a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] S3 8P Benzinpumpe in A3 8P 2,0 TFSI?

Letzte Änderung am 27.10.2014 9:10 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


Speedsizer

A3 8P 2,0 TFSI
Bj. EZ. 01/07

09.02.2010 20:46 Uhr

Hallo zusammen,
ist es sinnvoll vor einem Chip Tuning die Leistungsstärkere S3 8P Benzinpumpe in einen A3 8P 2,0 TFSI einzubauen, oder kann man sich das Geld sparen ?
Gruß Mario

RealMike

S3 1.8 5VT
Bj. 2000

09.02.2010 22:09 Uhr

Bei Deinem Bj solltest Du den BWA haben und der hat ab Werk schon die "große" Pumpe drin. Kannst Dir also sparen.

Grüße
Mike

Speedsizer

A3 8P 2,0 TFSI
Bj. EZ. 01/07

09.02.2010 22:16 Uhr

Ja ich habe den BWA Motor, irgendwo habe ich gelesen daß die Kraftstoffpumpen im TFSI 200PS nur 110 Bar Leistung haben, und die Hochleistungs Kraftstoffpumpen im S3 8P konstante 120 Bar leisten ! Stimmt das nicht ?
Gruß Mario

Mangosultan
Mangosultan

A3 8L 1.8 T
Bj. 05/02

Moderator

09.02.2010 23:05 Uhr

Beide Pumpen laufen mit einem Betriebsdruck zwischen ca. 2 und ca. 6bar am Pumpenflansch. Geregelt wird das über das MSG, das ein PWM-Signal an die Kraftstoffpumpenelektronik sendet und dort eine äquivalente Spannug eingestellt wird.
Was du meinst ist die Förderleistung in Liter pro Stunde. Aber beide sind annähernd gleich. Nur, dass die S3 Pumpe noch eine Saugstrahlpumpe betreiben muss. Aber von der Auslegung her geht die Pumpe des 2l TFSI. In beiden Fällen hat die Pumpe ausreichend Förderleistungsreserven.

Die Zehn Gebote haben 279 Wörter. Die amerikanische Unabhängigkeitserklärung hat 300 und die EG-Verordnung über den Import von Karamellbonbons 25911 Wörter.

RealMike

S3 1.8 5VT
Bj. 2000

09.02.2010 23:19 Uhr

Er meint nicht die Niederdruckpumpe, sondern die Railpumpe.
Die laufen bei neueren Modellen (BWA) mit mehr Druck als bei den alten.
Die neue TSI Generation hat sogar 150 Bar ;-)

Grüße
Mike

Speedsizer

A3 8P 2,0 TFSI
Bj. EZ. 01/07

09.02.2010 23:31 Uhr

Jetzt weiß ich genau soviel wie vorher !?! Warum bieten denn verschiedene Tuner wie z.B. Oettinger oder APR Leistungsstärkere Kraftstoffpumpen für Chip getunte Fahrzeuge an, wenn die Serienpumpe angeblich genügend Reserven hat ?

RealMike

S3 1.8 5VT
Bj. 2000

09.02.2010 23:45 Uhr

Die machen dann noch mehr Druck als die S3 bzw BWA Pumpe.
Für einen gechippten BWA (auch mit Downpipe usw) reicht die Serienpmpe locker aus. Da brauchst Dir keine neue Pumpe kaufen.

Erst bei deutlich über 300PS wirds eng. Wobei es zum Großteil an der Niederdruckpumpe liegt ;-) Der Hochdruck (Raildruck) bricht meist nur als Folgefehler ein, wenn der Niederdruck wegbricht.

erkan67laz
erkan67laz

A3 8P 2.0 TFSI
Bj. 2005

18.11.2011 21:40 Uhr

Passt die neue Pumpe vom TSI mit 150 BAR Denn nicht in einen 05´er TFSI?

SHAKE IT LIKE A SALT SHAKER

18.11.2011 23:01 Uhr

look@ passt gut zu dem Thema. Auf der Messe werden die Teiel präsentiert.
http://www.a3-freunde.de/forum/t122101/8P-deutsche-Hochdruckpumpen-Upgrades.html#1203593

RealMike

S3 1.8 5VT
Bj. 2000

19.11.2011 11:50 Uhr

Die 150 Bar Systeme der neuen TSI sind anders aufgebaut und passen nicht in den älteren TFSI Systemen...

kingofbattle
kingofbattle

S3 8P1 CDLA
Bj. 2008

19.11.2011 12:24 Uhr

Hat der CDLA Motor in meinem S3 (BJ 2008 MJ 2009) schon so ein 150 Bar System ?

03/2007 - 05/2011 A3 8L1 AUM
05/2011 - ??? S3 8P1 CDLA


26.10.2014 16:58 Uhr

Hat jmd das Niederdruck problem beim 2.0 tfsi schon mal gehabt ?

Pik

S3 8P BHZ
Bj. 2007

26.10.2014 18:53 Uhr

Das hängt damit zusmammen wie fit die Pumpen sind und welchen Sprit man denen bis jetzt zugemutet hat. Das ist nämlich nicht ganz ohne
http://www.total.de/kraftstoffe/kraftstoffqualitaet/performance-additive.html

D.h. jetzt nicht, daß es die nur bei Total gibt, aber da ist es schön aufgelistet. Ich hab nie bei Hem, jet, bft, Avia usw. getankt. Eigentlich nur Total, BP, Aral. Die Rail-Pumpe ist neu (Index K). Hat halt schon gesuppt. Und das Überdruckventli der Rail hat noch nichtmal den Standarddruck gehalten. Das ist eigentlich noch übler.

Die Vordruck/Niederdruck Pumpe ist noch die von 2007. Und es gehen nun ~318 PS und ~447 Nm damit.
Das Prob kann kommen, muß aber nicht. An einem Dynoday ist das von einem Tuner zu finden, wenn man ihn drauf aufmerksam macht.

Beitrag wurde am 26.10.2014 18:56 Uhr von Pik bearbeitet


Flo91

A3 8P 2.0 TFSI Quattro
Bj. 2005 MJ06

26.10.2014 22:08 Uhr


Hat jmd das Niederdruck problem beim 2.0 tfsi schon mal gehabt ?


Ja ich hatte das Problem, allerdings erst nach einer größeren Leistungssteigerung.
Falls du Hilfe bei dabie brauchst kannst du dich gerne per PN bei mir melden.

Pik

S3 8P BHZ
Bj. 2007

26.10.2014 22:30 Uhr

Welche Hilfe gibt es da, außer entweder einer andere Intank oder größere Düsen?

Ist das geheim? :)
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.159 Mitglieder    120 online