a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Kombiinstrument ( 8L0920900L ) tauschen, sind wirklich nur 2 möglich ? welche und wo ?

Letzte Änderung am 20.02.2017 12:18 Uhr


_-Miichi-_
_-Miichi-_

A3 1.6 8L BFQ
Bj. 12/02

18.05.2010 20:30 Uhr

Hi,

mein KI 8L0920900L ist kaputt und würde es gern ersetzen, wie ich in einem anderen Thema gelesen hab ist nur noch das selbe oder das 8L0920900N möglich ?
Kann es sein dass man nur das L und das N reinmachen kann ?
woher krieg ich günstige ? hab keine mit dieser nummer gefunden...

Danke =)

Das Maß der Ringe, die vier Ringe : )

fifficus

3er E46 330i M54B30
Bj. 06/2003

18.05.2010 20:31 Uhr

@molkereifachmann


noproblem

A3 1.6 8L
Bj. 12/2001

17.02.2017 14:03 Uhr

Hallo,

ich würde den Thread gerne noch mal wiederbeleben.

Ich bin neu hier im Forum und habe ein konkretes Problem mit dem Kombiinstrument aus meinem Audi A3 8L (BJ. 2001). Dieses ist nämlich defekt und auch eine Reparatur scheint nicht mehr möglich zu sein. Ich hatte das Kombi zur Reparatur eingeschickt und die meinten da seinen beide Chips tot und es wäre Schrott. Nun habe ich mich mal bei eBay umgeschaut und dort ein gebrauchtes Kombi mit der Teilenummer 8L0920900N für 150 Euro gefunden. Mein Kombi hat allerdings die Teilenummer 8L0920900L.

Würde das trotzdem passen? Man müsste dann die WFS neu anlernen und das Kombi mit dem Steuergerät bekannt machen, so wie ich das verstanden habe. Die freie Werkstatt bei mir um die Ecke meinte, dass könnte ich nur bei VW machen lassen. Stimmt das?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Beste Grüße

Molkereifachmann
Molkereifachmann

A4 B6 1,8T
Bj. 2004

18.02.2017 12:31 Uhr

Hi,

hier ist eine Liste mit kompatiblen Kombiinstrumenten:
http://www.a3-freunde.de/wiki/Kombiinstrument_8L_-_Kompatibilit%C3%A4tsliste

Das Kombiinstrument passt, ist aber ohne Funkuhr. Achte bitte auch darauf, dass das Kombiinstrument nicht vom HErsteller JAeger ist (zu erkennen an der weißen Gehäuserückseite). Die sind super unzuverlässig und dein altes Kombiinstrument wird zu 99% auch vom Hersteller Jaeger sein.
Die Kombiinstrumente von VDO sind viel zuverlässiger. Für 150€ würde man auch schon ein gutes gebrauchtes Kombiinstrument von VDO bekommen, sogar mit FIS.

Das Anlernen kann man auch selbst machen. Allerdings braucht man dazu die Login-Codes und deshalb wird es schwierig ohne entsprechendes Equipment.
Bei Audi/VW stellen die sich meist etwas unfähig an oder wissen nicht genau, wie das funktioniert. Prinzipiell können sie das aber oft wollen sie keine gebrauchten Kombiinstrumente anlernen oder bekommen es aufgrund mangelnder Erfahrung nicht hin.

Viele Grüße
Constantin

noproblem

A3 1.6 8L
Bj. 12/2001

20.02.2017 12:18 Uhr

Hallo Constantin,

vielen Dank für Deine Nachricht!

Wir lassen das Auto jetzt bei VW/Audi reparieren. Die bauen dann ein Austauschkombi von VDO ein. Kostenpunkt leider so um die 650 Euro mit allem drum und dran. Da wir auf das Auto angewiesen sind und es bei eBay und co. momentan keine Gebrauchtgeräte gibt, müssen wir da jetzt in den sauren Apfel beißen.

Trotzdem vielen Dank für Deine Hinweise! dafuer
Meine Frau kommt übrigens aus Osloß. Das Dorf müsste Dir als Gifhorner was sagen oder? :-)

Viele Grüße
Robert
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.159 Mitglieder    130 online