a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Problemkind A3 Cabrio

Letzte Änderung am 26.05.2014 16:21 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


doc_snyder

A3 Cabrio 2 TFSI
Bj. 2008

04.09.2009 11:30 Uhr

Hallo,

haben im Juni 09 nen Audi A3 Cabrio 2.0 TFSI als JW für meine Frau gekauft, aber leider gefällt es dem Wagen nicht so gut bei uns. Den er ist mehr in der Werkstatt als bei uns in der Garage.

Angefangen hat das ganze mit einem merkwürdigen Geräusch was sich jetzt endlich als defektes Thermosthat heraus gestellt hat. Dazu kommen sehr oft Ausfälle vom Verdeckmechanismus, Probleme mit dem Fenster (gingen nicht mehr zu), Fehlermeldungen vom ESP im FIS, Ausfälle von der Elektronik (Radio ging von alleine aus, Uhr hat nur noch 00:00 angezeigt), bis zum Defekt der Vorförderpumpe.


Das ganze bei einem Kilometerstand von jetzt 11tkm. Da uns beiden das Auto sehr gut gefällt, wir wenn er mal bei uns ist ihn sehr gerne fahren und leider keinen anderen in weiss mit roten Leder und roten Verdeck gefunden haben, hoffen wir das jetzt endlich Ruhe ist und keine Probleme mehr auf uns zukommen. Ich persönlich bin von den Fahrleistungen sehr begeistert. Er steht meinem Honda S2000 in nichts nach.

Aber wie ist den eure Erfahrung so? Hoffe das wir einfach nur grosses Pech haben.

Lg Kay

(denek es ist der richtige bereich, wenn nicht dann bitte verschieben, danke)

gaertner

A3 8P Cabrio 2.0Tfsi
Bj. 2008

04.09.2009 14:31 Uhr

Hi Kay,

ich glaube wir gründen einen Club, der Club der Testfahrer, so komm ich mir nämlich allmählich vor. Eine Frage vorab, wenn du mit deinem A3 normal anfährst also Kupplung langsam kommen lassen und nicht übermäßig viel Gas, hast du da ebenfalls Klappergeräusche? Also als ob du in einem Diesel sitzt? Und sobald du runter gehst von der Kupplung sind sie weg. Im kalten Zustand stärker zu vernehmen.

Und nun zu unseren Mängeln:
- Schalter in Mittelkonsole total schräg eingebaut, vielleicht arbeiten die in Ungarn unter Einfluß von Drogen!?
- Soft Lack blättert von Blende ab
- Radio/Navi steigt aus an heißen Tagen: Zündanlaßschalter defekt
- Verdeck schließt nicht synchron und macht laute Geräusche
- Mehrere Scheuerstellen am Verdeck - Wird durch ein neues ersetzt!!
- Klappergeräusche von vorne? Stand der Technik?

Das wars erst mal und hoffe das es auch so bleibt.

Gruß

gaertner

A3 8P Cabrio 2.0Tfsi
Bj. 2008

05.09.2009 9:47 Uhr

Habe noch was gefunden zum thema klappern:
http://www.motor-talk.de/forum/geraeusche-beim-anfahren-t254911.html

doc_snyder

A3 Cabrio 2 TFSI
Bj. 2008

07.09.2009 10:31 Uhr

Hallo Gärtner,

Also die Klappergeräusche beim anfahrn haben wir nicht.

Das mit den Schaltern ist mir bis jetzt auch noch nicht aufgefalen, der Lack an der Mittelkonsole ist auch noch an seinem Platz. Mit dem Verdeck ist es so ne Sache, will den wagen am Wochenende (wenn er nicht in der Werkstatt steht ;-) ) mal richtig waschen und dann schauen wir uns das Verdeck mal an.

Unser Jaulen vom Motor ist jetzt endlich gefunden worden und mit sehr viel Glück können wir den Wagen heut noch mit nach Hause nehmen.

Desweiteren haben wir sehr schlechte Erfahrungen mit einem Audi Zentrum machen müssen (würde gerne den Namen nennen, weiss aber nicht ob es hier erlaubt ist). Auto beim dem Zentrum gekauft drei Wochen später gingen die Probleme los und wir sind etwas auf das "Abstellgleis" gestellt worden.

Sind jetzt bei dem AH Angerer in Schierling und die bemühen sich richtig. Vielen Dank an das Team.

Mal schauen ob wir das Auto heute wieder bekommen. Gebe euch morgen Bescheid.

gaertner

A3 8P Cabrio 2.0Tfsi
Bj. 2008

07.09.2009 21:48 Uhr

ich wünsch euch jedenfalls VIEL GLÜCK!!!

meine Werkstatt hat das Klappergeräusch jetzt definitiv analysiert. Es kommt vom Zweimassenschwungrad. Aber ein Austausch ist nicht erforderlich, da es bauartbedingt technisch nicht anders lösbar ist. Mir wurde es zum Vergleich bei einem anderem A3 Cabrio demonstriert, da war es deutlich hörbarer als bei mir. Aber komisch daß es bei eurem nicht zu hören ist.

