a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Cabrio Kaufberatung

Letzte Änderung am 02.11.2010 23:45 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


row-dy

A3 Cabrio 1,2 TFSI
Bj. 2011

22.09.2010 8:48 Uhr

Hallo zusammen,

ich spiele mit dem Gedanken mir zum Frühjahr ein Cabrio zu kaufen.
In der engeren Wahl sind:
gebrauchter Audi A4 1.8T
gebrauchter VW EOS 1.4 TSI mit 90 kW
neuer Audi A3 Attraction 1.2 TFSI mit 77 KW
(beim Ambition würde ich als erstes das Sportfahrwerk abwählen)
- Brillantrot mit schwarzem Verdeck
- Komfortpaket
- Mittelarmlehne vorne
- Klimaautomatik
- Fahrerinformationspaket
- Tempomat
- Normalsitze mit Stoff
oder
- Alcantara-Leder-Kombination mit Sportsitzen.
In beiden Fällen:
Sitzbezug: schwarz, Armaturentafel: schwarz-schwarz, Teppich: schwarz, Himmel: lichtgrau

Ganzledersitze werden mir im Sommer zu heiß.

Lohnen sich die 1.400,00 € für die Alcantara-Leder-Kombination oder bin ich mit Stoffsitzen besser dran?
Wie ist das mit der Reinigung des Alcantara?

Welche weitere Sonderausstattung ist sinnvoll?

Wie lange sind die Lieferzeiten, wann muß ich das Auto bestellen, wenn ich es Mitte April haben will?

Viele Grüße
row-dy

NedFlanders

B3 Typ89 SF
Bj. 11/88

22.09.2010 10:40 Uhr

Ausstattung ist natürlich immer schwierig. Ich würde beim Cabrio keine Klimaautomatik brauchen. Xenon wäre mir persönlich wichtiger. Ist in dem Komfortpaket eine Sitzheizung drin. Wäre mir beim Cabrio auch wichtig. Einfache Stoffsitze würden mir auch reichen. Vielleicht hilft dir das noch:

http://www.audi.de/de/brand/de/neuwagen/a3/a3_cabriolet/kaufberatung/testberichte_und_news/testberichte.html#source=http://www.audi.de/de/brand/de/neuwagen/a3/a3_cabriolet/kaufberatung/lieferzeiten.html&container=layerModal

LINKSFAHRER

A4 B7 Cabrio / Audi Q5 2.0 TDI / 3.0 TDI
Bj. 06 / 09

22.09.2010 11:35 Uhr

Ich holle morgen mein A4 Cabrio ab und ganz ehrlich habe mich vorher lange erkundigt und alle die Stoffsitze genommen haben ärgern sich jetzt darüber. Problem ist, wenn du oben ohne fährst kommt der ganze Staub und Blütenpollen ins Auto und das Gelumpe bekommst du nur schlecht aus dem Stoff wieder raus. Auf Klimaautomatik würde ich allein wegen dem Winter schon nicht verzichten bzw. bei richtig knalliger Sonne auf der AB oder innerorts ist auch nicht immer lustig ;).

Freu mich aber auch schon voll auf mein Cabby, noch nen Tip wenn du ein Gebrauchtwagen suchst kauf ihn im Winter. Hab im Sommer schon mal geguckt und da ist der Preisunterschied echt hoch, bei meinem waren es 7 TEUR...

Also dann viel Spaß bei der Suche

Und jetzt beantworte ich Pop-Ups. Oh ein sprechender Elch will meine Kreditkartennummer....DAS find ich fair xD

Wacken

A6 3.0 TFSI Quattro
Bj. 2010

22.09.2010 11:44 Uhr


Ich würde beim Cabrio keine Klimaautomatik brauchen.

Auch bei einem Cabrio ist eine Klima mehr als sinnvoll, außerdem muß man auch den Wiederverkauf beachten.

Wer das hier liest hat Puschen an!

row-dy

A3 Cabrio 1,2 TFSI
Bj. 2011

22.09.2010 11:49 Uhr

Hallo,

vielen Dank für die Antworten.

