a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] JA ich will es, das Cabrio ;-)

Letzte Änderung am 26.04.2011 21:10 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


prinzessin84

A3 TFSI
Bj. 03/2011

01.11.2010 18:46 Uhr

Hi Ihr Lieben,

ja es soll wieder ein Cabrio werden. Momentan fahre ich einen A3 S-Line in schwarz Baujahr 2008...Nun möchte ich den A3 in das Cabrio tauschen.
Es soll der 1.2 Ambition werden mit 105 PS.
Farbwahl ist weiß oder Brilliantrot, wobei ich doch mehr zu weiß tendiere.
Ausstattung:
- Komfortpaket, Aluminiumoptik
- Klimaautomatik, Navi MMI
- Sitzheizung, vollautomatisches Verdeck, Einparkhilfe hinten
- Mittelarmlehne
- Xenon
- Bluetooth
- Anschlussgarantie

So...schonmal fein..jetzt ist die Frage:
Nehme ich die Sportsitze in Stoff Dynamik oder Vollleder ???
Was meint ihr ?

LG !!

A3_TDI

A3 8L AHF
Bj. 99

01.11.2010 18:55 Uhr

Das Leder wird im Sommer verdamt heiß;)

Schlachte TDI Motor: AHF 110 PS, 1.9L noch alles da:)

Pow3rus3r
Pow3rus3r

RS6 Plus 4F 5.0BiT / S3 8L 1.8T

01.11.2010 18:58 Uhr

Ich würde kein Cabrio ohne Leder nehmen. Wenn du öfter offen fährst, hast du die Stoffsitze recht schnell eingesaut (Blütenstaub usw.) wo du die Ledersitze einfach abwischen kannst.

Gruß
Thomas

(Invalid img)

(Invalid img)

EEEH, wat is mit die Starthilfekabel?!

LINKSFAHRER

A4 B7 Cabrio / Audi Q5 2.0 TDI / 3.0 TDI
Bj. 06 / 09

01.11.2010 18:59 Uhr

@A3 TDI -> nein! Hab es selber in meinem A4 Cabrio und kann deine Aussage nicht bestätigen!

@prinzessin ;)

nimm die Volllederausstattung, bei allem anderen wirst du dich nach einer Fahrt bei Blühtenpollen oder Staub ärgern das du das ganze Auto aussaugen musst. Bei Leder nimmst du dir ein feuchten LAppen wischt durch und das wars...

Cabrio kann ich nur empfehlen fahre selbst bei kaltem Wetter offen ,)

Und jetzt beantworte ich Pop-Ups. Oh ein sprechender Elch will meine Kreditkartennummer....DAS find ich fair xD

prinzessin84

A3 TFSI
Bj. 03/2011

01.11.2010 19:00 Uhr

Ja das denk ich mir auch und erinnere mich an mein altes Cabrio..das war zwar nur ein Tigra aber im Rock hat msan sich da im Sommer verdammt oft den Hintern verbrannt ;-)
Aber ist doch so schick ;-)!!!

bonzo1430

A3 Cabrio 1.8 TFSI
Bj. 2009

02.11.2010 23:25 Uhr

Hallo
Ich fahre ein A3 Cabrio Bj 2009 Ambition 1,8 TFSI.Habe die Alcantara-Leder Kombination drin und bin überaus zufrieden. Wird im Hochsommer nicht kochendheiss(wobei ich keinen Rock trage :-) )pflegeleicht und erschwinglich.Nappa-Vollleder sieht zwar wesentlich edler aus, aber ist mir aus meinen BMW Cabriozeiten in schlechter Erinnerung geblieben...vom Strand zurück nur auf einem Handtuch..
Auf jeden Fall nimm noch die Reifendruckkontrolle mit( 50 Euro),ich habe sie vergessen und ärgere mich.
Und ganz wichtig:Lackierung in Metallic,von den Basisfarben bekommst du denn Fliegendreck nicht ab und viel mehr sichtbare Steinschläge!!! Mußte meinen Wagen Nanoversiegeln lassen um einiger Maßen klar zu kommmen.Selbst mein Audi-Händler hat den Shit nicht abbekommen(da war mein Wagen 2 Monate alt).
Ansonsten ist deine Zusammenstellung passend.
Schöne Grüße Stefan

