a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Audi A3 oder VW EOS?

Letzte Änderung am 21.08.2010 20:00 Uhr


unbekannt

16.04.2010 8:52 Uhr

Hallo ich überlege mir ein neues auto zukaufen und schwanke zwischen diesen beiden... Welches Auto würde Ihr kaufen und warum?

Renaultseros
Renaultseros

8PA 2,0 TDI
Bj. 2011

16.04.2010 9:12 Uhr

Da du dich hier in einem A3 Forum befindest, werden die wenigsten bei dieser Auswahl zum Eos greifen...

Der Rest ist wie immer Geschmackssache der einzelnen, die nicht auf dich übertragbar ist.

Ich würde den A3 nehmen, da er meiner Meinung nach besser aussieht.

Ein Glas ist nicht "halb voll" oder "halb leer", sondern doppelt so groß als es hätte sein müssen!

Ich möchte die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles haben...Denn der muss auch mit jedem Arsch klarkommen!

Beitrag wurde am 16.04.2010 9:14 Uhr von Renaultseros bearbeitet


Matznn

A3 TDI 2.0
Bj. 2005

16.04.2010 9:30 Uhr

Eindeutig A3 der EOS ist nicht mein geschmack obwohl ich ihn mir nie genauer angesehen hab :)
ich glaub mit der frage ob´s denn nun ein 8P oder 8L werden sollte wirst du mehr erfolg haben.

unbekannt

16.04.2010 9:40 Uhr

hehe ;) naja ich fahre zur zeit noch einen A3 8PA deshalb hab ich es hier ins Forum geschrieben. Es kann ja sein das vielleicht schon mal einer einen EOS hatte oder ihn Probegefahren ist und mir mehr dazu sagen kann im vergleich zum A3 Cabrio.

Juppes
Juppes

A3 1,4 TFSI
Bj. 2009

16.04.2010 10:28 Uhr

Also ich finde den A3 als Cabrio nicht besonders schön, liegt vielleicht daran das ich allgemein nicht so auf Cabrios stehe aber ich habe mich mal reingesetzt und muss sagen für Leute wie mich (Sitzriese) ist das kein Auto. Wenn ich an einer Ampel stehen würde mit dem A3 Cabrio ich könnte die Ampel nicht sehen es sei denn ich fahre Offen.
Ansonsten der Eos ist jetzt rein von der Optik und meinem Empfinden eher für den Fahrer/in ab XX Jahren, also wie soll ich sagen, im gehobenem Alter.
Wenn ein Cabrio aus dem Konzern dann vielleicht ein TT. ;-)

unbekannt

16.04.2010 11:18 Uhr

Das A3-Cabrio finde ich eher unschön....passt irgendwie nicht zum A3. Qualitativ kann ich nicht viel sagen....

Der EOS ist eben ein VW...von Design her ok. Qualität ist aber unter aller Sau...! Vom Kumpel die Freundin fährt einen und hat nur Ärger... Der Karren ist nicht dicht und das Verdeck sehr störanfällig...kein Wunder bei über 20 Motoren oder was da so drin ist.

Da kann ich echt nur abraten,, denn es ist kein Einzelfall...!

Ich tendiere bei Cabrios eher zum E46-Cabrio oder ein A4-Cabrio. Ein älterer SL wäre auch was feines...

...aber sicher kein A3-Cabrio oder nen EOS...!

sniKeen

A3 1.8T AGU
Bj. 98

16.04.2010 12:56 Uhr

Also ich persönlich würde mit nie ein A3 Cabrio oder EOS kaufen. Für mich muss ein Cabrio groß sein und vernünftig Motorisiert damit man ordentlich crusen kann ;) A4,3er oder ein ähnliches in der größenOrdnung. Außerdem sieht meines Erachtens das A3 Cabrio einfach nur hässlich aus.