Das Konfortpaket enthält
- Vollautomatisches Akustikverdeck
- Einparkhilfe hinten
- Sitzheizung für die Vordersitze
- Klimaanlage mit manueller Regelung

Das Cabrio soll zwar Zweitwagen werden, aber bekommt keine Saisonzulassung und soll auch im Winter alltagstauglich sein, deshalb die Klimaautomatik.

Besteht das Problem mit Staub und Blütenpollen auch bei Alcantara, das kann man ja schließlich auch nicht so einfach wie Leder abwischen?

Der Kauf im Winter wird nichts, wenn ich nicht noch ein Jahr warten will. Ich muß noch bis Ende April arbeiten und fahre bis dahin noch mindestens 20.000 km mit dem A2.

Viele Grüße
row-dy

LINKSFAHRER

A4 B7 Cabrio / Audi Q5 2.0 TDI / 3.0 TDI
Bj. 06 / 09

22.09.2010 12:29 Uhr

Beim Alcantara kann ich mir nicht vorstellen das es besser ist. Hab mich daher auch für einen mit Vollederausstattung entschieden..

Und jetzt beantworte ich Pop-Ups. Oh ein sprechender Elch will meine Kreditkartennummer....DAS find ich fair xD

alfaalex
alfaalex

8N 1,8 T
Bj. 11.2000

22.09.2010 13:10 Uhr

Hi,
ganz ehrlich, folgendes ist ein muss:
- Klima
- Leder
- Sitzheizung
- Xenon

Gruß
Alex

(Invalid img)

NedFlanders

B3 Typ89 SF
Bj. 11/88

22.09.2010 13:48 Uhr



Ich würde beim Cabrio keine Klimaautomatik brauchen.

Auch bei einem Cabrio ist eine Klima mehr als sinnvoll, außerdem muß man auch den Wiederverkauf beachten.


Ich ;-) Bei mir wäre ein Cabrio immer ein Zweitwagen mit Saisonkennzeichen. Das würde ich auch nur bei schönem Wetter fahren. Dann würde ich eh immer das Dach öffnen. Für schnelle Autobahnfahrten und so weiter hätte ich immer ein anderes Auto. Und für den Fall, was wäre wenn, wäre mir der Aufpreis zu hoch.

Wiederverkauf wäre mir auch relativ egal, da ich meine Auto immer lange fahre. Dann bekommt man die Differenz nie wieder rein. Soll ja nur ein Gedankenanstoss sein. Für das Geld kann man viele andere tolle Extras bestellen.

Da er es aber das ganze Jahr nutzen will, ist die Klima natürlich für Ihn Pflicht. Im Alltagsfahrzeug würde ich auf die Klimaautomatik auch nicht mehr verzichten wollen.

Mr_Sunshine

A3 Cabrio 1.4 TFSI
Bj. 2011

22.09.2010 16:54 Uhr

Hi,

ich werde mich auch diese Woche ein A3 Cabrio bestellen.
Zur genauen Konfiguration melde ich mich noch, bin ja erst neu dabei.

Aber was die Lieferzeti angeht, kann ich dir schon was mehr verraten und zwar liegt die im Moment bei 6-7 Monaten, so wäre das Auto dann pünktlich zum Frühjahr da. So wie ich es auch gewollt habe. Habe vorher einen Eos gehabt und wollte jetzt einfach was anderes Neues und bin dann bei A3 Cabrio gelandet.

row-dy

A3 Cabrio 1,2 TFSI
Bj. 2011

23.09.2010 12:29 Uhr


... Bei mir wäre ein Cabrio immer ein Zweitwagen mit Saisonkennzeichen. Das würde ich auch nur bei schönem Wetter fahren. Dann würde ich eh immer das Dach öffnen. Für schnelle Autobahnfahrten und so weiter hätte ich immer ein anderes Auto. ...


