a3-freunde - Die Audi A3 Community

Was für ein Forum ist gewünscht?

Letzte Änderung am 22.03.2017 13:42 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


t00i
t00i

A3 8L 1.9 TDI ASZ
Bj. 2003

07.08.2010 19:21 Uhr

das FFM werde ich mir dennoch schenken, da tucker ich lieber zur Boundcon.

man merkt, du warst noch auf keinem ffm. crazy

Gegen Grillen oder so hätte ich persönlich auch nichts.. nur müsste ich nun wahrscheinlich Angst haben wenn ich meine Adresse preisgebe :D
Hinterher steht die Tiefer-Breiter-Lauter-Gang auf dem Hof mit Bushido-Mucke und ich werde damit gequält... wuah.. echt. Da ist Teeren und Federn nichts gegen!

sind das medikamente oder hast du tatsaechlich diese bluehende phantasie?
ich gehe stark davon aus, wenn du hier deine adresse postest, kraeht kein hahn danach. so wichtig biste auch nicht.
grillen kann man auf dem ffm uebrigens hervorragend!

Und wer nun wieder beleidigt ist... Stichwort: Stock.

ersetze beleidigt mit belustigt.
den stock dann durch ne peitsche tauschen? grinsno

Gruß und Kuss dein Julius..
und ich hab gedacht, daniel.

gruss,
tom

ps: ich hoffe, ich hab sinngerecht zitiert und nichts wichtiges weggelassen.
wenn doch, war das nicht gewollt.

"Meister Lampe" - www.Fuers-Auto.de

heuchler

1.8
Bj. 1998

07.08.2010 20:01 Uhr

Ich hoffe nur deine Antwort war ironisch...
Sonst habe ich wieder was gelernt: hinter jedem Beitrag "Vorsicht, könnte Spuren von Ironie enthalten" schreiben worried

Auf dem FFM war ich noch wirklich noch nie, nee... hab da andere Fetische laugh

Das Auto sei für dich kein Statussymbol der Macht und Herrschaft und kein Anlass zur Sünde!
Ich bin ich - daher nehme ich mir das Recht über obige Aussage (o:

Beitrag wurde am 07.08.2010 20:03 Uhr von heuchler bearbeitet


lonnie
lonnie

RS3 8L 001/001 / POLO TDI 20V BAMKAPY ;)
Bj. 10/00 // 10/12

07.08.2010 21:13 Uhr

servus,

nur für diejenigen, die wie ich langsam schwierigkeiten haben den überblick zu behalten:
die eingangs gestellte frage war WAS FÜR EINE ART FORUM IST GEWÜNSCHT?

nachdem ich mir jetzt seitenlang die teils auf höchstem niveau befindlichen literarischen ergüsse verinnerlicht habe, anbei dazu mein senf (in kleinschrift):

- eines, in dem nicht jeder pseudowitzige "komiker" immer und immer auf seiner meinung beharrt und seine klischeebehafteten aussagen versucht anderen usern missionarisch mit dem presslufthammer einzubleuen, um diese von seinem weg als dem einzig wahren zu überzeugen.

- eins in dem die rede- bzw.schreibfreiheit nicht in seitenlangen tiraden missbraucht wird.

- eines in dem humoristische oder intellektuelle inkompatibilität der user per PN gelöst wird.

- eins in dem es gewisse regeln gibt, die ausnahmslos für alle gelten und deren durchsetzung durch die mods (und zwar ALLE!) verfolgt werden sollte

wem das nicht passt rate ich wie mango dazu, sich einen anderen spielplatz zu suchen und dort seinen (schreib)fetisch auf ähnlich witzig-unterhaltsame weise auszuleben.

sollte mich wundern, wenn er dort auf mehr gegenliebe stösst.
schönen abend

lonnie

p.s.: @heuchler: wenn du dich angesprochen fühlen möchtest, ist das dein gutes recht.
es nervt nur noch und ist weder informativ, noch hilfreich, noch witzig.
wie gesagt: nur meine persönliche meinung.

