a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Zweimassenschwungrad

Letzte Änderung am 07.10.2009 22:40 Uhr


gaertner

A3 8P Cabrio 2.0Tfsi
Bj. 2008

05.10.2009 20:23 Uhr

Moin,
Mein Zweimassenschwungrad macht sich immer stärker bemerkbar. Besonders in kaltem Zustand, unter Volllast (4Personen und ein Kasten Bier..) und beim anfahren an Steigungen hört man es ganz ordentlich. Mittlerweile auch während dem fahren! Habe am Samstag nochmal einen Termin zur Überprüfung durch einen Meister. Die Kupplung ist deswegen auch schon mal durchgeschliffen

Gruß

gaertner

A3 8P Cabrio 2.0Tfsi
Bj. 2008

06.10.2009 19:05 Uhr

Laut Aussage eines Meisters (ASW) ist das ZMS in Ordnung. Die Geräusche sind stand der Technik. Ich könnte es tauschen lassen, allerdings ohne Gewähr dass die Geräusche dann verschwinden. Es gibt scheinbar auch Herstellungsschwankungen zwischen Bosch und LUK.

unbekannt

06.10.2009 19:39 Uhr

wo ist denn bei deinem thread hier jetzt die "message"?

ich meine, was willst du eigentlich aussagen oder fragen?

gaertner

A3 8P Cabrio 2.0Tfsi
Bj. 2008

06.10.2009 22:09 Uhr

Ich verstehe was du mit message meinst... mußt du nicht erklären. Ganz einfach, ich will mit diesem thread allgemein nachfragen wer noch von diesem Problem betroffen ist. Eure opinions will ich hören, yeah.

Greats

hq-hq

A3 VR6
Bj. 05/05

06.10.2009 22:21 Uhr

mein zms hat im stand + leerlauf an der ampel "geklopft"
das neue hat 600 eur gekostet, und klopft jetzt auch wieder ganz leicht.
zumindest das klopfen im stand + leerlauf scheint stand der technik zu sein.

ich hab mein altes daheim, sieht eigentlich noch gut aus, ka wo da der schaden
sein soll.
blatt zur schadensdiagnose:
http://www.schaeffler.com/remotemedien/media/_shared_media/library/downloads/luk_fail_diag_zms_de_de.pdf

Man schlägt jemanden mit der Faust, nicht mit gespreizten Fingern.

Beitrag wurde am 06.10.2009 22:21 Uhr von hq-hq bearbeitet


gaertner

A3 8P Cabrio 2.0Tfsi
Bj. 2008

06.10.2009 22:35 Uhr

Hi,
also je mehr ich mich in das Thema ZMS vertiefe desto logischer wird es für mich wenn ein Meister sagt: das ZMS macht immer Geräusche und bestimmte Geräusche bis zu einem bestimmten Maße sind ok. Es ist auch bauartbedingt ob man die Geräusche überhaupt hört. Bei einigen Modellen baut Audi jetzt sogar gedämpfte Windschutzscheiben ein um die Geräuschkulisse angenehmer zu machen. Der neue A4 zbs. schnurrt wie ein Kätzchen..
Hier habe ich mal ein Video, kannst dein ZMS ja mal auf die Art und Weise überprüfen: http://www.youtube.com/watch?v=Ufoki8xWna0

hq-hq

A3 VR6
Bj. 05/05

06.10.2009 22:42 Uhr

tja, zum video kann ich nur sagen das inner daignoseanleitung vom schäffler steht
das mit reibsteuerscheibe der harte anschlag der sekundärscheibe normal ist
und das kippspiel (bei kugellager bis 1,9mm) war bei mir knapp 2mm
ansonsten waren keine risse oder sonst irgendwelche probleme.
wie auch immer, nach eins zwei monaten bzw ca 1000km kam das klopfen wieder,
ist jetzt etwas dezenter und noch selten... jedenfalls ist das keine 600 euro
wert gewesen

Man schlägt jemanden mit der Faust, nicht mit gespreizten Fingern.

gaertner

A3 8P Cabrio 2.0Tfsi
Bj. 2008

07.10.2009 22:40 Uhr

vielleicht ist es reine Glückssache ob man das Klopfen hat oder nicht. Ich habe mich jetzt damit abgefunden, finde es zwar sehr schwach von Audi wenn man den Preis für die Seifenkiste betrachtet, aber ist halt Stand der Technik;-). Die Hauptsache ist das kein Defekt vorliegt.
Als ich heute den Wagen im zweiten Gang bei ca. 1800-1900 Umdr. Berg ab rollen ließ hab ich ein seltsames Geräusch vernommen. Hört sich nach Abrollgeräusch und Reibungswiederstand an????? Naja......
Fazit: Sollte das ZMS schlimmer weden laß ich es wechseln. Liegt ja noch im Gewährleistungszeitraum.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.189 Mitglieder    184 online