a3-freunde - Die Audi A3 Community

Standlichtbirne ausbauen, wie?

Letzte Änderung am 03.01.2003 19:47 Uhr


icePatrick

1.9 TDI
Bj. 10/2001

03.01.2003 18:30 Uhr

Servus,
<BR>
<BR>habe mir heute bei ATU die Philipps Blue Vision Standlichtbirnen gekauft und wollte sie einbauen. Nun habe ich folgendes Problem: Wollte bei der Beifahrerseite anfangen, dort habe ich aber noch nicht einmal den Deckel hinten vom Scheinwerfer bekommen weil zu viele Schläuche und der Spritzwasserbehälter im Weg waren. Gut habe ich mir gedacht, probierst du es erst auf der anderen Seite. Der Deckel ging leicht runter nur die Birne habe ich nicht raus bekommen. Habe auch die Batteriehalterung losgeschraubt und die Batterie zur Seite geschoben, aber die Birne will nicht raus (man kommt auch sehr schlecht hin und kann sie irgendwie nicht gescheit anpacken).
<BR>
<BR>Ist die Halterung für das Standlicht nur gesteckt oder geschraubt? Bekomme ich die eigentlich so einfach raus, oder muss ich wirklich das halbe Auto auseinandernehmen um da ran zu kommen? Habe einen A3 EZ 2001 mit Xenon.

a3thuermer

1.8
Bj. 1997

03.01.2003 19:40 Uhr

Hi
<BR>
<BR>die Standlcihbirnen sind nur gesteckt, einfach ein bißchen feste dran ziehen am besten mit einer Abgewinkelten Zange oder den Fingern geht dann raus!!!
<BR>
<BR>Zum einbau einfach reindrücken bis es rastet!!!
<BR>
<BR>Gruß Markus
[addsig]

unbekannt

03.01.2003 19:47 Uhr

Das mit der Birne auf der Fahrerseite hat mich auch zum verzweifeln gebracht hab gezogen wie ein Weltmeister aber nix, irgendwann hab ich dann mit brachialer Gewalt gezogen und da war sie raus, die Birne geht immernoch schwer raus wenn ich die mal verusch wieder rauszuziehen total ätzend.
<BR>
<BR>Gruss
<BR>Flori
[addsig]
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    226 online