a3-freunde - Die Audi A3 Community

Wie Cabrio winterfest machen?

Letzte Änderung am 02.05.2011 2:31 Uhr


MachineHead
MachineHead

a3 8l
Bj. 2000

03.11.2010 9:10 Uhr

Hallo Zusammen,

ich würde gerne das Cabrio meiner Mom Winterfest machen und möchte das Verdeck mit Imprägnierspray einsprühen. Welches ist zu empfehlen? Gibt es sonst noch Tipps um ein Cabrio optimal zu pflegen damit es den Winter gut übersteht?

Gruß
Sascha

MachineHead
MachineHead

a3 8l
Bj. 2000

03.11.2010 9:13 Uhr

hab grad noch gelesen, dass die Gummidichtungen auch gepflegt werden sollen damit diese geschmeidig bleiben ... gibts hier noch gute Mittelchen?

Elchbier
Elchbier

A3 8L 1.9 TDI
Bj. 03/03

03.11.2010 10:55 Uhr

Für die Gummidichtungen gibt´s nen Pflegestift. Bekommst du sogar im Bauhaus.

Willst du auch das Verdeck Imprägnieren? Oder was verstehst du unter Winterfit machen?

Gruss, ALex

(Invalid img)

8L 1.9TDI 101PS Ambition

A3-Mensch

A3 8L 1.8
Bj. 1998

03.11.2010 11:31 Uhr

Pflegestift, Vaseline, Hirschtalg oder Glycerin.
Verdeck putzen, imprägnieren und fertig.

Das Pflegen der Gummidichtungen ist nur sinnvoll sondern verhindert auch ein festkleben bei eisigen Temperaturen.

MachineHead
MachineHead

a3 8l
Bj. 2000

03.11.2010 11:39 Uhr

Das Auto wird auch im Winter gefahren und ich will damit erreichen, dass das Salz und die Frost-Dreck Kombination nicht an der Substanz des Verdecks nagt ... soll halt einfach nachm Winter genauso top aussehen wie im Sommer noch.

Hab jetzt bei Ebay son SONAX Cabrioverdeck Reiniger und Imprägnierungs-Set gekauft:

Hier n Beispiel:
http://cgi.ebay.de/Sonax-Cabrio-Verdeck-Reiniger-Impragnierung-Set-/390253065300?pt=Autopflege_Wartung&hash=item5adce53454

miraculixde

CLK 320 Coupe 3,2 V6
Bj. 02/2002

03.11.2010 11:50 Uhr

Ich kann nur die Produkte (Reiniger + Imprägnierung) von Renovo empfehlen. Nutze ich bei meinem TT und habs damals bei Petzoldts gekauft.

Gott schütze uns vor Sturm und Wind und vor Autos die aus Frankreich sind...

MachineHead
MachineHead

a3 8l
Bj. 2000

03.11.2010 12:08 Uhr

gibts irgendwas beim auftragen zu beachten?

miraculixde

CLK 320 Coupe 3,2 V6
Bj. 02/2002

03.11.2010 12:20 Uhr

Der Renovo-Reiniger wird mit einem Pinsel aufgetragen, einwirken lassen und abspülen. Die Imprägnierung wird auch aufgepinselt und dann muss man sie trocknen lassen. Wie das bei den Sonax-Produkten funktioniert kann ich nicht sagen.

Gott schütze uns vor Sturm und Wind und vor Autos die aus Frankreich sind...

Elchbier
Elchbier

A3 8L 1.9 TDI
Bj. 03/03

03.11.2010 14:41 Uhr

Da du ja sowieso schon die SOnaxprodukte gekauft hast hat sich das Thema ja schonmal erledigt.
Würde es vorher nur gut Säubern. Sprich ein schönes Wasser-Shampoogemisch nehmen, auf dem Dach verteilen, und dann abbürsten. Gibt da verschiedene Bürden. Ich machs mit der Colourlock Lederbürste. Die ist schön klein und nicht zu hart.
Gruss, ALex

(Invalid img)

8L 1.9TDI 101PS Ambition

Paulaner
Paulaner

A3 8PA FL TFSI
Bj. 05 / 2009

30.03.2011 7:50 Uhr

Thema Cabrio und winterfest, wir überlegen schon länger, dn Golf meiner Frau zu verkaufen und entweder das A3 Cabrio oder evtl. sogar den neuen Golf als Cabrio zu kaufen, jedoch stellt sich uns die Frage, ob das Verdeck auch winterfest ist, sprich wir haben keine Garage, der Wagen steht also immer bei Wind und Wetter, sprich auch Schnee draußen.

