a3-freunde - Die Audi A3 Community

Dieselpantscher (2T Öl 1:250 beimischen)

Letzte Änderung am 20.08.2009 7:17 Uhr


audiholiker

A3 96 KW
Bj. 10/00

20.08.2009 5:09 Uhr

Hallo,

beim Surfen bin ich auf ein interessantes Thema gestoßen.

Es gibt wohl einige, die sich 2-T Öl im Verhältnis 1:250 in ihren Diesel mischen.

Die Idee stammt aus einem BMW-Forum:
http://www.auto-treff.com/bmw/vb/showthread.php?s=&threadid=156131
(hier sind alle wichtigen Infos drin)


Zum Vertiefen der Thematik empfehle ich folgenden Thread (dort steht auch wie die Idee aufkam und vorher im Labor getestet wurde):
http://www.auto-treff.com/bmw/vb/printthread.php?threadid=145766&perpage=1500


Es gibt auch eine Statistik von Forumsmitgliedern, die seit 2007 geführt wird:
http://www.auto-treff.com/bmw/vb/showthread.php?threadid=194452&perpage=100


Nachdem ich viel Zeit mit dem Lesen der o.g. Threads verbracht habe, bin ich inzwischen davon überzeugt und mache es auch. Mein erstes Öl stammt von Liqui Moli (die blaue Flasche, 1L bei ATU ca. 10,-€). Für unterwegs werde ich mir noch ne Flasche Castrol 2T GO
(hat nen Rüssel und wird immer wieder neu befüllt) besorgen. Nachdem das Öl verbraucht ist, werde ich mir nen 5L Kanister "Corona Racing" bei der Bucht besorgen (ca 21€ inkl Versand, nach "C02) SYNTETIC ZWEITAKT" suchen) besorgen.

Bevor jetzt jemand anfängt wild herum zu schreiben, sollte er doch bitte mal die o.g. Threads lesen...

VG,
Jürgen

Raoul
Raoul

A3 2.0 TDI
Bj. 05/04

Moderator

20.08.2009 7:17 Uhr

Hallo!

Fütter mal die Suchfunktion mit "2-Takt-Öl". Dann findest du etliche Topic zum Thema. wink

http://www.a3-freunde.de/forum/index.php?p=thread&tid=65264


Gruß

Raoul

TDI mit rauchenden Colts
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.159 Mitglieder    60 online