Hallo,

das würde für uns Drittwagen bedeuten.
Wir wohnen auf dem Land. Der ÖPNV besteht aus Schülerbeförderung und einem Bürgerbus, der ausschließlich die zum Kernort gehörenden Dörfer anfährt.
Für jeden Facharztbesuch muss man ein Auto benutzen.
Das Cabrio soll vorrangig das Schönwetterauto sein, ein Saisonkennzeichen kommt aber nicht in Frage. Die Vorstellung ich wollte jetzt irgentwohin fahren, könnte aber nicht, da das andere Auto gerade unterwegs ist, ist einfach abwegig. Die Ersparnis durch ein Saisonkennzeichen ist dafür nicht groß genug.

Warum wird eigentlich Xenon so sehr empfohlen, da würde ich vorher Nebellampen oder ein Infrarotnachtsichtsystem wählen. Ich kenne Xenon bisher allerdings nur vom Gegenverkehr und da finde ich es störend.

Beträgt die Lieferzeit tatsächlich 6 - 7 Monate, warum erhöhen die dann die Kapazität nicht bzw. warum hat der Händler nicht genug Vorsorge getroffen? Bei so langen Lieferzeiten ist der Verkauf doch schwierig, wenn man woanders sein Auto praktisch gleich mitnehmen kann.

Wenn alles klappt, dann bekomme ich - von meinem "Lieblingsautoverkäufer" - Mitte Oktober ein A3 Cabrio übers Wochenende zur Probefahrt -:) .

Viele Grüße
row-dy

NedFlanders

B3 Typ89 SF
Bj. 11/88

23.09.2010 13:21 Uhr


Warum wird eigentlich Xenon so sehr empfohlen, da würde ich vorher Nebellampen oder ein Infrarotnachtsichtsystem wählen. Ich kenne Xenon bisher allerdings nur vom Gegenverkehr und da finde ich es störend.


Infrarotnachtsichtsystem gibt es meines Wissens nicht fürn A3. Und Nebelscheinwerfer sind zwar auch sinnvoll (zumindesdens bei Dir, wenn das Auto nicht nur im Sommer genutzt wird), sind aber nicht wirklich mit Xenon zu vergleichen. Ich habe meine NSW vielleicht drei oder vier Mal im Jahr an. Die Xenonscheinwerfer leuchten mir bei jeder Fahrt in der Dunkelheit die Fahrbahn super aus. Gerade bei Fahrten über Land sehr sinnvoll.

Die Beschwerden über zu helles Licht gab es übrigens schon vorm Xenonlicht einmal. Als das H4-Licht eingeführt wurde. Für Käferfahrer damals viel zu hell und blendet natürlich total.

Heutzutage ist das Xenonlicht auch nicht mehr so bläulich wie am Anfang, sondern eher weiß mit Blauton. Dadurch blendet es die meisten Menschen inzwischen auch nicht mehr so.

Vielleicht hat der Leihwagen ja Xenon an Bord. Dann kannst du selbst testen, ob dir das Licht den Aufpreis wert ist.

Wacken

A6 3.0 TFSI Quattro
Bj. 2010

23.09.2010 22:36 Uhr




Ich würde beim Cabrio keine Klimaautomatik brauchen.

Auch bei einem Cabrio ist eine Klima mehr als sinnvoll, außerdem muß man auch den Wiederverkauf beachten.


Ich ;-) Bei mir wäre ein Cabrio immer ein Zweitwagen mit Saisonkennzeichen. Das würde ich auch nur bei schönem Wetter fahren. Dann würde ich eh immer das Dach öffnen. Für schnelle Autobahnfahrten und so weiter hätte ich immer ein anderes Auto. Und für den Fall, was wäre wenn, wäre mir der Aufpreis zu hoch.

Wiederverkauf wäre mir auch relativ egal, da ich meine Auto immer lange fahre. Dann bekommt man die Differenz nie wieder rein. Soll ja nur ein Gedankenanstoss sein. Für das Geld kann man viele andere tolle Extras bestellen.

Da er es aber das ganze Jahr nutzen will, ist die Klima natürlich für Ihn Pflicht. Im Alltagsfahrzeug würde ich auf die Klimaautomatik auch nicht mehr verzichten wollen.