NEU! JETZT ONLINE -> http://www.lonniegraphie.de/

* Professionelle Fotografie *

Beitrag wurde am 08.08.2010 12:27 Uhr von lonnie bearbeitet


shivaluna
shivaluna

A3 8PA 2.0 TDI Dodge Challenger R/T
Bj. 2006 / 1970

07.08.2010 23:06 Uhr

Ich wünsche mir ein Forum, in dem solche Beiträge wie man sie momentan in der Bildergalerie findet (Stichwort Alkohol am Steuer) möglichst schnell und konsequent von den Mods gelöscht werden. t00i hat bereits heute mittag darum gebeten ... Durch SOWAS gehts hier nämlich bergab.

Gruß
shivaluna

unbekannt

08.08.2010 21:32 Uhr

Ja, ein "Melden-Button" wäre da sehr hilfreich...viele User seher halt auch mehr als wir Mods. Wir machen das nicht hauptberuflich und haben auch andere wichtige Dinge zu tun.

Was @lonnie und @mangosultan schon sagten, kann ich nur begrüßen...literarische Ergüsse braucht echt kein Mensch, da weiis man am Ende nicht mehr, was der Schreiberling am Anfang sagte. Weniger ist oft mehr...! Zumal man dann auch selber klarer erscheint. Mich nerven mega lange Beiträge nur...klare, kurze Aussagen...wir sind doch nicht beim Weiber-Kaffee-Klatsch (Vorsicht, Klischee-Denken :-) )


Jetzt möchte ich (und auch sicher viele andere) dass es wieder um das eigentliche Thema geht....was für ein Forum ist gewünscht...?

Wir werden dies natürlich beobachten und auch alles dransetzen, um das Forum wieder voran zu bringen...aber eben nicht mehr so wie vorher...Kuschelkurs ist vorbei, danke an die "Kindergarten-Fraktion"...!

lonnie
lonnie

RS3 8L 001/001 / POLO TDI 20V BAMKAPY ;)
Bj. 10/00 // 10/12

08.08.2010 21:38 Uhr


Wir werden dies natürlich beobachten und auch alles dransetzen, um das Forum wieder voran zu bringen...Kuschelkurs ist vorbei


da ihr das alles ja unentgeltlich und nebenher macht, haben auch sicher die user verständnis, wenn die eine oder andere reklamation mal etwas dauert, bis sie umgesetzt wird (siehe galerie)

insofern wäre ein "an mods melden"-button wirklich ne gute idee.

NEU! JETZT ONLINE -> http://www.lonniegraphie.de/

* Professionelle Fotografie *

shivaluna
shivaluna

A3 8PA 2.0 TDI Dodge Challenger R/T
Bj. 2006 / 1970

08.08.2010 21:50 Uhr


insofern wäre ein "an mods melden"-button wirklich ne gute idee.


dafuer
Ein Mod kann selbstverständlich nicht überall sein. Hab vollstes Verständnis - der Job ist sicher net einfach.

sash80
sash80

A3 1.9 TDI
Bj. 11/03

08.08.2010 23:17 Uhr

Ich bemerke, dass dieser Fred wieder einmal durch eine Person aufgeblasen wird und die Diskussion durch diese eine Person teils ad absurdum geführt wird. Warum muss man hier 11 mal posten und einfach nur provozieren. Nach nunmehr 6 Jahren hier habe ich auch so einiges gesehen bzw. gelesen.

Was mir auffällt und was mir auch gewaltig stinkt (allerdings nicht nur in diesem Forum), es hilft keinem, nicht einem andauernd auf die Suche verwiesen zu werden. Wenn diese so optimal laufen würde, dass man auf seine Fragen die Antworten auch finden kann, o.k. In einigen Fällen mag das auch sein, dass man mit etwas suchen die Antwort finden kann. Aber wenn, genau wie in diesem Fred, jemand meint alles und jeden noch einmal zu kommentieren dann kann ich suchen bis ich schwarz werde.

Ich hatte vor kurzem ein Problem mit dem Mac und hab mich mal auf die Suche im Netz gemacht. 90 Prozent aller Threads befassten sich damit, auf die Suche zu verweisen. Und irgendwann hast du einfach keinen Bock mehr. Wenn sich jemand die Mühe macht, die Threads aufzuräumen und den Schrottteil rauszuziehen, dann steigt auch der Infogehalt. Dieser Thread ist ein perfektes Beispiel. Ab einem bestimmten Punkt wird es zwar unterhaltsam aber einfach nur schwachsinnig und in keinster Weise informativ.

