a3-freunde - Die Audi A3 Community

Wer hat einen A3 8L 1.8T mit Gas?

Letzte Änderung am 14.07.2009 9:12 Uhr


xmarcusx

A3 1.8 Turbo
Bj. 1997

13.07.2009 16:27 Uhr

Hallo Liebe Leutz,

ich benötige Dringend Hilfe. Ich will mein 1.8Turbo, 148 000 Km auf Gas umrüsten. Jetzt habe ich ca. 1000 Meinungen gehört und bin immer noch hin und hergerissen. Ist den mein Auto überhaupt kompatibel(Bj. 1997), ab wann rechnet sich das denn überhaupt, ist der Motor eher Robust gebaut bei den 1.8ern Bj 97 oder eher philligran und wie kommt er mit hohen Temperaturen klar?

Ihr seht I need Help.

Vielen Dank

marcus

Kosh

8PA 2.0 TDI
Bj. 2008

13.07.2009 17:01 Uhr

Moin,


wie lange willst Du den 97er denn noch fahren, damit sich die Umrüstung rentiert?

Umrüstung wird über den Daumen 2000 bis 3000 € kosten. Wenn die Kiste jetzt "erst" 140 TKM gelaufen hat, heißt das so 11-12 Tkm im Jahr.
Wieder über den Daumen macht das 3,5 bis 4 Jahr bis die Kosten für die Umrüstung wieder drinne hast.

Wenn der Wagen TipTop OK ist und dir nicht in 2 Jahren der TÜV Probleme macht, kann man wirklich eine Umrüstung in Erwähgung ziehen.
Aber BJ 97 bleibt BJ 97 auch wenn es ein Audi ist.

xmarcusx

A3 1.8 Turbo
Bj. 1997

13.07.2009 17:06 Uhr

Hey Kosh,

also ich werde ca. 30 Tkm im Jahr fahren (ev. sogar mehr) und habe vor das Auto ca. 2-3 Jahre zu fahren.
Man hat mir gesagt das es auf die Motoren ankommt, wie si geschaffen sind daher habe ich noch überlegt. Das Auto ist an sich Tip Top.

Kosh

8PA 2.0 TDI
Bj. 2008

14.07.2009 7:12 Uhr

Moin,


kalkuliere das mal genau durch, auch bei 30 TKm wirst Du die Kohle für die Umrüstung kaum in der Zeit wieder oder gerade ebend rausfahren.

Bei Verkauf wird dir niemand mehr Kohle zahlen weil er mit Gas fährt, wirst nur eher jemanden finden der Kaufen will.

Ist echt schwer, weil wenn Du es nicht machst bleibt die Kohle ja nicht auf der Bank, sondern geht für Spritkosten drauf.

Madcek
Madcek

A2 VW Golf 1 Simson Star
Bj. 2002 / 1982 / 1969

14.07.2009 8:04 Uhr

Das ist ein Thema für @Mangosultan.

Wenn DAS die Lösung ist, will ich mein Problem zurück.

Mangosultan
Mangosultan

A3 8L 1.8 T
Bj. 05/02

Moderator

14.07.2009 9:12 Uhr

Moinsen,

die Gegenrechnung, ab wan man das Geld wieder raus hat, ist eigentlich recht einfach, dafür gibt es auch Rechner im Internet. Bei den momentanen Spritpreisen und einem gedachten Verbrauch von 8l Benzin und 10l LPG (bei gleicher Fahrweise!!!) wird eine einmalige Laufleistung von knapp 33Tkm rauskommen. Und wie schon geschrieben, EINMALIGE Laufleistung. Wenn du den Wagen also 2-3 Jahre noch nutzen willst, dann lohnt es sich auf jeden Fall.
Ach ja, lass dir kein Flashlube aufschwätzen. Das System ist für einen Turbomotor nur bedingt bis gar nicht nutzbar, da es mit Unterdruck arbeitet. Der Turbo aber eher davon weniger zur Verfügung stellt. An Stelle dessen gibt es Additive für die beiden Tanks (Benzin und LPG) bzw. ab und an mal im Benzinbetrieb schmiert auch.

Thema Temperaturen:
Da der Betrieb auf LPG eher für den Teillastbereich gedacht ist, wirst du mit höheren Temperaturen KEIN Problem haben. Kannst du also ruhigen Gewissens machen.

Thema Robust:
s. Temperaturen, wenn Teillast, dann macht der Motor das auch locker mit. Wenn man halt Spaß haben will, dann Gasanlage ausgeschaltet und auf Benzin weitergefahren.

Macht die Umrüstung nun Sinn? Jein. Finanziell auf jeden Fall. ABER, da du nicht weißt, wie der Motor in sich ausschaut, kann dir keiner eine Garantie für die Haltbarkeit über 2-3 Jahre geben. Fairerweise muss man hier aber auch sagen, dass das für den Betrieb ohne Umbau auch gilt.
Wenn du also den Wagen sinnvoll nutzt, sprich warm- und auch kaltfahren, dann kann man den Umbau machen lassen. Bist du allerdings so ein Heißsporn, der schon bei 10°C Öltemperatur den Begrenzer voll ausnutzt, dann ganz klar die Ansage, Finger weg und spar schon einmal auf einen neuen Motor crazy

Thorsten

Die Zehn Gebote haben 279 Wörter. Die amerikanische Unabhängigkeitserklärung hat 300 und die EG-Verordnung über den Import von Karamellbonbons 25911 Wörter.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    155 online