a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Audi A3 Leuchtmittel wechseln vom Blinker

Letzte Änderung am 07.09.2017 14:55 Uhr


21.12.2009 22:55 Uhr

Hallo,

habe einen Audi A3 BJ 1996 und mein linker Blinker vorn muss die Birne gewechselt werden. Bekomme das aber net auf. Weiß jemand einen Rat.

Danke für Eure Antworten.

Lg

Audimeister
Audimeister

A3 1.8T/2.0T bei 350 Ps
Bj. 1998

21.12.2009 22:59 Uhr

joar ist net ganz easy...

guckse mal mitter lampe, an der "nase" die den blinker am SW fsthält ist ne schraube drauf, die um 90 grad drehen, danach kannst du die nase nach unten drücken, und den blinker mitn wenig kraft nach vorn rausziehen ( fingernägel am glas, finger von hinten die die nase runter und nach vorn drücken) dann solltest du ihn in der hand haben !


Wenn du also die kleine schraubenverriegelung nicht in mittelstellung dreshst, kannst die nase nicht nach unten drücken, und er kommt auch nicht am SW vorbei !

Gelernter Kfz-Meister bei Audi in Düsseldorf, derzeit Fahrzeugtech.Student, daher die obrige Aussage ;-) Wegen Zeitmangels zZ. wupperbube@gmx.de

audi_a3_freund_07

A3 1.6 /Skoda Yeti 1,8 FSI 4X4 AEH
Bj. 10/1996

22.12.2009 8:48 Uhr


joar ist net ganz easy...

guckse mal mitter lampe, an der "nase" die den blinker am SW fsthält ist ne schraube drauf, die um 90 grad drehen, danach kannst du die nase nach unten drücken, und den blinker mitn wenig kraft nach vorn rausziehen ( fingernägel am glas, finger von hinten die die nase runter und nach vorn drücken) dann solltest du ihn in der hand haben !


Wenn du also die kleine schraubenverriegelung nicht in mittelstellung dreshst, kannst die nase nicht nach unten drücken, und er kommt auch nicht am SW vorbei !


Doch doch @Audimeister, das geht auch ohne die kleine schraube aufzudrehen, und mit meinen schraubstockpfoten hab ich die nase zum runterdrücken dann runtergedrückt und abgebrochen und der blinker kam mir dann von allein entgegen gefallen.
Nur den dann wieder fest zu bekommen, das ist dann die kunst.....grins

Also Achtung Nicht Nachmachen! Wirklich darauf achten das die kleine Kreuzschlitzschraube auf "öffnen" steht!

Im übrigen ist dieser wechsel auch im handbuch recht gut beschrieben, wenn auch sonnst nur blödsin drin steht.

Audimeister
Audimeister

A3 1.8T/2.0T bei 350 Ps
Bj. 1998

22.12.2009 21:08 Uhr

sollte es dennoch mal inne hose gehen, hilft ein simples gummiband ;)

Gelernter Kfz-Meister bei Audi in Düsseldorf, derzeit Fahrzeugtech.Student, daher die obrige Aussage ;-) Wegen Zeitmangels zZ. wupperbube@gmx.de

unbekannt

22.12.2009 23:10 Uhr

*klugscheiss an

Es gibt kein Glühobst!!! Leuchtmittel! faust

*Klugscheiss aus

Classic-Golfer

Caddy
Bj. 2005

22.12.2009 23:11 Uhr

stimmt, in der Bedienungsanleitung steht das sehr gut beschrieben drn. Hatte bei mir die hässlichen orangen Birnchen gegen die chrombeschichteten getauscht, da hat mir auch der Blick in die BA gut geholfen.

Gruß

André

German by nature, irish by heart!

candyman

A3 8L
Bj. 03/98

22.12.2009 23:58 Uhr

Habe bei mir die "Verriegelungsschrauben" rausgemacht (könnte sie wieder einsetzen), so reicht es nur die Nase von oben mit etwas Gefühl runter zu drücken. Geht schneller und erspart die Taschenlampe bei der Demontage.

Es wird Zeit Abschied zu nehmen...
Vielen Dank für die schönen Jahre
Nun folgt ein Tuning-Teile-Verkauf, hoffe dem einen oder anderen kann ich damit zu einem guten Start verhelfen.

Audimeister
Audimeister

A3 1.8T/2.0T bei 350 Ps
Bj. 1998

23.12.2009 0:05 Uhr

joar kann man so lassenm

Gelernter Kfz-Meister bei Audi in Düsseldorf, derzeit Fahrzeugtech.Student, daher die obrige Aussage ;-) Wegen Zeitmangels zZ. wupperbube@gmx.de

06.03.2010 23:55 Uhr

Hi,

kann mir jemand verraten in welchem Stand die Schraube den Blinker festhält und in welchem nicht (S3 8L vor facelift)?
Muss der Schlitz der Schraube nach vorne zeigen oder 90 gedreht ?
Kann meine schrube sowohlnach links als nach rechts drehen, aber in keinem der 3 Richtungen bekomme ich den Blinker raus.

Tipps?

Danke Curica

Andy

A3 1.8 T
Bj. 8/97

07.03.2010 0:36 Uhr


*klugscheiss an

Es gibt kein Glühobst!!! Leuchtmittel! faust

*Klugscheiss aus



dafuer

gibt ja auch keine Glühäpfel

LEUCHTMITTEL


Gruß Andy

P.S. Topic Text wurde von mir geändert

candyman

A3 8L
Bj. 03/98

07.03.2010 1:46 Uhr


Hi,

kann mir jemand verraten in welchem Stand die Schraube den Blinker festhält und in welchem nicht (S3 8L vor facelift)?
Muss der Schlitz der Schraube nach vorne zeigen oder 90 gedreht ?
Kann meine schrube sowohlnach links als nach rechts drehen, aber in keinem der 3 Richtungen bekomme ich den Blinker raus.

Tipps?

Danke Curica



@Curica:
Schau mal, ob du einen Pfeil auf der Schraube siehst. Das Teil deutet mit der Spitze nach außen, dieser Pfeil müsste gerade Richtung Heck zeigen.
Dann musst du mit dem Schraubenzieher von oben herunterdrücken.
Sehr fummelig, daher habe ich nach der Demontage auch die Schrauben weggelassen, das mit dem einfachen "herunterdrücken" hat sich bisher bei jedem Blinkerwechsel bewährt.

Es wird Zeit Abschied zu nehmen...
Vielen Dank für die schönen Jahre
Nun folgt ein Tuning-Teile-Verkauf, hoffe dem einen oder anderen kann ich damit zu einem guten Start verhelfen.

unbekannt

07.09.2017 14:55 Uhr

https://youtu.be/nd-QSyGEHqc

So. popcorn
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    59 online