a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Zweimassenschwungrad- Kupplung

Letzte Änderung am 02.02.2017 15:48 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


manu88

A3 1.8 T ARZ
Bj. 04/00

27.09.2009 13:51 Uhr

Hallo zusammen,

in letzter Zeit nehmen die Vibrationen beim anfahren meines A3s immer stärker zu. Lediglich wenn ich langsam bei ca. 2000-2500 Umdrehungen einkupple geht es ohne Vibrationen. Ich habe im Forum schon einiges über das ZMS gelesen, könnte dieses defekt sein?
Ich habe schon mal nach dem Motorlager schauen lassen, aber das scheint noch gut zu sein.

Würdet ihr empfehlen das ZMS mit Kupplung zu tauschen?
Oder was kann aufgrund der Vibrationen kaputt gehen, wenn ich so weiterfahre?

MFG Manu


Rathi
Rathi

S1 2.0TFSI
Bj. 03/2014

27.09.2009 15:29 Uhr

Wenn das ZMS defekt ist kann sich das negativ auf das Getriebe auswirken.
Da sich die Schwingungen vom Motor ausbreiten können.
Solltest also schon danach schauen lassen.

Hast du mal beim Freundlichen gefragt ob es das ist?
So per Ferndiagnose ist das immer etwas schwierig.
Mach einfach mal ne Probefahrt mit dem Kundenberater.

Liebe Grüße
Anne

A.k.a. The Voice

manu88

A3 1.8 T ARZ
Bj. 04/00

27.09.2009 15:36 Uhr

Ich war in einer freien Werkstatt. Der sagte es könnte das Motorlager sein, testete es und sagte mir, das es daran nicht liegen könne. Ob es nun definitiv das ZMS ist, kann er mir auch nicht sagen.
Nun weiß ich auch nicht mehr als vorher.
Aber ich werde vielleicht nächste Woche mal beim Freundlichen deswegen vorbeifahren.

MFG Manu


MocloV

A3/S3 5VT ARZ/ APY
Bj. 05/2000

27.09.2009 15:36 Uhr

Ist die Kupplung noch in Ordnung? Oder rutscht sie schon durch? Hörst son leichtes Rasseln wenn der Motor warm ist, im Leerlauf? so wie ne Hand voll Nüsse im Getriebe, alternativ im rückwärtsgang, langsam anfahren, wenn du son "ggrrrrrrrrrrrr" leicht dumpf hinterlegt hörst inkl som Rasseln is das ZMS kaputt...

ansonsten lässt sich das kaum überprüfen... außer du baust es aus...

(Invalid img)

Was macht ein Automatikfahrer im Schaltjahr???
Mein 2Takter braucht SuperPlus!

MocloV

A3/S3 5VT ARZ/ APY
Bj. 05/2000

27.09.2009 15:38 Uhr

Achja wegen kaputt gehen... najaaa... ich sag mal so ich würds jetzt nich drauf anlegen und 20000km rumeiern damit... aber is jetzt nicht akut... problem is blos die virbration... fühlt sich das wie ne art höhenschlag an oder eher wien motorruckeln...

das motorruckel gefühl wäre nich ganz so schlimm... das wäre ne rupfende kupplung...

(Invalid img)

Was macht ein Automatikfahrer im Schaltjahr???
Mein 2Takter braucht SuperPlus!

manu88

A3 1.8 T ARZ
Bj. 04/00

27.09.2009 15:42 Uhr

Die Kupplung ist noch in Ordnung, sie rutscht nicht durch.
Ein rasseln ist mir noch nicht aufgefallen, lediglich beim anfahren haben sich die Vibrationen im letzten halben Jahr verstärkt. Manchmal spürt man beim anfahren regelrechte "Schläge" im Lenkrad. Im Rückwärtsgang ist auch ein ruckeln spürbar.


MocloV

A3/S3 5VT ARZ/ APY
Bj. 05/2000

27.09.2009 15:58 Uhr

im lenkrad... ^^... ähhhhmmm hat man schonmal die VA aufhängung überprüft??? beim mir hat die Antriebswelle geknackst beim anfahren weil ein traggelenk komplett hinüber war...

Spiel mal überprüfen und das Spiel der Antriebswellen auch... weil ne richtige vibration is normalerweise nicht vom ZMS... zumindest nicht so extrem...

