a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] 2,0 FSI auf LPG

Letzte Änderung am 15.11.2012 12:04 Uhr


unbekannt

16.04.2009 23:28 Uhr

Servus, zur Zeit fahre ich einen 1,8er A3 8L mit Gasanlage. Bin damit sehr zufrieden. aufgrund der Laufleistung (fast 300.000 km) überlege ich einen 8P 2,0 FSI zu kaufen und diesen auf Gas umzurüsten. Hat damit jemand Erfahrungen gemacht? Stichwort z.B. Umrüstbarkeit, Schichtladebetrieb etc?


Vielen Dank für eure Tips und Meinungen.

Grüße

Alex

Beitrag wurde am 17.04.2009 16:24 Uhr von bearbeitet


EX-EN

A3 | S-line PLUS 2L | FSI
Bj. 2005

15.06.2009 9:18 Uhr

Würde mich auch sehr interessieren... Habe auch einen 2 L FSI...

Inferno
Inferno

Golf 6 GTI 2.0 TSI
Bj. 11/2011

15.06.2009 9:47 Uhr

nach meinem bisherigen Kenntnisstand wird bei einer Umrüstung von FSI/TFSI's immer noch Benzin mit eingespritzt, da ansonsten die Einspritzdüsen verbrennen


unbekannt

15.06.2009 16:42 Uhr

Danke für die Infos, ein alter TT mit 179 PS rückt immer näher.....

ele

Golf V GTI 2.0 TFSI
Bj. 12/2005

15.06.2009 17:08 Uhr

das wäre ja dann ein gemisch wenn es eingespritzt wird ... das doch verboten in deutschland ...
wollt auch den tfsi umrüsten ...gibt schon einige ... aber die umrüster raten einen immer erst ende herbst umzurüsten da es dann neuheiten geben soll

- One lifestyle ... Hardstyle -

OB69
OB69

Jetta 2.0TDI
Bj. 02/2015

15.06.2009 17:41 Uhr

Habe mich letztes Jahr mal über LPG informiert, hätte aber 3500€ gekostet.
Das war der Grund, warum ich die Finger davon gelassen habe. Es wird bei FSI Motoren ca. 10% Benzin zur Kühlung mit eingespritzt.
War aber alles sehr sauber eingebaut, er hatte einen Octavia 2.0tfsi gerade ferig umgebaut. Die Firma ist in Schwäbisch Hall, weiß aber leider den Namen nicht mehr.
Ich würde mir die Firma gut anschauen, und mich gut erkundigen. Nen FSI umzubauen ist anscheinend nicht so einfach.

Es ist nicht wichtig woher man kommt, sondern wohin man geht........


Gruß Oli

Freak_88
Freak_88

A4 B7 8H 2.0TDI
Bj. 2006

15.06.2009 17:53 Uhr

http://www.autogas-saar.de/

Die rüsten auch Direkteinspritzer um. Kannst ja da mal nachfragen...

(Invalid img)
Mein anderes Hobby hat Titten...

unbekannt

15.06.2009 17:56 Uhr

Ich schau mal. Danke

MA-32

A3 8P 3,2L
Bj. 2004

17.06.2009 21:16 Uhr

Hallo,

ICOM hat wohl schon einige FSI/TFSI am laufen:

http://www.autogastechnik.net/a-technik/

Zu 100% LPG, braucht kein Benzin mehr.

deflo

A3 Sportback 2.0 FSI
Bj. 2005

10.09.2012 20:08 Uhr

aktueller stand bei den 2.0 FSI:

Die BLR, BVY und BVX können mit der Zavoli Direct umgerüstet werden....


Wenn jemand eine Autogasanlage kennt für meinen BLX Motor, bitte bescheid sagen. Ich würde gerne umbauen.

hub

15.11.2012 12:04 Uhr

Ich würde gerne wissen, ab wann sich eine Umrüstung wirklich lohnt. Eine Umrüstung würde bei mir auch so um die 3500 Euro kosten. Ich würde halt gern wissen wie viel ich fahren muss, ehe das Geld wieder drin ist. Ich mein viel viel Benzin braucht man trotzdem noch. Fahre einen 2.0 FSI
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    183 online