du zockst!! Ich kann dir gerne einen Pc zusammenstellen!

die 560Ti ist doch schon fast ein auslaufmodell^^

1 x Seagate Barracuda 7200.14 1000GB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
1 x LG Electronics GH24NS90 schwarz, SATA, bulk (GH24NS90.AUAA50B)
1 x Cougar A400 400W ATX 2.3
1 x Intel Core i5-3450, 4x 3.10GHz, boxed (BX80637I53450)
1 x ASRock B75 Pro3-M, B75 (dual PC3-12800U DDR3)
1 x Sapphire Radeon HD 7850, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, lite retail (11200-07-20G)
1 x G.Skill DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (F3-10600CL9D-8GBNT)

Gehäuse kannst du auch dein altes hernehmen oder? Von Amd würde ich im Gaminbereich eher abstand halten, da bietet Intel einfach die besser Performance und vor allem einen geringeren verbrauch!!



Für Schreibfehler ist einzig und allein der Alkohol verantwortlich

Beitrag wurde am 07.12.2012 19:57 Uhr von A3Turbo bearbeitet


vfr_800

V50 T5 LPG
Bj. 2005

07.12.2012 20:15 Uhr

Achte auf das Netzteil, speziell weil ich dort LC-Power sehe... es versorgt alles in deinem Rechner und geht es über den Acker, reißen günstige Modelle die Hardware mit.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2014
54.753 Mitglieder    59 online    0 im Chat