a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Mein Kombi zeigt ständig Motorhaube offen an

Letzte Änderung am 29.12.2010 16:10 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


skywalker77

A3 Sportback
Bj. 08/05

18.11.2010 8:57 Uhr

Hallo Leute,

meine Anzeige zeigt ständig an, dass die Motorhaube offen ist, obwohl sie aber zu ist.

Fahrzeug: A3 Sportback BJ 05

Nun meine Frage:
Ist hier evtl ein Fehler im Steuergerät hinterlegt, dass Schloß defekt oder nur ein Microschalter.

Hatte den Fehler schon mal jemand?

Falls ja, könnte mir jemand sagen welches Ersatzteil ich brauche mit Teilenummer bzw. was es kostet.

Bin über jede Antwort sehr dankbar

Gruß David

ideFix1505
ideFix1505

S3 2.0 TFSI
Bj. 03/2009

18.11.2010 10:03 Uhr

[8P] Anzeige für Motorhaube blinkt

Der Mikroschalter hat Teilenummer 8P0953236A und soll ca 22€ kosten.


http://www.motor-talk.de/forum/mikroschalter-im-motohaubenschloss-tauschen-t2900576.html

Fahre nicht so, als gehöre dir die Straße, sondern so, als gehöre dir der Wagen.
MfG
ideFix1505


Falter

A6 4f Avant

18.11.2010 10:06 Uhr

Ist bei mir schon mal aufgetreten.
Der Mikroschlater in dem Motorhaubeschloss ist defekt. Kostet 23,03€ komplett mit Kabel.
Teilenummer: 8P0 953 236 A

- Schloss ausbauen (3 Schrauben).
- Mikroschalter entfernen
- Schlater mit Kabel rausziehen zu dem rechten Scheinwerfer (von der Frontseite ausgesehen). Stecker abziehen.
- und das gleiche mit dem neuen Miroschlater in umgekehrte Richtung.

Arbeitsaufwand max 30 Minuten. Auch für ungeübte.

>>> CODIERUNG im und um Raum Freiburg 79*** ... Audi, VW, Skoda

Falter

A6 4f Avant

18.11.2010 10:10 Uhr

Es gibt auch einzeln Mikroschlater (ohne Kabel) für ca. 20€
Am günstigsten ist wenn man nicht den originalen ähnlichen Mikroschalter z.B. bei Conrad kauft und austauscht. Kostenpunkt ca 2-3€, allerdings muss der Schlater an genau richtigen Stelle aufgeklebt werden. Ob es dann lange haltet?
In beiden Fällen muss man löten.

>>> CODIERUNG im und um Raum Freiburg 79*** ... Audi, VW, Skoda

skywalker77

A3 Sportback
Bj. 08/05

18.11.2010 10:42 Uhr

Vielen Dank für die schnellen Antworten.

Echt genial. Werde heute gleich mal zum Händler
fahren und mir das Teil für 22,-- holen.

Hoffe das Problem hat sich damit erledigt.

Gruß David

Falter

A6 4f Avant

18.11.2010 13:14 Uhr

Wenn du einen Multimeter hast kannst du den Mikroschalter einfach überprüfen. Zweipoligen Stecker hinter der rechten Schweinwerfereinheit (von der Frontseite gesehen) abziehen und auf Kurzschluss überprüfen. Klickst dabei den Schalter und beobachtest ob der Zustand sich ändert. Wenn die Motorhaube offen ist, muss der Schlater den Kurzschluss geben. Wenn zu, dann der Schalter offen.

>>> CODIERUNG im und um Raum Freiburg 79*** ... Audi, VW, Skoda

skywalker77

A3 Sportback
Bj. 08/05

18.11.2010 14:03 Uhr

danke, aber leider hab ich kein multimeter.
jetzt hatte ich das phänomen, dass er als ich in der mittagspause weggefahren bin, er plötzlich nichts mehr anzeigt hat.


ist anscheinend wie beim zahnarzt, wenn man dort ist hat man keine schmerzen mehr :-)

Falter

A6 4f Avant

18.11.2010 15:19 Uhr

Zwei Dinge.

- Könnte ein Wackelkontakt oder Kurschluss in den Anschlussleitungen des Mikroschalters sein. Dazu bau den Schloss aus und überprüfe optisch den Schalter. Da wo die Drähte aus dem Schalter rauskommen, sind die oft ohne Ummantelung.

- Wenn das Problem mit dem Schalter wieder kommt, trenne den Mikroschalter bei dem Anschlussstecker. So soll die Motorhaubeanzeige eigentlich im Kombiinstrument verschwinden, weil der Schalter (der jetzt nicht angeschlossen ist) ist sozusagen im "offenen" Zustand ist und somit entspricht dieser Zustand der geschlossener Motorhaube. Das wäre die einfachste Überprüfungsmethode. Verschwindet die Anzeige nicht, dann liegt wahrscheinlich das Problem woanders.

>>> CODIERUNG im und um Raum Freiburg 79*** ... Audi, VW, Skoda

Freaky

A3 Sportback 2.0 TFSI
Bj. 02/2005

19.11.2010 22:40 Uhr

Ich hatte das Problem kürzlich auch, als es scheiß kalt war. Habe dann die Haube 3-4x auf und wieder zu gemacht und mein KI gab endlich wieder Ruhe :-)
So bin ich nochmal um einen neuen Schalter herum gekommen...

Audimeister
Audimeister

A3 1.8T/2.0T bei 350 Ps
Bj. 1998

19.11.2010 23:37 Uhr

mach dann mal auf den schalter Wd40, dieses verdrängt feuchtigkeit und wo keine feuchtigkeit da kein eis oder frost ;-) Allerdinsg gegen die materialverformung kannst auch nichst tun ^^

Gelernter Kfz-Meister bei Audi in Düsseldorf, derzeit Fahrzeugtech.Student, daher die obrige Aussage ;-) Wegen Zeitmangels zZ. wupperbube@gmx.de

Freaky

A3 Sportback 2.0 TFSI
Bj. 02/2005

20.11.2010 10:21 Uhr

Werde ich prophylaktisch mal machen!

skywalker77

A3 Sportback
Bj. 08/05

22.11.2010 10:44 Uhr

habe jetzt den schalter erneuert. scheint wirklich ein wackler gewesen zu sein. der schalter hat mit ein paar prozente beim freundlichen 18,-- gekostet. fürs umbauen habe ich 45 minuten benötigt, geübte hände schaffen es bestimmt schneller :-)

danke nochmals für die schnellen und perfekten antworten

Corn_Chulio

8P BKD
Bj. 2004

29.12.2010 15:17 Uhr

Servus,

habe heute auch das Problem, dass warscheinlich mein Microschalter ein defekt erlitten hat. Nur ich habe noch ein Problem ich kann meine Scheibenwischer nicht mehr betätigen! hängt dies mit der "offenen Motorhaube" zusammen, dass ich nicht wischen kann? gestern ist der Wischer noch einwandfrei gelaufen.

Danke für die Hilfe

Corn_Chulio

8P BKD
Bj. 2004

29.12.2010 15:19 Uhr

Sicherungen habe ich überprüft sind alle ok

chris_hannig

Scirocco CAWB
Bj. 2010

29.12.2010 15:53 Uhr

Ja das liegt an der "Motorhaube offen" Meldung. Wenn die Haube wirklich auf wäre und der Scheibenwischer würde angehen, dann kollidieren Wischer und Haube...
Deswegen geht der Wischer nicht.



VCDS/VAG-COM Service,Fehlerdiagnose,Codieren,Messfahrten, ICQ:450128534
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.712 Mitglieder    204 online