t00i
t00i

A3 8L 1.9 TDI ASZ
Bj. 2003

03.11.2010 1:00 Uhr

one vote for:
vollleder und weiss. coolr

gruss,
tom

ps: haett ich nur solche sorgen. grinsno

"Meister Lampe" - www.Fuers-Auto.de

MachineHead
MachineHead

a3 8l
Bj. 2000

03.11.2010 9:05 Uhr

Vielleicht bin ich hier der einzige der die Erfahrung gemacht hat, jedenfalls nutzt sich beim a4 Cabrio meiner Mom das Leder extrem an den seitlichen Nahtstellen ab ... da hilft auch keine Lederpflege oder sonstwas. Leder ist zwar geil im Neuzustand ... aber mich persönlich stören die durch die Abnutzung entstehenden Falten und Druckstellen. Mein Kumpel hat in seinem BMW auch hübsche Abnutzungen seiner Jeans-Knöpfe.

Wie ihr Blütenstaub während der Fahrt abbekommen wollt is mir nicht ganz geläufig :) will hier aber keine diskussion lostreten ...

A3-MTM
A3-MTM

S4 3.0 TFSI
Bj. 09/09

03.11.2010 10:15 Uhr


Vielleicht bin ich hier der einzige der die Erfahrung gemacht hat, jedenfalls nutzt sich beim a4 Cabrio meiner Mom das Leder extrem an den seitlichen Nahtstellen ab ... da hilft auch keine Lederpflege oder sonstwas. Leder ist zwar geil im Neuzustand ... aber mich persönlich stören die durch die Abnutzung entstehenden Falten und Druckstellen. Mein Kumpel hat in seinem BMW auch hübsche Abnutzungen seiner Jeans-Knöpfe.

Wie ihr Blütenstaub während der Fahrt abbekommen wollt is mir nicht ganz geläufig :) will hier aber keine diskussion lostreten ...


Wie oft pflegt ihr denn das Leder??
Meins im TT war nach 10 Jahren noch in nem sehr guten Zustand.

Elchbier
Elchbier

A3 8L 1.9 TDI
Bj. 03/03

03.11.2010 10:59 Uhr


Vielleicht bin ich hier der einzige der die Erfahrung gemacht hat, jedenfalls nutzt sich beim a4 Cabrio meiner Mom das Leder extrem an den seitlichen Nahtstellen ab ... da hilft auch keine Lederpflege oder sonstwas. Leder ist zwar geil im Neuzustand ... aber mich persönlich stören die durch die Abnutzung entstehenden Falten und Druckstellen. Mein Kumpel hat in seinem BMW auch hübsche Abnutzungen seiner Jeans-Knöpfe.

Wie ihr Blütenstaub während der Fahrt abbekommen wollt is mir nicht ganz geläufig :) will hier aber keine diskussion lostreten ...


Kommt auch alles darauf an wie man Ein- und Aussteigt und ob man evtl. etwas "fülliger" ist (ist jetzt keine Anspielung und auch nicht böse gemeint!!)
Viele Rutschen halt über die Seitenwangen ins Auto rein, gerade bei den Sportsitzen! Da kann sowas schnell passieren.
Die Kratzer kann mann man aber wieder Problemlos entfernen. Dafür gibt es gute Produkte von Colourlock. Erst reinigen, dann Färben und anschließend wieder Versiegeln. Guck mal auf deren Homepage. Danach sehen die Sitze wieder echt Top aus.
Grussm Alex

(Invalid img)

8L 1.9TDI 101PS Ambition

Mr_Sunshine

A3 Cabrio 1.4 TFSI
Bj. 2011

03.11.2010 11:09 Uhr

Hi,

also ich hab mir das Cabrio mit Stoffsitzen betellt.