Wenn jemand dringend Hilfe braucht, dann sollte der ein oder andere mit dem Verweis, "wurde schon tausendmal hier behandelt" einfach den passenden Link adden und alles ist gut. Da kann sich gerne jeder an die eigene Nase packen.

Entweder muss die Struktur des Forums überdacht werden oder einfach mal eine ordentliche Aufräumaktion gestartet werden.

Um die Frage zu beantworten, die Madcek gestellt hat: Ich möchte ein Forum, in dem User einander helfen und nicht aufeinander herumhacken. Ein Forum, was durch Informationsgehalt glänzt aber durchaus auch das Zwischenmenschliche zählt. Das Forum sollte kein Datengrab werden.

Überdenken der Regeln, achten der Regeln durch die User und am Ende durchsetzen der Regeln durch die Mods. (Mindestanforderung an die Angaben im Profil bei Anmeldung, Gnadenloses Löschen von Schwachsinnsbeiträgen in Speziellen Diskussionen, etc.)

Ich bin gespannt, was die Diskussion am Ende bewirkt.

So long Sascha

Wenn Du glaubst alles unter Kontrolle zu haben, bist Du nur noch nicht schnell genug ...

Der Optimist glaubt in der besten aller möglichen Welten zu leben... Der Pessimist befürchtet, dass das wahr ist...

alfaalex
alfaalex

8N 1,8 T
Bj. 11.2000

09.08.2010 7:10 Uhr

Guten Morgen,

ich denke auch das ein "User melden" Buttom sinnvoll ist, hatte dies ja auch in meinem ersten Beitrag hier geschrieben.
Zum Thema SUFU habe ich mich mit @walkabout in LUBU unterhalten, dieser hatte ne geniale Idee:
Im eigenen Profil sollten die Threads gelistet werden, in denen man geantwortet hat, net nur die, die man erstellt hat.
Hintergrund:
Manchmal kommt es vor, dass öfters die gleiche Frage kommt, man diese aber schon mal beantwortet hat und einfach keine lust hat dies nochmals zu beantworten, weils zeitaufwendig und / oder kompliziert zu beschreiben ist.
Findet man nun über sein Profil den Thread kann man diesen direkt verlinken und der suchende User bekommt seine Antwort.
Denkt mal darüber nach...

Grüßle
Alex

(Invalid img)

Madcek
Madcek

A2 VW Golf 1 Simson Star
Bj. 2002 / 1982 / 1969

09.08.2010 9:35 Uhr

Meinst du vielleicht so etwas wie den Punkt "beteiligte Themen" unter der Threadsliste rechts?rob

Wenn DAS die Lösung ist, will ich mein Problem zurück.

alfaalex
alfaalex

8N 1,8 T
Bj. 11.2000

09.08.2010 11:18 Uhr

hey, @madcek, genauso, wußte net das es das gibt.... genial!
so hab ich mir das vorgestellt, so findet man wieder einen thread wo man schonmal ne antwort geschrieben hat und kann darauf verlinken...
hoff ich bekomm keinen mecker wegen der kleinschrift, grins

(Invalid img)

Madcek
Madcek

A2 VW Golf 1 Simson Star
Bj. 2002 / 1982 / 1969

09.08.2010 11:34 Uhr

@alfaalex es geht gerade noch grinsno. Übrigens ist das genau DAS was ich meinte, wenn man sich mit dem Forum auseinandersetzt, erklärt sich vieles von selbst (war jetzt kein Vorwurf, aber unterstreicht so schön meinen Punkt old).

Wenn DAS die Lösung ist, will ich mein Problem zurück.

Julius
Julius

A3 1,6l/ AEH
Bj. 1997

09.08.2010 15:58 Uhr

Hallo zusammen!

Wie weit es doch gekommen ist! In dem Satz "Kehre vor deiner eigenen Tür" steckt sehr viel Wahrheit. Wenn sich jeder in Qualität von Schrift und Inhalt der Beiträge am Riemen reißt, dann würde es gar nicht erst soweit kommen!

zu "nicht ausgefüllte Profile":
Könnte man nicht direkt bei der Anmeldung "Pflichtfelder" einbauen, die auf jeden Fall ausgefüllt werden müssen? So wäre gewährleistet, das es keine leeren Profile mehr gibt. Wichtige Daten wären z.B. Motorisierung/ Leistung, Getriebe (Schalter/ Automatik) und Baujahr. Ich denke mal, das man mit diesen Daten gut arbeiten kann.

zu "Betrug/ Geldmacheei":
Wenn jmd von einem Anderen User über die Kleinanzeigen übers Ohr gehauen wurde, das dieser den User sofort einem Mod der gerade online ist meldet ohne ein Thema zu eröffnen in dem dann fast jeder schreibt, wie blöd er doch ist um auf so jmd rein zu fallen.
Betrüger sollten sofort gelöscht werden und falls möglich sollte eine weitere Anmeldung nicht mehr möglich sein.
Es kann doch nicht sein das ein A3- "Freund" den anderen "Freund" über den Leisten zieht!!!

