a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Blinkerproblem

Letzte Änderung am 01.06.2017 9:54 Uhr


21.12.2010 13:22 Uhr

Hallo zusammen

Habe aktuell ein Problem mit dem Blinker.

Suche habe ich schon benutzt, aber mein Problem ist leicht anders glaube ich.

Blinkerhebel für rechts blinken - erst keine Reaktion, dann blinkt er links?!!?
Blinkerhebel für links blinken - keine Reaktion.
Warnblinkanlage geht.

So wie das hier beschrieben wurde, liegt es m.E. nach nahe, das das Relais defekt ist und getauscht werden muss.

Ist dem so? Hatte das Problem so schonmal jemand?

Danke!!!

Gruß Chris

PS: Sicherungen sind alle OK - zum Fehlerspeicherauslesen beim Händler war ich nocht nicht, später einen Termin ;-)

unbekannt

21.12.2010 15:49 Uhr

Hast du denn sonst noch Probleme (Zentralverriegelung, Tempomat, etc) an elekt. Bauteilen? Das könnte das Steuergerät sein...
Wenn nein, dann ist es bestimmt nur das Relais oder die Sicherung für die Blinker...

Mic
Mic

A3 8P 2.0 TFSI
Bj. 07/2004

21.12.2010 16:21 Uhr

Hallo!

Am Relais kann es auf jeden Fall nicht liegen. Der A3 8P hat nämlich gar keins mehr. Gleiches gilt für Sicherungen. Entweder ist es ein Fehler in der Bordnetzelektronik (Fehlerspeicher!) oder dein Hebel ist kaputt... würde ich zumindest tippen.

Lies mal den Fehlerspeicher für das Bordnetzsteuergerät und das Lenksäulensteuergerät aus.

Grüße,
Mic.

There's no need to rush!

22.12.2010 8:10 Uhr

@Zigulle
Nein, sonst passt alles - gerade letzte Woche noch Inspektion machen lassen.

@Mic
Öhm - der hat doch ein Relais - was sonst steuer das Blinken links, rechts und Warnblinker? Und das klacken beim Blinken kommt doch vom Relais oder?

Hätte wäre wenn - das Problem ist weg, von ganz alleine, warum auch immer - als ich gestern zum Händler fuhr war wieder alles ok. Vermutung vom Händler/Meister - Blinkerhebel - wobei ich das Relais eher mit nem Wackler in Vermutung habe...

Mic
Mic

A3 8P 2.0 TFSI
Bj. 07/2004

22.12.2010 10:32 Uhr

Hallo DJ-Senner,

willkommen in der Zukunft. Natürlich hat der A3 8P mit seiner Bordnetzelektronik keine Relais (und Sicherungen für die Beleuchtung) mehr. Das Klacken, was du härst, kommt von einem Geräuschgenerator aus dem Kombiinstrument (das gleich Ding, was piept, wenn z.B. der Tank leer ist). Höre mal genau hin.

Das Blinken ist einfach ein niederfrequentes PWM-Signal. Mit Software ist eben alles möglich... ;-)

Grüße,
Mic.

There's no need to rush!

22.12.2010 10:35 Uhr

Ok, wieder was gelernt :-)
Danke!

Aber dann find ich die Aussage vom "Meister" umso geiler... Ja da Relais hinterm Warnblinkschalter - das hören sie auch klacken bla bla bla...

22.12.2010 10:36 Uhr

Der 8L hatte noch ein Relais oder? Vielleicht wußte der Meister nicht, in welchem Auto er sitzt!? ;-)

Mic
Mic

A3 8P 2.0 TFSI
Bj. 07/2004

23.12.2010 16:49 Uhr

Hallo!

Richtig, so weit ich weiß gab es nach dem Facelift des A3 8L (oder beim S3 8L) erste Ansätze einer Bordnetzelektronik. Beim A3 8P (und VW Golf V) gab es dann nur noch das berühmt-berüchtigte Bordnetzsteuergerät (BNSG), was beim A3 8P1 (ab Modelljahr 2011) übrigens schon wieder durch eine so genannte Body Controller Unit abgelöst wurde, die aber prinzipiell auch nichts anderes macht als das gute alte BNSG (nur bestimmt mal wieder billiger in der Herstellung ist).

Ah ja und beim A3 8L (und Golf IV) war das Relais echt in den Warnblinkschalter integriert. Das ist beim A3 8P aber nicht mal mehr ein Schalter, nur noch ein Drucktaster, wie alle anderen Schalter in der Mittelkonsole auch.

Grüße,
Mic.

There's no need to rush!

26.12.2010 9:55 Uhr

Vielen Dank für die fixe Aufklärung!!

Frohes Fest noch :-)

klagsi
klagsi

A3 Sportback 2.0 TDI MKB: BMM
Bj. 09/2005 - Mj. '06

26.12.2010 11:30 Uhr

@Mic

Die geänderte Zentralelektrik (BCM) wurde schon im Modelljahr 2010 eingeführt. Einfach ausgedrückt, wurde das Bordnetz-STG und das Komfort-STG zusammengelegt. Das wirkt sich natürlich auch positiv auf die Herstellungskosten aus. ;)

Gruß
Daniel

VCDS-Diagnose (VAGCOM) HRO / RÜG / MÜR + andere Orte in M-V
- Codierungen - Messfahrten - Umbauten - Fehlersuche - Fehlerspeicher - Service zurücksetzen - vieles mehr!

Samael_87
Samael_87

A3 8P Sportback 2.0 TDI CFFB
Bj. 2012

01.06.2017 8:26 Uhr

Hallo allerseits. ich klinke mich hier mal ein, da ich bei mir in den letzten Monaten ein kurioses Verhalten feststelle.

Wenn ich nach links blinke funktioniert alles wie gewohnt aber in vielen Fällen habe ich beobachtet, dass wenn ich den Hebel nach rechts antippe oder einraste der Blinker erst in ganz hohem Tempo rechts-links-rechts blinkt und dann normal.

Kennt jemand dieses Verhalten?

Samael_87
Samael_87

A3 8P Sportback 2.0 TDI CFFB
Bj. 2012

01.06.2017 9:54 Uhr

Ok, ich hab nicht gründlich genug gesucht, ist wohl der Lenkstockschalter
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    103 online