a3-freunde - Die Audi A3 Community

Autositze reinigen mit Waschmittel??

Letzte Änderung am 30.10.2017 19:50 Uhr


audifreak25

A3 1,9 TDI
Bj. 1999

30.10.2017 18:47 Uhr

Hi,
Und vielen Dank für die nette Aufnahme in eure Community.
Mein Anliegen: Ich habe heute Nachmittag Kaffee auf meinen Stoffsitzen verschüttet . Ich habe jetzt erstmal mit einem Handtuch versucht den Fleck abzutrocknen. Der Sitz ist auch mittlerweile trocknen aber es ist ein hässlicher dunkler Fleck zurück geblieben.. Jetzt habe ich ein bisschen im Internet recherchiert und bin auf eine ziemlich Interessante Anleitung gestoßen. (Habe Sie hier verlinkt) In der Anleitung steht das man die Autositze mit einem Waschpulver Wasser Gemisch einfach reinigen kann… Bevor ich jedoch wirklich mit den Wasser Waschpulver Mix an meine Sitze ran gehe wollte ich Fragen ob jemand von euch schon mal so seine Stoffsitze sauber bekommen hat? Ich habe ein bisschen Angst meine Sitze dadurch zu beschädigen.
Würde mich freuen wenn mir jemand ein Tipp geben könnte.

Hier ist die Anleitung: http://auto-sitze-reinigen.de/
Lg

Beitrag wurde am 30.10.2017 18:49 Uhr von audifreak25 bearbeitet


tim
tim

RS4 B7/A3 8L V8/V6
Bj. 2007/1999

Moderator

30.10.2017 19:50 Uhr

Ich habe dahingehend sehr gute Erfahrugen mit dem Sonax XTREME Polsterreiniger gemacht.
Was Stoffbezüge angeht hat der vermutlich eine ähnliche Wirkung wie ein entsprechendes "Waschpulvergemisch", aber ist eben einfacher in der Handhabung. Viel falsch machen kann man bei Stoffbezügen eigentlich nicht.

Beitrag wurde am 30.10.2017 19:54 Uhr von tim bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    122 online