Fazit:
Wenn jeder darauf achtet das das Forum sauber bleibt, dann haben wir alle eine schöne Zeit miteinander. Welchen Sinn hat es wenn man sich gegenseitig in Themen öffentlich herunter putzt und sich dann A3 freund nennt!? Man kann durch die Sprache Kritik an jmd äußern, ohne ihn direkt zu beschimpfen. Klar kommt man nicht mit jedem zurecht, aber das Forum ist so groß das man sich ohne Probleme aus dem Weg gehen kann. Dieser Streit muss dann per PN geklärt werden, da ich selber keine Lust habe mich durch zich Seiten lesen zu müssen, um zu erfahren was ich wissen will, denn das macht die Suche nach bestimmten Informationen nicht leichter.
Leute wird sind doch alle alt und reif genug (hoffentlich) das wir uns wie Erwachsene unterhalten können, zu mindest sollte das die Voraussetzung sein um einem Forum bei zu treten. In meinen Augen haben Leute die total sinnlose Beiträge wie "heult doch!" zu einem Thema schreiben, nichts zu suchen. Man kann sachlich mit einander diskutieren aber eine solche Art geht mal gar nicht.
Es sollten auch die Leute die Auf Fragen antworten nicht sofort in die Luft gehen, wenn es vllt die vermeidlich selbe Frage ist - habt etwas Geduld mit dem denjenigen, vllt drückt er sich nur falsch aus.

Leute, reißt euch doch alle zusammen. Es kann doch nicht sein, das eine solche Frage erst gestellt werden muss! Wenn das so weiter geht dann werden die ganzen schönen Treffen weg fallen, auf denen man sich dann mit anderen User bei Wein, Weib und Gesang mal unterhalten kann.
Wie bereits geschrieben: Kehre vor deiner eigenen Haustür! Wenn viele mit helfen das Forum sauber zu halten, dann wird es in Zukunft solche Fragen wie von Madcek nicht mehr geben.

Ich finde es super von @Madcek das er sich so viele Gedanken darüber macht wie es hier zu geht und sich damit auch mal an alle wendet!:dafür:

Mit freundlichem Grüß
Julius

unbekannt

09.08.2010 16:10 Uhr

Ich sehe es auch wie Sash....sicher soll den Leuten geholfen werden....aber wenn ich dann User sehe, die am ersten Tag im Forum gleich die Fragen stellen, die schon hundert Mal beantwortet wurden, dann gebe ich Madcek recht...erstmal mit dem Forum befassen. Es gibt Foren, da werden solche User gleich wieder gelöscht. Die machen sich ja nicht einmal die Mühe, Regeln zu lesen und Suchfunktionen zu nutzen. Man weiss ja, dass es irgend einen Doofen gibt, der schon drauf antworten wird.

Natürlich soll es hier im Forum kein Datengrab werden, dann könnte man die Geschichte gleich zu machen...sehe ich auch ein, aber ich erwarte einfach einen gewissen Grad an Eigenantrieb und nicht nur "Die anderen werden es schon richten"-Einstellung. Ebenso erwarte ich auch einen gewissen Teil Disziplin, bei manchen frage ich mich, ob die im normalen Leben auch so mit anderen Leuten reden...die müssen danach täglich mindestens einmal mit voller Wucht vor die Wand laufen. Warum also muss man sich HIER so geben...? Kreig ich nicht auf die Reihe...!

Der "Melden"-Button wird uns sicher viel helfen. Welche Veränderungen es nun in Zukunft gibt, kann ich nur raten....wir sind ja auch am Überlegen, was wie und wann zu realisieren ist. Mit Eurer KONSTRUKTIVEN Hilfe mag es sicher besser gehen. Endlose, nichts sagende Psycho-Ergüsse in schriftlicher Form, in denen andere User und man selbst beleidigt oder bemitleidet werden, helfen keinem...

