a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] S3 8l Steuerkettensatz bzw Spanner

Letzte Änderung am 13.11.2017 13:03 Uhr


DadoAmaru

S3 8l BAM 1.8t
Bj. 2002

10.11.2017 15:45 Uhr

Ich möchte mal hier eine Thema starten, in der Hoffnung, dass sich hier kompetente Gesprächspartner zu dem Thema finden...!!!! old
Also ich wollte bei meinem S3 8l (Bj.2002) Motorbezeichnung: BAM einmal alles was Riemen und Kette anbelangt neu machen.. Ist an der Zeit.!!!
Als ich mit meinem Freundlichen das Thema durchgegangen bin ist uns beiden aufgefallen, dass der Steuerkettensatz von Febi nicht mehr zu bekommen ist. Da mein Freundlicher auch Direkt-Kunde bei Audi ist konnte er im System von Audi nach den Preisen nachschauen!!! VERGEBENS... grml
Der obere Steuerkettenspanner steht bei Audi im System als.. o.A. gespeichert. Auch manch andere Teile sind mit dem Vermerk o.A. im System gespeichert. boxen
Also das Telefon in die Hand und nen Bekannten der in der Teileabteilung bei Audi arbeitet angerufen...
Er schaut nach und sagt uns, dass die Teile nicht mehr produziert werden und so nicht mehr einfach zu bestellen sind..!
Das Auto sei zu ALT...!!! bigeek haudrauf
Stimmt das...!?!?! Wisst ihr was davon..!?!?
Er hat sich rasch erkundigt und sagte uns, dass der Steuerkettenspanner eine Sonderanfertigung sei und das koste mich somit 640 €.. plerren Wohl gemerkt.. NUR der Spanner oben.. Keine Gleitschienen NIX dabei..!!!
Was wisst Ihr denn über den Sachverhalt und vorallem.. Habt ihr nen Rat.. NE Alternative oder sonst was..!?!?!?!
Ich hoffe das is nur ein Irrtum...!!!! gott

Greetz Danijel...

DuBone
DuBone

2x S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

10.11.2017 19:43 Uhr

zur Not bei Ebay kaufen? da findet man doch alles oder nicht?
Aber wieso willst du wechseln? ZR ist klar aber das andere würde ich nur auf Dringlichkeit machen.

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS (steht noch auf Prüfstand)
#2 Daily Audi S3 8L - 265PS
#3 Daily Audi A3 8L - 102PS

DadoAmaru

S3 8l BAM 1.8t
Bj. 2002

10.11.2017 20:03 Uhr

Jaaa.. Da gibbet was von der Firma FAI Autoparts.. Aber ich hab nicht herausfinden können wer diese Firma ist..wo die Produzieren und sonst was.. Von daher trau ich dem Braten "vorerst" nicht überm Weg..!!!
Beim starten rasselt es leicht und Ich lasse eh meinen kompletten Motor überholen weil ich einen Ventilschaftschaden habe und wenn wir schon einmal alles machen.. Lass ich das gleich mit machen.. Das Ding ist ja dann eh schon zerrupft blabla und es wäre ärgerlich wenns dann nach 20 tkm wieder alles aufgemacht werden muss.. breaker

Ich hoffe es findet sich hier jemand der ein bischen InsiderWissen zu dem Thema hat.. Denn es wäre ja für ALLE S3 Fahrer der SuperGau wenn die Teile nicht mehr produziert werden...!!!

11.11.2017 5:25 Uhr

Ich hänge gerade an dem selben Problem wie du. Habe im Dezember letzten Jahres einen neuen Spanner von Febi für meinen S3 gekauft da ich den Motor komplett neu aufgebaut habe. Im Juni diesen Jahres ging der Motor dann erstmals in Betrieb. Mit entsetzen mussten wir nach unzähligen Abdichtversuchen feststellen (es trat immer irgendwo im Bereich des Spanners Öl aus) das im Gehäuse ein Haarriss ist! Nach dem der Händler mir mitteilte das er mir derzeit keinen Ersatz anbieten könnte da bei Febi keiner mehr auf Lager ist und dieser auch bis Ende Oktober nicht lieferbar sein sollte, haben wir ihn Notgedrungen erst mal drin gelassen und den Riss abgedichtet. Der Spanner wirft ab und zu auch einen Fehlereintrag das die Nockenwellenposition nicht erreicht wird. Ein befreundeter KFZ Mechaniker erzählte mir das er in diesem Jahr drei 1.8T Motoren mit Kettenspanner Problemem da hatte. Alle drei hatten nach dem Austausch des Spanners (2 x mal Febi / 1x Audi Originalteil inkl. neuer Kette) immer noch Fehlermeldungen wegen nicht erreichter Nockenwellenposition. Den Nockenwellensensor hatte ich Sicherheitshalber ebenfalls getauscht, brachte aber bisher keine Besserung. Scheint ziemlicher Murks mit den Spannern zu sein aktuell.

DadoAmaru

S3 8l BAM 1.8t
Bj. 2002

11.11.2017 14:37 Uhr

Ja ich weiss auch nicht mehr.. Hab den Bösen verdacht das Audi den Finger da drauf haben will und somit auch Febi an der kurzen Leine führt!
Nur kann das auch nicht der Sinn sein so ein Auto schon fast als "Tod" zu betiteln. Bin auch schon tagelang im Net am schauen.. Doch verlässliche und aussagekräftige Daten konnte ich noch nicht finden... grml
Wenn auch dieser Thread hier keine Neue Erkenntnis bringt werde ich schauen ob es da nicht eine Möglichkeit der Instandsetzung eines Steuerkettenspanners gibt, weil das Geld gönn ich denen nicht...!!! boxen
Aber wie du ja schon schreibst scheinen die Dinger im Moment eh Probleme zu bereiten.. Komischer Zufall..!!! Jetzt wo sie zu Sonderanfertigungen werden sollen.. gun

Also jeder der jemanden kennt... FRAGT NACH.. grinsno

DadoAmaru

S3 8l BAM 1.8t
Bj. 2002

13.11.2017 13:03 Uhr

Also ich werde die Tage nochmal Audi anschreiben um zu schauen ob das wirklich der Fall sein sollte.. Und in wie fern die Steuerkettenspanner probleme haben.. Vll ist ja deswegen momentan die Produktion eingestellt.. Hope so.. !!!
Gruß Danijel
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    158 online