a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Sportluftfilter

Letzte Änderung am 25.04.2010 11:43 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


unbekannt

21.02.2010 21:22 Uhr

Hallo zusammen,

habe mal wieder eine frage,
würde mir als nächstes gerne einen Sportluffilter einbauen, nun habe ich ein paar fragen dazu und vll könnt ihr mir ja helfen.

( die wichtigste frage ) ist es schädlicher für den Motor einen Sportluftfilter einzubauen ?

Ist der Sprit Verbrauch deutlich höher ?

Ist die Beschleunigung wirklich besser ?

Hier ein Ausschnitt aus einer EBAY Auktion,
stimmt es was er da Schreibt ?!

Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs

schneller Aufbau des Gemischvolumens

beschleunigte Luftmengenzufuhr

bessere Beschleunigungswerte

bessere Elastizitätswerte

sportlicher Sound

direkte Montage auf dem Lufteinlass

einfache Befestigung mit beigefügter Schlauchschelle


Vielen Dank vorab.

Grüße
Martin

medion1988

S3 8P BHZ
Bj. 06

21.02.2010 21:27 Uhr

Suche benutzen, es gibt dutzende solcher Threads!


A3-Bjoern

RS
Bj. 2005

21.02.2010 22:05 Uhr

antwort:
1 nein
2 nein
3 nein
4 nein
5 nein
6 ja
7 ja
8 ja

unbekannt

21.02.2010 23:12 Uhr


Suche benutzen, es gibt dutzende solcher Threads!


Habe ich schon gesehen, nur konkret zu meinen fragen finde ich keine Antworten, wie z.B. ob es schädlicher für den Motor ist ?!

Grüße

oofofidriveroo
oofofidriveroo

A3 8P TFSi
Bj. 2009

22.02.2010 6:15 Uhr

moin moin
nein es nicht schädlicher fürn motor denn es ist ja weiterhin n filter vorhanden...und er zieht sich ja nur so viel wie er benötigt
du wirst definitiv mehr verbrauchen denn dein fahrstil wird sich wandeln

aber ich bin aufjedenfall hammerst zufrieden besser als sportauspuff

unbekannt

22.02.2010 13:56 Uhr


moin moin
nein es nicht schädlicher fürn motor denn es ist ja weiterhin n filter vorhanden...und er zieht sich ja nur so viel wie er benötigt
du wirst definitiv mehr verbrauchen denn dein fahrstil wird sich wandeln

aber ich bin aufjedenfall hammerst zufrieden besser als sportauspuff


Das ist doch mal eine ANtwort, Danke.

Ist der Verbrauch nur wegen des Fahrstils höher,
oder algemein wegen des Filters ?

Also würde ich meinen Fahrstil beibehalten, bleibt der Verbrauch gleich ?

Grüße

oofofidriveroo
oofofidriveroo

A3 8P TFSi
Bj. 2009

22.02.2010 19:27 Uhr

der verbrauch bleibt bei gleichem fahrstil natürlich gleich

allerdings find ich den sound ganz nice deswegen fahr ich zumteil agressiver und deswegen auch der höhere verbrauch

feelgoodinc
feelgoodinc

A3 8VA 2.0 TDI
Bj. 04/2013

22.02.2010 19:30 Uhr


der verbrauch bleibt bei gleichem fahrstil natürlich gleich

allerdings find ich den sound ganz nice deswegen fahr ich zumteil agressiver und deswegen auch der höhere verbrauch


genau so isses :)

unbekannt

22.02.2010 19:32 Uhr

Alles klar,

dan wichtigste war mir nur das der Motor kein Schaden von sich nehmen kann.
Danke an alle.

Grüße

medion1988

S3 8P BHZ
Bj. 06

22.02.2010 19:43 Uhr

Über welche Art Luftfilter reden wir hier eigentlich?
Ein offener Sportluftfilter ist definitiv schädigend für den Motor, da dieser nur warme Luft vom Motor ansaugt.


unbekannt

22.02.2010 22:14 Uhr


Über welche Art Luftfilter reden wir hier eigentlich?
Ein offener Sportluftfilter ist definitiv schädigend für den Motor, da dieser nur warme Luft vom Motor ansaugt.


Oh je, also ich will auf jeden fall nix was auch nur annähernd meinem Motor Schaden zufügen kann.

Also das ist ein Offener RaidHp Filter ( habe gehört die marke ist gut ).

Hier mal die ebay Auktion wo ich den ersteigert habe :

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=230428203996&ssPageName=STRK:MEWNX:IT

kannst du dazu was sagen ?

Grüße
Martin

medion1988

S3 8P BHZ
Bj. 06

22.02.2010 23:12 Uhr

Ich habe schon sehr viel gelesen und auch von Kollegen gehört, dass der LMM und die DK geschrottet wird.

RaidHP ist nicht gerade eine sehr gute Marke, so wie ich gehört habe.


quattroAudi

A3 8L FL

23.02.2010 0:05 Uhr

bekommt man den überhaupt eingetragen?

(Invalid img)

oofofidriveroo
oofofidriveroo

A3 8P TFSi
Bj. 2009

23.02.2010 6:11 Uhr

so wie ich gelesen habe kriegt man den nicht ohne weiteres eingetragen nur mit Vitamin B oder glück
wenn es bei @strucki geht dann kann ich von K&N performanckit 54i (oda s, weeß nicht genau) empfehlen also zum mindest bin ich sehr zufrieden denn dies ist ein zu'es system mit eigenen filterkasten und ohne weiteres einzutragen
den ansaugschlauch hab ich nach draußen gelegt b ei interesse kann ich auch bilder reinstellen

unbekannt

23.02.2010 18:17 Uhr

Hallo,

also erstmal zum EIntragen, das wäre kein Problem den würde ich schon eingetragen bekommen.

Bin jetzt mal nachfragen gegangen .

Also 1 stens, besser ist es nicht für den Motor ,

Aber wusstet ihr das man durch den Sportluftfilter zwischen 8 und 12 PS verliert ?!

Aus dem ganz einfachen Grund, die neuen Turbo Motoren 1,8 T und 1,8 TFSI brauchen ganz klar Ruhige lust, d.h. ein Sportluftfilter bringt nur verwirbulungen rein und das können die neuen Motor nicht gut ab.

Also man hat mir ganz klar abgeraten davon und ich glaube die Tuning Firman weiß wovon die Sprechen, was sagt ihr dazu ?

Sind jetzt so verblieben da ich ja Sound haben will und mein neuer FOX Duplex den nicht bringt , werde wir morgen den Mittelschalldämpfer abbauen einfach durchgehendes Edelstahl Rohr rein und gut ist ... .

Grüße
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    152 online