a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Heckflügel - Ich suche was "Brauchbares"...

Letzte Änderung am 05.11.2017 19:25 Uhr


Bluecontacter

S3 AMK
Bj. 2001

05.11.2017 13:28 Uhr

Hallo zusammen,

dies ist meine erste Frage hier im Forum. Die Suche, sowohl im Forum, als auch über Google, brachte mich nicht wirklich weiter.

Ich habe einen S3 8L, der ja den serienmäßigen S-Flügel hat. Ich suche aber etwas, was mir nicht in Sachen Optik, sondern beim Abtrieb hilft. Da kann der Serienflügel schlicht garnix. Leider finde ich keine Flügel, die für den 8L passend sind.
Hat jemand von euch was Vernünftigen (in Sachen Nutzen) verbaut? Wenn ja, was? Oder wie. Wurde Material anderer Hersteller angepasst, gibt es irgendwas universelles. Gefunden habe ich sowas hier in verschiedenen Ausführungen. Das ist allerdings für Honda Civics:
http://www.pci-racing.com/wp-content/uploads/2014/12/WM-EK-1.jpg

Da das Auto zwar seine Straßenzulassung behalten muss, aber eigentlich zu 90% auf Rennstrecken bewegt wird, lasse ich die Frage zur Zulässigkeit mal offen. Zur Not wird der Flügel kurzfristig abgeschraubt...

Grüße aus dem Rheinland!

Bastian

DuBone
DuBone

2x S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

05.11.2017 19:14 Uhr

Sunst Du was für Optik oder Nutzen?
Bei Serienleistung wird Dir da kein Spoiler was helfen. Soviel Anpressdruck erreicht man nie außer bei super hohen Geschwindigkeiten.
Fahrwerk und Sturz sind da viel effizienter.

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS (steht noch auf Prüfstand)
#2 Daily Audi S3 8L - 265PS
#3 Daily Audi A3 8L - 102PS

Bluecontacter

S3 AMK
Bj. 2001

05.11.2017 19:25 Uhr

Das schrieb ich ja... biggrin

Der Wagen ist für die Strecke aufgebaut. Sitze, Gurte, Käfig, Fahrwerk, Reifen, Leistung, Turbo, Abgasanlage entsprechen natürlich nicht mehr der Serie. Ich beabsichtige die Balance vorne/hinten durch einen Flügel etwas nach hinten zu verlagern, da der Wagen, da komplett leer, recht frontlastig ist.
Jetzt übern Winter soll auch die Batterie in die Reserveradmulde wandern. Da aber gleichzeitig eine kleinere verbaut werden wird, spare ich zwar vorne Gewicht, habe aber wenig zum Ausgleich v/h. Außerdem wurde die Klimaanlage (Kompressor, Kondensator, Verrohrung...) schon entfernt um vorne leichter zu werden.

Ich suche also etwas, das nicht für die Eisdiele, sondern für die Strecke geeignet ist. Der Flügel muss keine 300kg Abtrieb bringen. Aber etwas Gewicht, gerade in schnellen Stücken (z.B. Schwedenkreuz), auf der Hinterachse wäre von Vorteil...

Gruß Bastian

Beitrag wurde am 05.11.2017 19:33 Uhr von Bluecontacter bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.106 Mitglieder    178 online