Eines ist für mich aber sicher....wir werden uns sicher in Zukunft nicht nur Freunde machen :-) Machen wir uns ja schon eh nicht...aber so wirds eben sein.

Lange Rede, kurzer Sinn...(oder wars anders herum?)...es wird sich was ändern...es MUSS sich was ändern, das sieht man deutlich.

unbekannt

09.08.2010 19:29 Uhr

Hallo,
mir fehlen zum einem ein paar Dinge, zum anderen wünsche ich sie mir anders gelöst.

Ich vermisse, wie so manch anderer hier die nötige Härte und Konsequenz, wenn es um geistigen Dünnpfiff in Form von sinnfreien, aggressiven oder unnötigen Beiträgen geht.
Es geht anders und das muss es auch. Die Qualität eines Forums ist sicher nicht in der Fülle der sinnfreien und ggf. ungelöschten überflüssigen Beiträge zu bemessen. Die bisherige relativ lasche Art entbehrt jeder Grundlage und senkt das Niveau unnötig.

Eine Funktion wie "Der Betreiber und die Moderatoren distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch User XYZ am 07.08.2010 um 12:14 Uhr verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung!
wäre für die Vorbeugung von "Dummsülz" und natürlich für die Bearbeitung durch die Moderatoren eine grundlegende Hilfe.
Das mal so als Anregung......das ist alles schon in anderen Foren gut gelöst und so muss man das Rad sicher nicht neu erfinden.
Diese Funktion ist dem Touristenfahrerforum entliehen, die sehr viel Erfolg mit einer gewissen Strenge seitens Moderatoren und Betreiber haben.
Dort findet man auch ein paar Strukturen wie z.B. zur Handhabung von Problemen bei Verkäufen usw.
So gibt es nur Verkaufsthreads in denen eine Preisangabe enthalten ist. User die Unfug machen werden sofort gesperrt und ggf auch gelöscht, sofern die Sache sich nicht aufklärt.
Warum auch anders?
Für ein funktionierendes Forum braucht man solche User jedenfalls nicht!

Einige technische Funktionen wie die bereits von Sash80 angesprochene unbefriedigende Suche genauso wie ein paar fehlende Pflichtfelder im Profil sind mit Ursache für eine gewisse Entnervtheit im Forum. Die Übersichtlichkeit ist wie bereits im Verlauf dieses Threads festgestellt wurde auch nicht die allerbeste, sucht man ein Thema und entdeckt den „Meine beteiligten Themen“ Button nicht, dann gute Nacht!

Das Schreiben von längeren Beiträgen ist ebenfalls eine Angelegenheit der besonderen Art, das Fenster für die Eingabe ist zu klein und damit unübersichtlich und es gibt keine Vorschau Funktion.
Tut wirklich nicht Not, es gibt ja Lösungen dafür.

Die Unterforen sind unaufgeräumt und bei den Themen gibt es kaum eine Sortierung für bestimmte „Dauerbrenner“ aber dafür haben wir einen Photoshopthread der oben angepinnt ist?!
Das geht auch einfacher und übersichtlicher, bestimmt!

Eine generelle Freischaltung durch die Moderatoren, ggf. auch mal als Stichprobe oder bei Bedarf mit einer Rückfrage verbunden, ist auch kein Fehler.
Was ist gegen eine Mindestmitgliedschaft und (unsichtbare) Mindestbeitragsmenge z.B. vor dem ersten Verkauf einzuwänden?
Funktioniert in anderen Foren ebenfalls, denn wer schnell mal eben wen über den Tisch ziehen will hat oftmals eben doch nicht die erforderliche Geduld um die 30 Tage und eine Mindestbeteiligung am Forumsgeschehen abzuwarten.
Naive oder unvorsichtige User danach noch vor sich selbst zu schützen ist aber auch nicht Aufgabe des Betreiber bzw. der Moderatoren. Aber die Rahmenbedingungen könnten besser sein.
Der Betreiber hat dadurch sicher eher einen Vorteil als einen Schaden.

Am Ende ist das meiste nur Kleinigkeiten in der Herangehensweise, alles lösbar.
Insgesamt nichts was mit etwas mehr Willen von @Gerks auch umgesetzt werden kann.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    78 online