[8L] a3 8l 1.8t AUM CHIP-Tuning

Letzte Änderung am 07.05.2013 23:33 Uhr


dontriple

A3 8L AUM
Bj. 2001

03.05.2013 15:30 Uhr

Hiho,


also hät eine Frage was ich alles noch tauschen/beobachten sollte bevor ich Ihn "chippen" lass.

Letzte 2 Monate erneuert.

ÖL,LMM,SUV,K&N Austauschmatte;3Zoll AGA ab KAT, KW v2, Forge Silikon KIT,Zahnriemen

1. sind über 200PS möglich ?
2. was sollte noch ereneuert werden?
3. Brauch ich unbedingt noch eine DP mit Rennkat?
-> könnt mir auch paar Seiten zu DP+Rennkat schicken, shops,ebay,selbstgebaute. Was halt zu empfehlen ist.


hab 180.000km drauf und den AUM Motor....


Vielen Dank im Vorraus schon mal

BlackHawk
BlackHawk

TTQC BAM
Bj. April 2003

03.05.2013 19:53 Uhr

Hi,

hatte auch den AUM und hatte schlußendlich 162kW mit 352Nm.

Zu 1: JA, definitiv möglich

Zu 2: Würde das N75, alle Unterdruckschläuche und alle Druckschläuche tauschen

Zu 3: DP und 100er oder 200er KAT ist zu empfehlen. Ich hatte 2,5", was völlig ausreichend ist bei der Leistung.
Zu beziehen ist ne DP bei MFT-Berlin, TurboZentrum Berlin, SLS,... oder selber bauen
KAT hab ich bei SLS gekauft.
Preislich hab ich 200€ in die DP investiert und 180€ in den KAT.

Chippen lassen hab ich es bei SLS Tuning.
Steffen ist da sehr kompetent und geht auch auf Wünsche ein, sofern diese möglich sind.

Wendland kann ich in der Hinsicht nicht empfehlen, da die mir erstmal den Motor verhunzt haben und das Auto nach dem chippen schlechter lief als vorher.


Soviel zu meinen Erfahrungen. :)
Andere können sicher auch noch n Haufen dazu sagen.


Gruß Jan

dontriple

A3 8L AUM
Bj. 2001

03.05.2013 20:17 Uhr

Ok alles klar, Unterdruckschläuche sind scho fast komplett alle getauscht. Werd ich auch nie verstehen Auto gekauft vor 3-4Monaten, paar Wochen später fangen die schläuche alle an zu sterben...... Ob des wohl am fahrstil liegt..

Genau und zum N75 ventil soll ich da des normale Originale nehmen oder irgendso ein spezial teil was man so oft liest??

Danke schon mal für die schnelle und ausführliche Antwort

Ist SLS mit steuergerät einschicken usw. ? oder gescheid mit hinfahren und auf das Fahrzeug abstimmen??(keine standart-Software..) Ich hab von ETTL-Motorsport gutes gehört

BlackHawk
BlackHawk

TTQC BAM
Bj. April 2003

03.05.2013 21:01 Uhr

Bei SLS kannst gscheit hinfahren und abstimmen lassen. Machen dazu auch mehrere Fahrten auf dem Prüfstand und auf der Straße.

Nimm das normale N75 F, kein H oder J, oder Race, ... Und vor allem nicht dieser Shit, welcher so gerne bei eBay als Hyper-Racing-Turbo-Giga-Geil angeboten wird, mit dem man plötzlich 5Bar mehr druck hat. :P

Gruß Jan

dontriple

A3 8L AUM
Bj. 2001

07.05.2013 23:33 Uhr

super danke für die guten antworten.

Will mein Öl wechseln, durchs lesen hier bin ich auf 0w40 von Mobil gestoßen.

Hab jetzt.5w30 mit der lf3 müsst des sein mit der 400nummer, ist vom Vorbesitzer noch.
1. kann ich bedenkenlos umsteigen?
2. Welches genau soll ich nehmen??
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2014
54.762 Mitglieder    178 online    0 im Chat