a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Datum/ Zeit einstellen

Letzte Änderung am 02.01.2018 11:10 Uhr


Subseven

A3 8P 2.0 FSI
Bj. 2004

01.03.2015 21:57 Uhr

Hallo,

könnt ihr mir erklären, wie ich die digitale Zeit- und Datumsanzeige im Tacho einstellen kann? Habe leider kein Handbuch parat und schon alles Mögliche probiert. Ist ein 8P Bj 2004.

 


frank
frank

A6 Avant 3.0 TDI quattro
Bj. 2012

Moderator

01.03.2015 22:24 Uhr

Unten am Drehzahlmesser (neben der Uhr) ist ein Knopf, den Du ziehen mußt. Wenn der Knopf ca. 2 Sek. gezogen wird, fangen die einzelnen Ziffern zu blinken an. Wird der Knopf nach links bzw. rechts bewegt, wird die Uhrzeit nach oben bzw. unten korrigiert.

Gruß, Frank

Subseven

A3 8P 2.0 FSI
Bj. 2004

01.03.2015 22:38 Uhr

Ojee vielen Dank.

Ich bin davon ausgegangen, dass man dieses Teil nur reindrücken kann. Rausziehen habe ich natürlich nicht versucht. Drehen kann ich den allerdings nicht, geschweige denn nach links oder nach rechts bewegen.. hmm


Beitrag wurde am 01.03.2015 22:42 Uhr von Subseven bearbeitet


A332Q
A332Q

A3 3,2 / A8 4,2 BDB / AQF
Bj. 04-2004 / 4-1999

02.03.2015 0:00 Uhr

Doch kann man, keine Angst, es ist eher so ein klicken nach links und rechts wie bei der Klima. Dachte alle 8P habe eine Funkuhr, wieder was gelernt

V6 - Aus Freude am Tanken

Subseven

A3 8P 2.0 FSI
Bj. 2004

02.03.2015 0:10 Uhr

Vielen Dank :)

Das probiere ich gleich Morgen aus. Nee leider keine Funkuhr. Vor ein paar Tagen wurde die Batterie zwecks Anlageneinbau abgeklemmt. Seit dem haut es nicht mehr hin. biggrin


A332Q
A332Q

A3 3,2 / A8 4,2 BDB / AQF
Bj. 04-2004 / 4-1999

02.03.2015 2:51 Uhr

Ist das ein deutschen Fahrzeug und hat FIS? Dann musst du auch eine Funkuhr haben. Die kann aber auch deaktiviert werden. Einschalten kann man die im Menü im FIS. Hab eben mal geschaut.

V6 - Aus Freude am Tanken

Beitrag wurde am 02.03.2015 2:55 Uhr von A332Q bearbeitet


Subseven

A3 8P 2.0 FSI
Bj. 2004

02.03.2015 6:54 Uhr

Also ich habe quasi die einfachste Version. Da kann ich nichts einstellen von der Anzeige her.


unbekannt

02.03.2015 14:02 Uhr

Oder die Funkuhr hat sich verabschiedet. In meinem alten A3 von 2006 hat diese nach 7 Jahren auch den Dienst eingestellt ^^ Hätte aber die Heckstoßstange für ab gemusst (dahinter sitzt sie). Einstellen geht aber immer ;-)

Subseven

A3 8P 2.0 FSI
Bj. 2004

02.03.2015 15:02 Uhr

Jup hab ich gemacht und hat geklappt. ;)


DrQuattro

A3 Sportback 1.8 TFSI
Bj. 2009

02.03.2015 20:05 Uhr

Dürfte ich hier vielleicht auch noch mein Problemchen dazu geben.
Ich hab bei meine A3 8P gemäss FIS auch ne Funkuhr. Sprich, ich kann die Funkuhr im Menü ein, bzw. abstellen.
Ich hatte seit ich den A3 (Ambition) im November gekauft habe, NIE das Türmchensymbol gesehen.. Kann mir jemand sagen, was ich da machen kann? Habe ich denn eine Funkuhr drin? Und muss man die irgendwie zusätzlich aktivieren, oder wie ist das..?

Danke für eine kurze Antwort! :)

Ein Mann hat 5 Ringe zu vergeben. Einen für die Frau, vier für den Audi. ;-)

unbekannt

02.03.2015 20:52 Uhr

Dann schau mal 2 Posts drüber. Wenn du eine hast und das Türmchensymbol mit den Funkwellen erscheint nicht, ist entweder deine Funkantenne hin oder diese hat seit 3 Tagen kein gültiges Funksymbol bekommen. Dann stellt sich es automatisch auf analog um. Allerdings etwas seltsam, dass diese noch nie geleuchtet hat. Hast du die Zeit manuell mal verstellt? Ein bzw. ausschalten kann man sie meines Wissens nach nicht

DrQuattro

A3 Sportback 1.8 TFSI
Bj. 2009

02.03.2015 21:19 Uhr

Bzgl. Ein- und Ausschalten, hab ich nur kurz den Haken im FIS raus und wieder reingetan.
Gibt es eine möglichkeit den Empfänger zu testen, oder manuell "mit der Zeit abzugleichen"?

Ein Mann hat 5 Ringe zu vergeben. Einen für die Frau, vier für den Audi. ;-)

DrQuattro

A3 Sportback 1.8 TFSI
Bj. 2009

03.03.2015 11:32 Uhr

Hier noch ein kleiner Nachtrag.
Seit ich den A3 habe, sehe ich das Funktürmchen zum ersten Mal...^^
Ich hab den Haken bei der Funkuhr im FIS raus und wieder reingetan. Das war des Problems Lösung.

Ein Mann hat 5 Ringe zu vergeben. Einen für die Frau, vier für den Audi. ;-)

unbekannt

03.03.2015 20:51 Uhr

Aber in deinem Beitrag davor steht doch, dass du das gemacht hast und nix brachte ^^ deshalb kam auch nix mehr (von mir), mehr als ne kaputte Antenne wäre nicht mehr drin gewesen. Aber wenn es jetzt geht issser doch super up

vaterssohn

A3 2L FSI
Bj. 2003

02.01.2018 11:10 Uhr

Meine Funkuhr muss irgendwann am 30.12. mal einen Aussetzer gehabt haben. Zumindest ist die immer noch im alten Jahr (30.12., abends). Die Minutenanzeige läuft und auch das Turmsymbol ist zu sehen. Wie komm ich denn in dieses FIS-Menü ?
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.751 Mitglieder    54 online