Naja, es gibt auch im Sommer viele Tage an denen man nicht offen fahren kann und die Klima dann trotzdem "nötig" ist....

Wer das hier liest hat Puschen an!

LINKSFAHRER

A4 B7 Cabrio / Audi Q5 2.0 TDI / 3.0 TDI
Bj. 06 / 09

24.09.2010 9:21 Uhr

Habe mein Cabby gestern abgeholt und es war der erste mit Xenon und Kurvenlicht und nach einer Fahrt will ich das nicht mehr missen!

Und jetzt beantworte ich Pop-Ups. Oh ein sprechender Elch will meine Kreditkartennummer....DAS find ich fair xD

row-dy

A3 Cabrio 1,2 TFSI
Bj. 2011

18.10.2010 8:42 Uhr

Hallo zusammen,

so, am Freitag habe ich der zugesagten Vorführwagen "A3 Cabrio 2.0T" mit Vollausstattung (Listenpreis ca. 49.000 €) bekommen und hatte Gelegenheit den Wagen zwei Tage lang zu testen.
In der Zeit bin ich ca. 150 km überwiegend auf Landstraßen gefahren, der Durchschnittsverbrauch lag trotz moderater Fahrweise bei ca. 10 Litern.
Obwohl eigentlich kein Cabrio-Wetter war, bin ich natürlich auch offen gefahren, Cabriofahren macht immer wieder Spaß!!!

Schönes Auto, gefällt mir, hat aber viel zu viel PS und der Verbrauch liegt viel zu hoch, würde ich mit dem Motor und der Ausstatung nie kaufen.
Die schwarzen Leder-Alcantara-Sitze sehen edel aus, ebenso der schwarze Himmel.
Bis zum Wochenende konnte ich mir nicht vorstellen, ein Auto mit schwarzem Himmel zu kaufen, das hat sich jedoch geändert.
Das Xenon-Licht hat mich nicht besonders beeindruckt. Der Fortschritt vom Halogenlicht mit getrennten Birnen für Abblend- und Fernlicht ist nicht so besonders groß. Ich habe mir extra eine Allee gesucht, bei der es keine weiteren Lichtquellen gab. Das Kurvenlicht finde ich ganz nett, kenne ich aber schon aus dem Citroen DS den meine Eltern vor ungefähr 40 Jahren hatten.

Die Lieferzeit liegt bei ca. 5 Monaten, das ist besonders Blöde, da der im Vertrag vereinbarte Preis nur bei einer vereinbarten Lieferung innerhalb von 4 Monaten verbindlich ist.

Ich habe mir folgende Ausstatung gedacht.

A3 Cabriolet
- Attraction 1.2 TFSI 6-Gang
- Brillantrot, Verdeck: Schwarz
- Alcantara-Leder-Kombination, Sitzbezug: schwarz, Armaturentafel: schwarz-schwarz, Teppich: schwarz, Himmel: lichtgrau oder schwarz ?
- Mittelarmlehne vorn
- Komfortpaket
- Komfortklimaautomatik
- Entfall von Modellbezeichnung und Technologie Schriftzug
- Windschott
- Innenspiegel automatisch abblendend, mit Licht-/Regensensor
- Ablage- und Gepäckraumpaket
- Fahrerinformationssystem
- Ladekantenschutzfolie.
Mal sehen wie viel Mühe sich mein Händler macht, es schwirren ja Angebote mit gut 14 % Rabatt im Netz umher.

Viele Grüße
row-dy

Maya

A3 8L 1,8T
Bj. 2002

18.10.2010 9:52 Uhr

In der engeren Wahl sind:
gebrauchter Audi A4 1.8T
gebrauchter VW EOS 1.4 TSI mit 90 kW
neuer Audi A3 Attraction 1.2 TFSI mit 77 KW


Von einem EOS kann ich nur abraten. Mein Ex hatte einen, das war eher eine Badewanne mit Schimmelpilz als ein Cabrio.
http://www.motor-talk.de/forum/mein-eos-ist-dicht-undicht-t1195166.html

Allein dieser Thread spricht Bände.

LG
Maya

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    75 online