a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Magnetic Ride Fehler

Letzte Änderung am 17.08.2017 8:44 Uhr


Henjo
Henjo

A3 Sportback Common Rail Einbspri
Bj. 06/2009

14.08.2017 14:00 Uhr

Hallo,

habe vor kurzem meine Federbeinstützlager hinten getauscht.
Dabei ist mir von dem Magnetic Ride Dämpfer hinten links der Pin abgebrochen im Stecker der auf den Stoßdämpfer geklickt wird.

Neue Kappe mit Kabel bestellt, alles montiert - 3 Tage Fehlerfreie Fahrt.
Jetzt bekomme ich hinten links immer den Fehler

00145 Ventil für Dämpfungsverstellung hinten rechts -N339
011 Unterbrechung.

Kann der STecker sich wieder gelöst haben / oder der Pin am Dämpfer beschädigt sein?

Oder kann man gleich davon ausgehen, dass der Dämpfer hinüber ist ?

Mal läuft er 2 Km. mal kommt der Fehler direkt beim starten.

Über Hilfe wäre ich sehr dankbar.

LG

CL-AUDI-O
CL-AUDI-O

A3 2.0 TDI
Bj. 05/06

15.08.2017 20:17 Uhr

Wahrscheinlich nicht richtig gesteckt, sagt ja schon die Fehlermeldung, oder Feuchtigkeit.
Glaube nicht, dass der Dämpfer hinüber ist.
Wenn die neue Buchse beim Einbau gleich beschädigt worden wäre, hätte es gleich nen Fehler gegeben.
Tippe auch auf gelöst.

Ich fahr am liebsten im Nordschwarzwald.

Didi01

A3
Bj. 07.2010

17.08.2017 8:44 Uhr

Hallo!
Der Fehler ist doch jetzt rechts lt. Fehlerspeicher?!

Gruss
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.140 Mitglieder    143 online