[8L] Tacho ausbauen

Letzte Änderung am 13.09.2007 8:33 Uhr


MarcelB85

A3 1.9 TDI
Bj. 09/1999

13.09.2007 8:08 Uhr

... ja, ich hab die Suche und Wiki benutzt ;)

ist ja auch soweit kein Problem, Lenkrad runter und möglichst weit raus, Plasteklipp raus, 2 Schrauben raus ... und dann am Tacho ziehen ... er bewegt sich zwar nen guten 1cm in alle Richtungen, aber er will einfach nicht rauskommen.
Selbst wenn ich mit dem Daumen an die Stelle fasse, wo eigentlich die Schrauben sind und mit dem Zeigefinger über die Schalter greife und kräftig dran ruckel will er einfach nicht rauskommen ...
Da muss doch irgendein Trick sein :(
Bitte verratet ihn mir ...

Ist es ansonsten vielleicht möglich den Tacho von hinten rauszuschieben, wenn man die Verkleidung abnimmt?

Grüße Marcel

Audi-Fahrer sind die glücklicheren Menschen!

NamelessOne

A3 8L 1.9 TDI
Bj. 07/01

13.09.2007 8:33 Uhr

Hi!

Also ich hab meinen Tacho am wochenende erst wieder ausgebaut. Ich Zieh ihn eigentlich auch immer nur raus! Meistens an den 2 Stiften zum Zeit einstellen und km resetten. Funktioniert eigentlich ganz gut!

Von der Seite müsstest du aba auch ran kommen! wenn du den Sicherungskasten aufschraubst dann sollte man mit der hand bis zum Tacho kommen! war zumindest bei mir so. Hab da Kabel fürn Tempomat und komfportblinker verlegt!


mfg NamelessOne


"Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hasts untersteuern.
Wennst ihn nur hörst, hasts übersteuern"
-Zitat: Walter Röhrl-
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2014
54.241 Mitglieder    49 online    0 im Chat