a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Federn für den A3 Ambition

Letzte Änderung am 18.02.2016 15:55 Uhr


TheMaverick

A3 8P 2.0 TDI
Bj. 2008

11.01.2010 14:00 Uhr

Hi,

ich war letzte Woche zum Tüv wo sie feststellten, dass meine Federn hinten gebrochen sind.
Daraufhin habe ich direkt neue bekommen.

Heute bin ich ein längeres Stück gefahren und mir kommt der Wagen hinten ungewöhnlich „weich“ vor.

Ich fahre einen A3 1.9 Ambition von 1999.
Der hat doch ab Werk ein härteres Fahrwerk oder? Unterscheiden sich die Federn von denen des Attraction? Könnte das der Fehler sein?
Und wenn ja, wäre das ein Problem damit weiter zu fahren?

Kann man anhand des Fahrzeugsschlüssels erkennen, was für eine Ausstattung das Fahrzeug hat? Woher weiß eine Werkstatt, dass es sich um die Ambition Ausstattung handelt?

Ich wäre um eine Antwort sehr dankbar.


Mfg: Mav

panic

A6 V6
Bj. 1998

11.01.2010 14:16 Uhr

Hey,
also der Ambition hat ein Fahrwerk, was im Vergleich zum attraction 16mm tiefer ist und auch andere Dämpfer hat.
Würde mal so spontan sagen, dass dir attraction oder Ambiente-Federn eingebaut wurden. Denke nicht, dass man die ausstattungslinie an der schlüsselnummer ablesen kann, wenn dann eher an den Merkmalen wie dem 3-speichenlenkrad etc.

Habe zufälligerweise noch 1.9er TDI Ambition-Federn rumliegen und günstig abzugeben, falls du Interesse hast.
Lg,
Dom


tanz_der_teufel

MTM S4 B8 3,0TFSI
Bj. 6/2011

11.01.2010 14:38 Uhr

ja man kann die austattung anhand der fahrgestellnummer raus finden schick mir mal deine fahrgestellnummer aber per pn
gruß michael

VCDS Vollversion mit HEX CAN und VAG com vollversion mit kkl für alle vag Modelle bis bj 2012 im raum BA, HAS und SW bei Interesse einfach melden

(Invalid img)

TheMaverick

A3 8P 2.0 TDI
Bj. 2008

11.01.2010 15:23 Uhr

Mal blöd gefragt optisch im eingebauten Zustand erkennen kann man das nicht oder?
Kann ja auch sein das mir das Auto weicher vorkommt die Federn aber einfach neu sind und das der Unterschied ist.

Meint ihr es könnte zu Beeinträchtigungen kommen wenn man hinten Attraction und vorne Ambition Federn hat?

tanz_der_teufel

MTM S4 B8 3,0TFSI
Bj. 6/2011

11.01.2010 15:56 Uhr

ja scheiß fahrgefühl meiner Meinung nach sollte immer das gleiche verbaut sein vorne wie hinten zur not gib die zurück und hole dir eibach oder h&r federn kosten auch nur ca 150 euro und sind besser
gruß michael

VCDS Vollversion mit HEX CAN und VAG com vollversion mit kkl für alle vag Modelle bis bj 2012 im raum BA, HAS und SW bei Interesse einfach melden

(Invalid img)

Mackie
Mackie

A3 1,8 (AGN)
Bj. 11/96

Moderator

11.01.2010 17:32 Uhr


Mal blöd gefragt optisch im eingebauten Zustand erkennen kann man das nicht oder?


Du kannst es anhand des Abstandes von der Unterkante des Kotflügels bis zur Nabenmitte erkennen:

Attraction: 385-390mm
Ambition: ca.370mm

Gruß Mackie

TheMaverick

A3 8P 2.0 TDI
Bj. 2008

11.01.2010 18:05 Uhr

Hi Leute,

erstmal danke für eure schnellen Antworten.

Ich wollte euch eben informieren.

Also ich habe meinen A3 grade neben einen anderen Attraction A3 gestellt.
Es war trotz der nur 16mm Tieferlegung deutlich zu erkennen, dass er vorne tiefer mit dem anderen A3 und hinten gleich stand.

Also bin ich zur Werkstatt.
Er gab nach optischer Prüfung zu, dass er hinten höher liegt. Meinte dann aber, dass die Federn sich nach der Zeit noch setzen und das normal ist. Als ich ihn aufklärte, dass es sich um eine 16mm ab Werk tiefer gelegte Variante des A3 handelt, meinte er das ich ihm das verschwiegen habe.
Ich hätte ihm das sagen müssen da er eine Autofit Werkstatt und nicht Audi sei. Er könne anhand der Fahrgestellnummer nicht prüfen um welche Ausstattung es sich handelt.

Das Ende vom Lied ist nun das er sich bei Audi schlau machen möchte welche Federn da drunter gehören ich den Aufpreis für die Sportfedern sowie die Hälfte der Einbaukosten tragen soll.

Den Aufpreis (sofern vorhanden?) sehe ich noch ein aber den Einbau... naja mal schauen wie das aus geht.

Aber auf jedenfall vielen Dank für eure Hilfe.

Beitrag wurde am 11.01.2010 18:06 Uhr von TheMaverick bearbeitet


APF2000

A3 APF
Bj. 29.02.2000

17.02.2016 23:16 Uhr

Hallo Leute, ich habe eine Frage in änlicher Richtung.....
Ich fahre einen A3 mit der Ambiente Ausstattung (Bj. 02/2000) und habe vor die Federn gegen die vom Ambition zu tauschen, die Dämpfer aber so zu belassen wie sie sind (also Ambiente).
Die Fragen:
Werden die Stoßdämpfer unter der zusätlichen Belastung leiden??
Kann man das so machen oder sollte man die Dämpfer auch mit wechseln??

Freue mich auf euere Infos!!

Vi_Deo

A3 8L 96 kW ASZ Facelift
Bj. 2001

18.02.2016 11:44 Uhr

Wie alt sind denn deine Dämpfer? Ich würde die Dämpfer aus dem Baujahr 2000 schon erneuern und straffere Dämpfer einbauen.

APF2000

A3 APF
Bj. 29.02.2000

18.02.2016 14:11 Uhr

kacke... habe erst die domlager erneuern lassen....
dann muss die ganze Suppe wohl wieder runter......

DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

18.02.2016 15:55 Uhr

Beim federn wechseln muss eh alles runter egal ob mit oder ohne dämpfertausch.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    192 online