a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Hochtöner funktionieren mit neuem Radio nicht

Letzte Änderung am 21.04.2016 0:29 Uhr


AudiFreak91

A3 8L
Bj. 1998

02.11.2009 14:50 Uhr

Habe mein Orginalradio gegen ein Alpine CDE-104 Bti getauscht seit dem funktionieren die Hochtöner nicht mehr der Rest einwandfrei. Habe ein Bose Aktivsystem. Audi A3 Bj.1998

Habe mir von mehreren Kumpels schon Tipps geben lassen. .. Einer hat mir gesagt ich soll einfach die Hochtöner mit an die unteren Boxen in der Tür anschließen... ein anderer meinte, das darf man nicht machen weil sonst die Boxen bzw. Hochtöner kaputt gehen...

Kann mir wer helfen was ich machen kann???

Danke schon mal für die Hilfe!

MGF Max

tanz_der_teufel

MTM S4 B8 3,0TFSI
Bj. 6/2011

02.11.2009 17:44 Uhr

hast du schon mal an einen aktive System Stecker gedacht den brauch mann wenn man den Originalradio ausbaut (ich denke das du ein aktive System drin hast)
hier ist gleich der link für den Stecker http://cgi.ebay.de/Aktivsystem-Adapter-AUDI-SEAT-VW-Aktiv-Lautsprecher-ISO_W0QQitemZ390113164537QQcmdZViewItemQQptZKabel_Stecker?hash=item5ad48e7cf9
mfg

VCDS Vollversion mit HEX CAN und VAG com vollversion mit kkl für alle vag Modelle bis bj 2012 im raum BA, HAS und SW bei Interesse einfach melden

(Invalid img)

AudiFreak91

A3 8L
Bj. 1998

05.11.2009 17:48 Uhr

den habe ich schon drinne...

unbekannt

01.12.2010 9:51 Uhr

Hallo wollte mal das Thema wieder auspacken. Habe das selbe Phänomen bei mir auch, habe ein zubehör radio und einen Aktiven Adaptivstecker.
Gestern ist mir aufgefallen das die Hochtöner vorne nicht Funktionieren (oder so leise sind das ich es nicht höre ;).
Auch ist die leistung meiner vorderen Boxen ziemlich schwach, im vergleich zu denn hinteren.
Habe die Radio einstellung auch schon auf Fade Front +2 damit ich einigermassen eine gleiche lautstärke habe und doch hört man die Boxen hinten mehr.
Könnte es am Stecker liegen, bzw gibt es da Unterschiede?
Beim Anschließen konnte man ja nichts falsch machen ist ja alles Plug & Play.

MfG

Beitrag wurde am 01.12.2010 9:51 Uhr von bearbeitet


19.04.2016 1:01 Uhr

Das ganze ist zwar schon ein bisschen her, aber es ist das einzige was ich hierzu finden kann. Habt ihr eine Lösung dazu gefunden? Ich habe auch vor kurzem ein neues Radio eingebaut. Aber das Radio davor war auch kein Original mehr. Also auf jeden Fall habe ich einen Aktiv Adapter angeschlossen, an dem ich noch die Stromsteuerung des Radios anschließen musste. Das Radio davor war genauso angeschlossen, allerdings haben die Höhentöner da noch funktioniert. (Glaube ich) Jedenfalls habe ich auch kein Piepen mehr wenn man die Zündung ausmacht und auch keine Licht-Warnung mehr, wenn man die Tür öffnet und das Licht noch brennt. Hängt das zusammen mit dem Radio Wechsel?

21.04.2016 0:29 Uhr

Aber sollten das Piepen vom Licht nicht eigentlich unabhängig vom Radio funktionieren? Ich kann testweise noch einmal das alte einbauen, jedoch wäre des recht viel Arbeit, da ich bei meinem Aktivadapter wie gesagt ein Kabel vom Kabelbaum des Radios separat dran machen muss. Hat hier keiner Erfahrung mit dieser Art Problem gemacht?
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.150 Mitglieder    147 online