pferdchen
pferdchen

A3 2l TFSI
Bj. 2008

21.08.2010 9:42 Uhr

Hallo SK85 hast du dich nun entschieden? Ich hatte einen roten EOS 2l Turbo gefahren. War ein zuverlässiges, komfortables, breites (Passatreihe eben) schönes Auto. Hatte nie Probleme mit dem eher komplizierten Dach und brauchte erstaunlich wenig Benzin (durchschnittlich zwischen 5.9 und max. 6.8l). Leider hat mir immer die sportlichkeit beim Auto gefehlt. Da meine Jungs nun auch keinen Chauffeur mehr brauchen, habe ich den EOS gegen ein cooles weiss/rotes A3 Cabrio eingetauscht. Für mich ist der Funfaktor grösser und der Audi ist definiv spritziger. Ich kann aber den EOS als familientaugliches Cabrio nur empfehlen.

Paul_A3
Paul_A3

TT 8N AJQ
Bj. 27.09.1999

21.08.2010 11:50 Uhr

@sk85

Ich kann dir nur folgendes berichten. Der EOS ist ein fahrendes Aquarium! Zu meiner Lehrzeit hatten wird das ding dauernd wegen Wassereintrittsproblem in der Halle!

Besonders hbsch oder hässlioch ist es nicht aber wie VW nun mal seine Modelle gestalltet ist klar. Personen zwischen 17-80 Jahren muss es ansprechen! Informier dich doch mal im Netz zu den "Wasserproblemen"!

Gruß
Paul_A3

(Invalid img)
Vorsprung durch Technik!

unbekannt

21.08.2010 12:05 Uhr

meine Wahl wären auch A4 Cabrio oder E 46 Facelift Cabrio. Einer von den Beiden wird wohl mein nächster.

pferdchen
pferdchen

A3 2l TFSI
Bj. 2008

21.08.2010 12:11 Uhr

Hallo Paul, ich muss dir wegen dem Wasser Recht geben, allerdings hatte nur die erste Generation des EOS solche Probleme. VW ist trotz allem lernfähig..... biggrin
Wie gesagt, ich bin mein EOS 2 Jahre gefahren und machte damit 35'000km im Jahr. Mit 70'000km habe ich ihn dann eingetauscht. Ich hatte nie ein solches Problem obwohl ich immer durch die Waschanlage damit gefahren bin. Mein Kofferraum war danach immer trocken. Ich hätte das Auto ansonsten viel schneller abgestossen. Somit hatte ich in dem Fall Glück.
Mit dem Optischem gehe ich mit dir einig. VW spricht mehrere Generationen an, daher sind die Autos eher unspektakulär, verkaufen sich so aber gut. Finde, so soll es sein - wir haben ja mit unseren Audis sowieso die frecheren Blickfänge oder?

roman_gorny
roman_gorny

A3 Limosine Benziner
Bj. 2015

21.08.2010 13:21 Uhr

Das einzige was mir am Eos nicht gefällt ist das Cockpit. Die Mittelkonsole, das sieht so schlimm aus, schade das der formschöne Scirocco das Cockpit geerbt hat.

Paul_A3
Paul_A3

TT 8N AJQ
Bj. 27.09.1999

21.08.2010 20:00 Uhr


Hallo Paul, ...

,... so soll es sein - wir haben ja mit unseren Audis sowieso die frecheren Blickfänge oder?


Das habe ich heute mittag beim Autowaschen auch gemerkt. Sowohl der Mini S, Mercedes SLK als auch neue Mercedes C Klasse & BMW 3er konnten mehr blicke einfangen als mein alter 13 jahre "junger" A3.

Das freut mich jedes mal auf`s neue! hurra

Zurück zum eigentlichen thema! dem Eos würde ich den BMW E46 oder Audi A3 Cabriolet vorziehen. Was die sich preislich nehmen kann ich jetzt nicht sagen aber schöner sind sie!

Gruß
Paul_A3

(Invalid img)
Vorsprung durch Technik!
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.150 Mitglieder    223 online