Ist das bei den heutigen Cabrio Textilverdecken möglich ?

Oder doch besser auf Hardtop gehen,leider gibt es dort keine großen Alternativen.

Vielen Dank schon mal für die Antworten.

Viele Grüße

Paulaner

Elchbier
Elchbier

A3 8L 1.9 TDI
Bj. 03/03

30.03.2011 11:15 Uhr

Warum soll das nicht möglich sein?
Schau doch mal in der Großstadt was da alles draußen steht coffee
Verdeck 2 mal im Jahr "Grundreinigen" und evtl. imprägnieren und gut ist.

(Invalid img)

8L 1.9TDI 101PS Ambition

unbekannt

30.03.2011 14:21 Uhr

Genau. Bei mir in der Nachbarschaft stehen einige Cabrios mit Textilverdeck, darunter ein einige Jahre alter A4 und ein noch älteres Schätzchen (Audi Cabrio)seit Jahren immer draußen. Beide Verdecke sehen optisch - bis auf ein paar Moosanhaftungen ;-)) - einwandfrei aus. Bei etwas Pflege geht das also wohl.

unbekannt

27.04.2011 0:14 Uhr

Ich muss ehrlich gestehen, ich habe seit 3 Jahren mein Verdeck net bewusst gepflegt und das Auto wird auch im Winter intensiv genutzt. Das einzige was ich gemacht hab ist halt mehr oder weniger regelmäßig in die Waschstraße wenn nicht gerade Minustemperaturen waren, damit das Salz abgewaschen wird. Mein Baby wird zwar wenn es steht verwöhnt (zu Hause & auf Arbeit Tiefgarage), aber dafür bin ich extrem viel unterwegs (ca. 30 bis 50 tausend km Jahr) und ca. alle 2 Wochen steht er am Wochende auch im Winter im Freien. Bisher hats ihm nicht geschadet. Sieht nach 3 Jahren noch wie neu aus.

Aber ich denke es wird mal Zeit für eine Verdeck Grundreinigung. Wenn ich hier lese wie andere das Verdeck pflegen, bekomm ich ein schlechtes Gewissen. schnueff

unbekannt

29.04.2011 19:23 Uhr

...Das einzige was ich gemacht hab ist halt mehr oder weniger regelmäßig in die Waschstraße wenn nicht gerade Minustemperaturen waren, damit das Salz abgewaschen wird. ... schnueff


Gibt es spezielle Cabriowäschen, oder nimmst Du eine ganz normale Wäsche. Habe hier schon mal gelesen, das Heisswachs auf keine Fall genommen werden soll/ darf.

unbekannt

02.05.2011 2:31 Uhr

Jup, bei einigen Waschanlagen gibt es das. Ich hab keine wirkliche "Stammwaschanlage". Ich wasche wenn es sein muss, dort wo ich gerade bin

Wenn es die Waschanlage anbietet nehm ich Cabriowäsche. Wenn nicht, dann eine ganz normale etwas bessere und an Tankstellen, wenn mal eben das Gröbste ab muss die ganz einfache mit ein bissel Schaum und ohne Wachs. Ich achte aber nicht speziell darauf. Mein Händler meinte der ist ganz normal und ohne Einschränkung Waschstraßen tauglich, ich meine das auch irgendwo bei Audi gelesen zu haben und geschadet hats ihm bis jetzt nicht. Dass Heiß-Wachs nicht so gut sein soll hab ich auch schon gehört/gelesen. Was daran wahr ist k.a.

Also wenn es ne Cabriowäsche gibt dann gönn ich sie ihm, wenn nicht dann halt nicht.

Ich werd aber im Laufe der nächsten Tage mal Handwäsche versuchen. In ner Waschstraße wird der nie perfekt sauber und nach fast 3 Jahren und bei dem schönen Wetter werd ich es meinem Baby wohl mal gönnen und es verwöhnen. ;)

Beitrag wurde am 02.05.2011 2:35 Uhr von bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    126 online