a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] lichtmaschine (freilauf kaputt)

Letzte Änderung am 19.06.2017 21:42 Uhr


tino_green

A3 8P
Bj. 2002

07.06.2010 12:57 Uhr

hallo
und zwar ist mir gestern bei meinem audi A3, S3 8L der freilauf von der lichtmaschine eingegangen..
jetzt besteht die frage ob ihr mit tips zum austausch des freilaufes geben könnt.
oder ob ich die lichtmaschine ganz tauschen sollte.. würd ich nicht so gern machen weil diese ca. 430€ kostet und freilauf nur etwa 80€
Danke

unbekannt

07.06.2010 14:09 Uhr

Wieviele Kilometer?
Wie hat sich der Defekt geäussert?
Grundsätzlich zahlt es sich aus die Lima zu überholen:
Neue Kugellager, Neue Kohlebürsten bzw gleich neuer Regler.
Die meisten Limas halten bis 300.000km ohne Probleme.

Suruba

1.9 TDI
Bj. 03/03

15.10.2011 17:18 Uhr

Hey,

hatte vor kurzem das gleiche Problem. Freilauf war nach 145000km hin. Hat sich darin geäußert das der Keilriemen im Leerlauf stark gequietscht hat...
Habe 165 Euros fürn Austausch bezahlt.

Vi_Deo

A3 8L 96 kW ASZ Facelift
Bj. 2001

18.06.2017 11:41 Uhr

Hallo zusammen,
ich habe eine Bosch-Lichtmaschine mit 120 A. Typ: 028903028E. Der Freilauf muss nun getauscht werden.
Weiß jemand die Ersatzteilnummer? Welches Werkzeug benötige ich dafür?

Vielen Dank :-)

DuBone
DuBone

S3 1,8T
Bj. 11/2002

18.06.2017 18:36 Uhr

das WZ brauchst:

http://www.ebay.de/itm/Satz-4249-Werkzeug-losen-Freilauf-Riemenscheibe-Lichtmaschine-BOSCH-VALEO-NEU-/201032424702?hash=item2ece775cfe:g:kKAAAOxy63FS8oGS

aber aufpassen: Falsch herum gedreht und Du musst alles Austauschen.

niceworld
niceworld

A3 8L 1.9 TDI
Bj. 2001 (Modell 2002)

19.06.2017 21:42 Uhr

Bei mir hat die Lichtmaschine 340 000 KM gehalten.
Da waren die Kohlen abgenutzt und die Welle eingelaufen.
Für die Kohlen mit Regler hätte ich über 100 Euro zahlen müssen und der Werkstattmeister meiner freien Werkstatt hätte mir nur garantiert das sie die nächsten 50000 KM funktioniert und das wär mir für den Preis zu wenig gewesen.
Hab mich eh gewundert das die Valeo so lange gehalten hat.
Früher beim Golf 2 zweimal Valeo jeweils max. 100 000 KM und danach bis zum Ende (427 000 KM) Bosch.
Jetzt hab ich auch im A3 eine Bosch drin und hab mit LiMa und Keilrippenriemen und Einbau 500 Euro bezahlt.
Aber bei weniger KM lohnt sich eine Reparatur wenn man es selber machen kann oder jemanden hat der nicht zu teuer ist.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
62.354 Mitglieder    128 online