a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] S-Line Sitzheizungsmatte wechseln?

Letzte Änderung am 10.11.2017 16:02 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


WalsumerA3

X1 sDrive20d 2.0TDI Twin Power
Bj. 03.2012

13.12.2009 10:23 Uhr

Hi,

Meine Fahrer Sitzheizungsmatte ist defekt. Habe die S-Line Teilledersitze...

Hat schonmal jemand selbst die Sitzheizungsmatte gewechselt?

Ist das sehr viel Aufwand? Wie geht man am besten vor? Brauche ich dann auch neue Halteklammern?

Wäre schön wenn jemand was dazu sagen könnte...


Danke und Gruß Sven

WalsumerA3

X1 sDrive20d 2.0TDI Twin Power
Bj. 03.2012

13.12.2009 18:30 Uhr

Hat es noch keiner von euch gemacht?

TFSI_Power

S3 BAM
Bj. 2003

14.12.2009 21:16 Uhr

Hi,

also ist schon großer Aufwand. Musst halt Sitz ausbauen , Bezug komplett abziehen (dabei kannst leicht was verkratzen) , Heizmatte ers. und alles wieder zusammenbauen.... neue Klammern würd ich schon besorgen/ bzw brauchst du !!!

Wenn du frage für iwelche details hast... schreib mir ne PN ....

gruss TFSI

"...Als Ferkel geboren, als Schwein groß geworden und fahren wie eine Sau...!!"

WalsumerA3

X1 sDrive20d 2.0TDI Twin Power
Bj. 03.2012

14.12.2009 21:24 Uhr

meinst du man bekommt es hin? Oder ist es schwierig, den Leder Bezug da wieder drauf zu bekommen? Wie sieht es mit dem Seitenairbag aus? Muss ich da was beachten?

Sven

Beitrag wurde am 14.12.2009 21:25 Uhr von WalsumerA3 bearbeitet


TFSI_Power

S3 BAM
Bj. 2003

14.12.2009 21:38 Uhr

hmmm also ich persönlich würde es in einer fachwerkstatt richten lassen ! ist meiner meinung nach nicht ganz einfach ! vorgehensweise grob :

1 Zündung ausgeschaltet
2 Nur Minusklemme von der Batterie abklemmen
3 Halbe Stunde warten
4 Airbag-stecker auseinander nehmen
5 Sitz ausbauen
6 Nötige Arbeiten durchführen , Sitz wieder einbauen , Airbag-stecker wieder anschließen
7 Zündung eingeschaltet
8 Batterie wieder anklemmen

Das ist meiner Meinung nach die vorgehensweise!

mfg

"...Als Ferkel geboren, als Schwein groß geworden und fahren wie eine Sau...!!"

WalsumerA3

X1 sDrive20d 2.0TDI Twin Power
Bj. 03.2012

14.12.2009 21:40 Uhr

mhh die wollen 600€ bei Audi für den Sitz.... crymore

TFSI_Power

S3 BAM
Bj. 2003

14.12.2009 21:49 Uhr

für was bitte 600 euro ?????????

Sitz A+E ca. 70-90EUR
Sitzbezug A+E ca. 90 - 120 EUR
und die Heizmatte ca. 40-60 EUR
Evtll noch Sitzpolster 20.-40 EURO

= ca. 300EUR !!! oder sind beide Heizmatten def. ???

"...Als Ferkel geboren, als Schwein groß geworden und fahren wie eine Sau...!!"

WalsumerA3

X1 sDrive20d 2.0TDI Twin Power
Bj. 03.2012

14.12.2009 23:14 Uhr

ja beide Funktionieren nicht mehr! Bekommt man die einzeln? Kann mir nicht vorstellen, das die in der Rückenlehne auch Kaputt ist.

Das komische ist, das sie kurzzeitig mal wieder ging, und seit dem gar nicht mehr.... Schalter des KBT habe ich schon durchgemessen, funktionieren beide....


Sven

TFSI_Power

S3 BAM
Bj. 2003

15.12.2009 17:39 Uhr

naja weil du gesagt hattest dass nur deine fahrersitzmatte ist defekt !

dann kann es ja nur noch das heizelemt (heizmatte) sein !...

"...Als Ferkel geboren, als Schwein groß geworden und fahren wie eine Sau...!!"

WalsumerA3

X1 sDrive20d 2.0TDI Twin Power
Bj. 03.2012

16.12.2009 0:14 Uhr

axo, ja da hatten wir uns falsch verstanden... ja nur die Fahrer Seite....

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro / 1
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

16.12.2009 7:33 Uhr

Bei meinem hatte ich vor etwa einem Jahr - auch mit Leder - die Fahrersitz-Heizmatte ausgetauscht, aber nur das Sitzteil. Das Rückenteil ist normalerweise in Ordnung. Beide Elemente sind wohl in Reihe geschaltet.

Beschreibung wie oben, jedoch das mit der halben Stunde solltest du vergessen. Statt dessen nach dem Batterie Abklemmen, die Scheinwerfer einschalten, um die elektrische Restenergie abzuleiten.

http://www.a3-freunde.de/forum/t94363/8L-Sitzheiz-Matte-austauschbar-ohne-Sitz-zu-demontieren.html#903709

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

WalsumerA3

X1 sDrive20d 2.0TDI Twin Power
Bj. 03.2012

16.12.2009 10:00 Uhr

cool danke. Also würde es evt. reichen, wenn ich nur die Sitzfläche erstmal tausche, und dann teste? Wenn es dann funktioniert, könnte ich mir die Rückenlehne sparen. Beide hälften werden nur mit dem Stecker verbunden....


Würdest du es nochmal machen?


Sven

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro / 1
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

16.12.2009 10:07 Uhr

Ja - Sitz ausbauen und gemütlich im Wohnzimmer arbeiten und danach wieder einbauen.

Diesmal wäre ich natürlich viel schneller, als beim ersten Mal.

Die Heizmatte und die Klammern und die beiden großen Schrauben hatten lediglich 85 Euro gekostet.

Die nächsten Wochen lege ich zwei Carbon-Heizmatten in die (geteilte) Rückbank, nur auf die Sitzfläche.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

WalsumerA3

X1 sDrive20d 2.0TDI Twin Power
Bj. 03.2012

16.12.2009 10:09 Uhr

ah, ok... also werde ich nur das Sitzelement neukaufen...

habe dieses Bild im Netzt gefunden... hier kann man es schön sehen!

 


WalsumerA3

X1 sDrive20d 2.0TDI Twin Power
Bj. 03.2012

16.12.2009 10:14 Uhr

was mich aber nur wundert, wenn nur die Sitzfläche kaputt ist, warum dann die Rückenlehen auch nicht mehr Funktioniert?

Sven
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.159 Mitglieder    68 online