(Invalid img)

Was macht ein Automatikfahrer im Schaltjahr???
Mein 2Takter braucht SuperPlus!

unbekannt

27.09.2009 17:22 Uhr

Hatte vor kurzem auch starke Vibrationen beim Anfahren, speziell nur bei schleifender Kupplung unter 2500 Touren. Hab sie tauschen lassen, nu ist alles wunderbar.

Kupplung hat ganze 80000km gehalten...vielleicht liegts bei dir auch dran ;)

Latsch ma auffe Bremse (alternativ Handbremse), 2. Gang rein, 4000 U/min, langsam einkuppeln...wenn se rutscht, is se kaputt...

MocloV

A3/S3 5VT ARZ/ APY
Bj. 05/2000

27.09.2009 22:42 Uhr

4te gang is allerdings normalerweise der beste... weil alles was drunter is haste das problem das dein getriebe das verstärkt und zur not die reifen druchdrehen bzw es auf den antriebsstrang geht...

(Invalid img)

Was macht ein Automatikfahrer im Schaltjahr???
Mein 2Takter braucht SuperPlus!

Rathi
Rathi

S1 2.0TFSI
Bj. 03/2014

28.09.2009 16:36 Uhr

Eigentlich nimmt man den höchstmöglichen Gang(Handbremse angezogen!!!), Drehzahl bis max. erhöhen dann schnell einkuppeln und auf dem Gas bleiben.
Wenns den Motor abwürgt ist die Kupplung in Ordnung.

A.k.a. The Voice

manu88

A3 1.8 T ARZ
Bj. 04/00

28.09.2009 18:20 Uhr

Ich wollte eigentlich am kommenden Samstag mal beim smile vorbeischauen, aber da ist ja der Feiertag. Deshalb werde ich mal in 2 Wochen bei ihm vorbeischauen. Dann kann ich berichten, was er sagt.

Bin heute wieder Kurzstrecke gefahren, bei jedem mal anfahren das gleiche Spiel mit den Vibrationen. Es ist echt zum crymore

@cYrAx

wie, 80.000km und Kupplung war hin? Ich liege im Moment bei 212.000km mit der ersten Kupplung.


Rathi
Rathi

S1 2.0TFSI
Bj. 03/2014

28.09.2009 19:30 Uhr

Ohne jetzt jemandem auf die Füße treten zu wollen... kap
Ne Kupplung ist eigentlich für ein Autoleben ausgelegt, wenn man sie gut behandelt. 80 TKM ist schon etwas wenig...

A.k.a. The Voice

MocloV

A3/S3 5VT ARZ/ APY
Bj. 05/2000

28.09.2009 19:55 Uhr

naja meine war bei 150tkm fällig... in meinem mazda is se bei 250tkm immernoch top...

ich hab schon welche gewechselt mit 25tkm... naja kommt auf die zusammensetzung an und was fürn motor drin ist... ein sauger der auf drehzahl geht hat weniger probleme weil nich soviel drehmoment anliegt...

ein turbo bzw ein TDI hat da shcon eher das problem weil das Drehmoment "schlagartig" einsetzt und dadurch die Torsionsfedern bzw das ZMS ziemlich heftig belastet wird... vorallem bei den heutigen autos kann man mit 150tkm die meisten kupplungen wechseln...

früher hat man gesagt das die kupplung im seltensten falle kaputt ist...

(Invalid img)

Was macht ein Automatikfahrer im Schaltjahr???
Mein 2Takter braucht SuperPlus!

Rathi
Rathi

S1 2.0TFSI
Bj. 03/2014

28.09.2009 22:07 Uhr



ich hab schon welche gewechselt mit 25tkm...


Die sind dann aber auch dementsprechend gefahren...
lol

A.k.a. The Voice

manu88

A3 1.8 T ARZ
Bj. 04/00

11.10.2009 13:53 Uhr

Hallo zusammen,

es gibt Neuigkeiten.

Ich war gestern beim smile, haben dort eine Probefahrt mit meinem A3 gemacht. Der nette Mitarbeiter meinte, die Kupplung ist hinüber.
Jetzt steht mir ein Kupplungstausch inkl. ZMS bevor. crymore
Wie teuer wird das denn ca. kommen?

MFG Manu

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    167 online