Gruß

gaertner

A3 8P Cabrio 2.0Tfsi
Bj. 2008


doc_snyder

A3 Cabrio 2 TFSI
Bj. 2008

09.09.2009 8:58 Uhr

Hallo,

den Audi haben wir gestern Nachmittag vom Händler geholt, doch leider mussten wir ihn gestern Abend wieder zurück bringen da eine Fehlermeldung im Display aufgetaucht ist. Laut Handbuch lässt es auf nen Fehler im Abgassystem schliessen. Auf jeden Fall steht der Wagen in der Werkstatt und wir warten auf nen Anruf.

So langsam regt mich der Sch***haufen auf.grml

gaertner

A3 8P Cabrio 2.0Tfsi
Bj. 2008

10.09.2009 11:38 Uhr

Also das ist wirklich Pech, aber laß dich nicht entmutigen. Ein bekannter von mir hatte auch nur Pech mit seinem Audi, allerdings A4. Der hat einen saftigen Brief geschrieben und siehe da, Audi ist ihm mit 1000€ entgegen gekommensadyes, da könnte man ja was anleiern. Am Montag geht meiner auch wieder in die Werkstatt und dann weiter in das Analysezentrum. Da wird auf Grund der Scheuerstellen und dem verzogenen Gestänge das Verdeck getauscht. Und das Zweimassenschwungrad auch nochmals überprüft, es darf nämlich keine lauten Klappergeräusche machen, laut Audi!!! ist ja auch nicht normal bei einem so teueren Auto!

doc_snyder

A3 Cabrio 2 TFSI
Bj. 2008

10.09.2009 11:42 Uhr

Gibt was neues, haben das Auto gestern um 17.30 aus der Werkstatt geholt und um 18.30 zurück gebracht. Wieder leuchtete das gelbe Symbol auf was aussieht wie ein Motor. Heute ist ein defekter Fühler gefunden wurden. Mit viel Glück bekommen wir ihn morgen wieder. Und mit ganz viel Glück bekommen wir heute noch nen kostl. Leihwagen von Audi. Achja, die Klima ging gestern aus wie ichdas Verdeck zugemacht habe. Komischer Karren!!!

gaertner

A3 8P Cabrio 2.0Tfsi
Bj. 2008

10.09.2009 13:06 Uhr

Also das mit der Klima ist ganz einfach zu erklären. Du hast Zwei Einstellungen zum einen wenn das Verdeck offen ist und zum anderen wenn das Verdeck geschlossen ist. Angenommen du stellst die Klima auf 23C mit geschlossenem Verdeck, öffnest das Verdeck und stellst sie auf 27C und schließt das Verdeck wieder, dann stellt sie sich nach dem Schließvorgang wieder auf 23C. Also immer die zuletzt eingestellte Temperatur....(Auto/AC..)In deinem Fall war die Klima warscheinlich aus in geschlossenem Zustand.

doc_snyder

A3 Cabrio 2 TFSI
Bj. 2008

15.09.2009 15:09 Uhr

Mal ein kurzer Zwischenstand.

Auto steht immer noch in der Werkstatt, mit viel glück ist er morgen fertig. Desweiteren haben wir sehr schlechte Erfahrungen mit der Audi Kundenhotline machen müssen.

So wie es aussieht geben wir den Audi jetzt gegen eine andere deutsche Marke in Zahlung. Ich mag ganz einfach nicht mehr.

Lg Kay

fifficus

3er E46 330i M54B30
Bj. 06/2003

15.09.2009 15:16 Uhr

Was ist mit Wandlung?


doc_snyder

A3 Cabrio 2 TFSI
Bj. 2008

15.09.2009 15:19 Uhr

Da stellt sich der Hädler quer, und auf Hilfe von Audi kann man da auch nciht hoffen

fifficus

3er E46 330i M54B30
Bj. 06/2003

15.09.2009 15:24 Uhr

Da stellt sich der Hädler quer


Ist doch klar, dass der von der Wandlung nix hält. Darauf würd ich mich aber in keinem Fall verlassen und selbst nachhaken.
Hast du die Rechtslage mal von einem Anwalt prüfen lassen?


DarkSid3
DarkSid3

A6 3.0 TDI
Bj. 09 / 2005

15.09.2009 15:29 Uhr

hallo,

hast du immer noch den fehler mit dem gelben Motorsymbol???

wenn ich es richtig gelesen habe hast du den wagen jetzt schon 2x hingebracht wegen dem fehler mit dem motorsymbol. Wenn du den Wagen wiederbekommen und der Fehler immer noch da ist, bist du auf der rechtlkich sicheren Seite eine Wandlung durchzuführen. Der Händler darf 3x versuchen den Fehler zu beheben, bevor er die Wanldung annehmen muss.

Kann deinen Frust vollkommen nachvollziehen und selbst den Markenwechsel verstehen. Sowas nervt einfach nur.

Ich hatte sowas gottsei Dank noch nicht.

Bis dann

Beitrag wurde am 15.09.2009 15:29 Uhr von DarkSid3 bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    67 online