a3-freunde - Die Audi A3 Community

Bremsen Problem

Letzte Änderung am 25.04.2010 19:59 Uhr


unbekannt

25.04.2010 19:59 Uhr

Hallo Leute ,

und zwar habe ich folgendes Problem,
ich habe mir neune Bremsscheiben für vorne geholt und bin irgendwie Mega unzufrieden.

Ich habe die Bremsen eingefahren ( 800km ) und dann habe ich immer stärker gebremst,

wenn ich jetzt auf der Autobahn fahre, sagen wir 180,
dan abbremse , langsam durchgehend kommt irgendwann ein Geräusch, das Lenkrad flattert nicht .

Ich weiß nicht wie ich das Geräscuh beschreiben soll,
ich hatte an meinem alten Auto die beläge mal Runtergefahren, dann habe ich mit Eisen auf Eisen gebremst , so ungefähr hört sich das an, nur nicht ganz so laut , und das Schlimme dabei ist ich habe das Gefühl die Bremswirkung lässt nach, wenn ich dann volle kanne auf die Bremse gehe packen die wieder.

Ich habe das Gefühl die Bremst immer nicht gut wenn die WARM sind.

Jetzt meine frage,
kann es sein das die Kühlung nicht gut ist ???

Kann es sein das die einfach Schlecht sind ???

Habe bei EBC angerufen , die meinten bloß noch nicht doll bremsen da ich Scheiben und Beläge erneuert habe und dies müsste man 1400 km einfahren.

Das habe ich gemacht ich bin schon bei 2500 und immer noch total schlecht.

Ich habe von EBC diese Bremsscheiben :
http://www.senner-tuning.de/shop/images/BremsscheibeEBCSport.jpg

und die Red Stugg Beläge,
bitte um Rat und Hilfe.

Martin
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    97 online