Ich habe vor einen Eos bzw New Beetle Cabrio gehabt und ebenfalls immer Stoffsitze gehabt.
Was die Reinigung angeht, so hast du damit nicht viel mehr mühe als mit Leder. Das Absaugen geht ruck zuck und schon ist alles prima. Und auch Vogeldreck bekommst du wieder ab, dafür sollte man den natürlich nicht länger einwirken lassen, aber das versteht sich von selbst, da bekommst du auch mit Leder Probleme, dass wieder komplett ohne Rückstände zu entfernen.

Ein weitere Pinkt für die Stoffsitze ist das aufheizen von Leder im Sommer...

Ist aber natürlich Geschmackssache und muss jeder selbst entscheiden.

Fanboy
Fanboy

A3 Sportback / 8PA 1.4TFSI
Bj. 2010

03.11.2010 11:25 Uhr

Also das mit dem Fliegendreck auf weißem Lackkann ich so nicht unbedingt bestätigen, hab ja das aktuelle Sportback Modell in weiß und mit ner ordentlichen Handwäsche bekommt man an allen Stellen den Dreck sehr gut ab und Kratzer sieht man bei dem weißen Unilack echt nur verdammt schwer ;-)

Zur Ausstattung kann ich dir die Sportsitze in Alkantara empfehlen die sind wirklich super schön und im Sommer fühlt sich das Alkantara auch super an wenn man vom See kommt (bestätigen auch alle Frauen ;-) ).
Dann würd ich auf jeden Fall die Reifendruckkontrollanzeige mitnehmen.
Das mit dem 1.2TFSI würd ich mir aber nochmal überlegen, da ich meinen 1.4er schon echt an der Grenze empfinde ;-)

Beitrag wurde am 03.11.2010 11:26 Uhr von Fanboy bearbeitet


unbekannt

03.11.2010 14:35 Uhr


Vielleicht bin ich hier der einzige der die Erfahrung gemacht hat, jedenfalls nutzt sich beim a4 Cabrio meiner Mom das Leder extrem an den seitlichen Nahtstellen ab ... da hilft auch keine Lederpflege oder sonstwas. Leder ist zwar geil im Neuzustand ... aber mich persönlich stören die durch die Abnutzung entstehenden Falten und Druckstellen. Mein Kumpel hat in seinem BMW auch hübsche Abnutzungen seiner Jeans-Knöpfe.

Wie ihr Blütenstaub während der Fahrt abbekommen wollt is mir nicht ganz geläufig :) will hier aber keine diskussion lostreten ...


ist deine mutter etwas kleiner und hat den sitz weit vorne? dann kommt das vom einsteigen, wenn man die wangen ständig strapaziert. bei größeren menschen, die den sitz weiter hinten haben, ist dies nicht der fall. mein leder ist auch 12 jahre alt und sieht noch neuwertig aus.

Elchbier
Elchbier

A3 8L 1.9 TDI
Bj. 03/03

03.11.2010 14:39 Uhr


Das mit dem 1.2TFSI würd ich mir aber nochmal überlegen, da ich meinen 1.4er schon echt an der Grenze empfinde ;-)


Kommt auch drauf an wo der Einsatzzwecks ist.
Wir haben den Motor auch und da der Wagen maximal 3-5% Autobahn sieht und sonst nur auf der Landstraße und in der City bewegt wird ist er Motor absolut ausreichend biggrin

(Invalid img)

8L 1.9TDI 101PS Ambition

iTobi
iTobi

A3 8P 2.0 FSI
Bj. 2003

03.11.2010 14:58 Uhr

LEDER ALCANTARA love zunge

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    190 online