a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] öffnen mit Fernbedienung geht nicht

Letzte Änderung am 04.12.2017 15:59 Uhr


APF2000

A3 APF
Bj. 29.02.2000

24.11.2017 11:33 Uhr

Versuch vorher die Spannung zu messen... wie gesagt bei mir waren es Schrott Batterien die als NEU verkauft wurden.

howdiaudi

A3 1.6 AEH
Bj. 05/97

24.11.2017 11:49 Uhr

Aber wenn es hinten links surrt, läuft die Pumpe. Sie reagiert ja anscheinend auf die Sender. Siehe erst einmal nach, ob die Unterdruckschläuche noch draufsitzen.

3742jay

A3 1.6 8l AEH
Bj. 1997

25.11.2017 17:18 Uhr

Wenn die Pumpe hinten links im Kofferraum auf den Sender reagiert sind die Batterien natürlich in Ordnung. Ver-/Entriegeln alle Türen nicht? Evtl. kann man den Fehler eingrenzen. Verriegeln alle Türen wenn du von Hand an nur einer abschließt? (Manuelle Zentralverriegelung)

Ich denke (keine garantie), dass es den TÜV nicht interessiert wenn du das Auto nur von Hand mit den Schlüßeln abschließen kannst. Maximal wenn du deine Türen garnicht mehr abschließen kannst kann ich mir vorstellen, dass die was sagen. Bei der HU gehts um Fahrzeugsicherheit im Straßenverkehr. Ob deine Wertsachen geschützt sind wenn du das Auto parkst sollte dabei egal sein ;-)

04.12.2017 14:12 Uhr

Vielen lieben Dank für eure Hilfe angel!
Ich habe jetzt neue Batterien für den Schlüssel gekauft, aber das scheint nicht das Problem gewesen zu sein, da die Zentralverriegelung immer noch nicht geht (weder die manuelle Zentralverriegelung, wenn ich die Türe aufschließe noch das Knöpfchen vorne an der Fahrertür - alle Türen müssen einzeln auf und zugeschlossen werden). Wenn ich auf den Schlüssel drücke surrt die Pumpe, den Informationen hier nach zu urteilen, wird es dann wohl einer der Schläuche sein? Wisst ihr wo genau ich da nachschauen kann, oder wo die Schläuche am brüchigsten sind (Audi A3 - 96er Baujahr)?
Liebe Grüße, Jana

howdiaudi

A3 1.6 AEH
Bj. 05/97

04.12.2017 15:59 Uhr

Erst einmal einkreisen, welcher der 2 Kreis es ist. An der Pumpe sind 2 Unterdruckschläuche. Einen abnehmen und Pumpenausgang (mit Fingerspitze) verschliessen. ZV prüfen. Falls es jetzt geht, ist der Fehlerhafte Kreis der abgeklemmte. Ich meine, dass ein Kreis für die Heckklappe und Tankdeckel zuständig ist, - der Andere für die Türen.
Verdächtige Stellen sind imme da, wo der Schlauch in die Heckklappe oder die Türen geht.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.728 Mitglieder    98 online