a3-freunde - Die Audi A3 Community

Schraube auf der unteren Motorabdeckung!

Letzte Änderung am 09.01.2003 17:58 Uhr


hueso

1.9 TDI
Bj. 2003

02.01.2003 11:23 Uhr

Hallo, ich habe vor zwei Tagen unter meinen A3 TDI mit 110 PS geschaut (Motorkennbuchstaben ASV). Auf der unteren Motorabdeckung lag eine Schraube. Auf der Schraube steht Verbus 8.8. Der Wagen macht keine Probleme, aber kann mir jemand vielleicht sagen, woher diese Schraube kommen könnte?

cyberbob
cyberbob

Focus RS MK2
Bj. 03/10

Moderator

02.01.2003 12:40 Uhr

8.8 steht für die festigkeit der schraube und verbus die marke...
<BR>
<BR>wenn dann musst du schreiben, das gewinde und die länge des gewindes...
<BR>
<BR>mfg
<BR>
<BR>cyber
[addsig]

333.000km und er lief und lief und lief
*
*
FFM2007-2013 --- Orga-Team
*
*

hueso

1.9 TDI
Bj. 2003

02.01.2003 14:47 Uhr

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Quote:</font><HR></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
<BR>On 2003-01-02 12:40, cyberbob wrote:
<BR>8.8 steht für die festigkeit der schraube und verbus die marke...
<BR>
<BR>wenn dann musst du schreiben, das gewinde und die länge des gewindes...
<BR>
<BR>mfg
<BR>
<BR>cyber
<BR>
<BR></BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><HR></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
<BR>
<BR>Also ich kenn mich nicht so gut mit den richtigen Bezeichnungen aus (Inforamtikstudent) aber das Gesinde ist ca. 15 mm lang und hat eine Druchmesser von 9mm - also Sechskantschraube M9 glaube ich. Eine Unterlegscheide (ca. 2mm dick) ist auch dran. Ich habs gerade mal ausprobiert - es passt eine 17 Nuss.
[addsig]

unbekannt

02.01.2003 14:54 Uhr

Also es ist definitv ein M10 Gewinde ... M9 hab ich noch nie gehört .... aber ich laß mich gerne belehren ;-)
[addsig]

hueso

1.9 TDI
Bj. 2003

02.01.2003 15:01 Uhr

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Quote:</font><HR></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
<BR>On 2003-01-02 14:54, Trusty wrote:
<BR>Also es ist definitv ein M10 Gewinde ... M9 hab ich noch nie gehört .... aber ich laß mich gerne belehren ;-)
<BR>
<BR></BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><HR></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
<BR>
<BR>Könnte es auch ein M8 gewinde sein?
[addsig]

unbekannt

02.01.2003 15:05 Uhr

M8 wäre Schlüsselweite 13 .... M10 ist 17er Schlüsselweite
[addsig]

hueso

1.9 TDI
Bj. 2003

02.01.2003 15:12 Uhr

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Quote:</font><HR></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
<BR>On 2003-01-02 15:05, Trusty wrote:
<BR>M8 wäre Schlüsselweite 13 .... M10 ist 17er Schlüsselweite
<BR>
<BR></BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><HR></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
<BR>
<BR>Danke - dann ist es eine M10 von Verbus die 15 mm lang ist und eine Unterlegscheibe hat. Weiss einer wo diese Schraube herkommen könnte?
[addsig]

hueso

1.9 TDI
Bj. 2003

03.01.2003 13:37 Uhr

Ich mach mir wirklich Sorgen :-) Hat keiner eine Ahnung wo sie her kommen könnte oder wie ich das rausfinden kann?
[addsig]

hueso

1.9 TDI
Bj. 2003

05.01.2003 14:57 Uhr

Habs rausgefunden. Ist eine Befestigungschraube vom Turbolader gewesen.
[addsig]

07.01.2003 23:21 Uhr

Hi
<BR>kann es sein da die schraube vom Motorhalter kommt??
<BR>Die beschreibung passt nämlich genau..
<BR>
<BR>ist auf der schraube so ein sicherungslack??leicht blau-grün??
[addsig]

hueso

1.9 TDI
Bj. 2003

09.01.2003 17:58 Uhr

Nö - kein Lack. Die Schraube ist Schwarz. Sind die Schrauben von der Motorhalterung nicht Silber?
[addsig]
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    101 online