a3-freunde - Die Audi A3 Community

dougs´s Kaktus

Letzte Änderung am 22.01.2011 18:23 Uhr


unbekannt

22.01.2011 16:57 Uhr

es fing damit an, dass ich zu meinem 18. Geburtstag ein Auto gesucht habe. Damals war mir die Farbe egal. Wichtig war mir nur, dass es ein 4-Türer mit Klima ist, welche ich natürlich nicht drin habe. Auch ist es ein Zweitürer geworden. fuchs

Ich war eigentlich auf der Suche nach einem Golf 4, doch damals waren die alle ziemlich teuer. An einen A3 hätte ich im Traum nicht gedacht. War meiner Meinung sowieso nicht bezahlbar. Bis mein Bruder einen im Internet entdeckt hat für 6.700.- Euro mit 80.000 KM, damals gerade 7 Jahre alt und aus 1. Hand. Damals dachte ich noch, da kann was nicht stimmen für den Preis. (Das hat sich zum Glück nicht bewahrheitet. Der Wagen war ein echter Glücksgriff. Hatte in den 6 Jahren bisher kaum Probleme! dafuer Er hat ja auch erst 138.000 Km mittlerweile drauf.)

Kurz: hingefahren, Probefahrt gemacht und gekauft!

Allerdings war es nur ein Attraction ohne Klima und mit grauer Stoffausstattung. Damals waren noch 16" Felgen von CMS drauf.

Im Lack waren unter den Türgriffen einige Fingernagelkratzer, die mittlerweile alle rauspoliert sind.

Nun ja dann fuhr ich ne ganze Zeit lang im Originalzustand umher, bis ich als erstes Tuning weiße Seitenblinker verbaut hatte.

Ich war so begeistert, was Kleinigkeiten ausmachen können. bigeek

Dann kamen die FL-Rückleuchten und irgendwann neue Fußmatten. Da der Schaltknauf ziemlich mitgenommen war, wurde er gegen einen S-Line Lederknauf getauscht, der mittlerweile auch schon nicht mehr drin ist.

Dann passierte eine ganze Weile gar nichts, weil mir einfach das Geld fehlte.

Als nächstes War der Innenraum an der Reihe. (Klavierlack, Mittelarmlehne)

Dann kamen Fahrwerk und 18" Felgen. Da ich von den 18ern so begeistert war, kaufte ich mir auch noch gleich welche für den Winter. :-)

Es folgten noch viele Kleinigkeiten, wie Aerotwins etc. aber das will ich jetzt nicht alles aufzählen.

Zwischendrin kamen irgendwann nochmal schwarze Rückleuchten und Kamei-Gril. Die Teile wurden aber wieder gegen die originalen getauscht. Ich baute dann wieder die FL-Leuchten ein und auch gleich noch einen FL-Kühlergrill mit breitem Rahmen und ein FL-Frontansatz.

Vor kurzem habe ich mir noch eine Lederausstattung gegönnt, das Lenkrad wurde neu beledert und ein Vavonaholz Schaltknauf folgte noch.

Innen gab es LED-Beleuchtung und ein Edelstahl ESD. Ich mag den Sound und die Optik, auch wenn es ein wenig Porno aussieht. rob

Nun ja: Bilder sagen mehr als 1.000 Worte. Seht sie euch an.

Jedenfalls ist der Wagen echt dezent und wenn du neben einem originalen stehst, fragst du dich "wieso sieht meiner besser aus als der?" So soll das sein!

               


unbekannt

22.01.2011 16:59 Uhr

Bild 2: Sommerfelgen, andere sind Winterfelgen. Ach ja: die hässlichen Gummimatten hab ich nur im Winter drin. yes

Beitrag wurde am 22.01.2011 17:00 Uhr von bearbeitet


unbekannt

22.01.2011 17:13 Uhr

Die Winterfelgen gefallen mir deutlich mehr als die Sommerfelgen...

unbekannt

22.01.2011 17:18 Uhr


Die Winterfelgen gefallen mir deutlich mehr als die Sommerfelgen...
dafuer

Surreal4
Surreal4

A3 2.0 TDI BMM
Bj. 08/07

22.01.2011 17:37 Uhr

wo hast du die schönen a3 fußmatten her.??
wäre für nen shopLink dankbar.

unbekannt

22.01.2011 18:22 Uhr


Die Winterfelgen gefallen mir deutlich mehr als die Sommerfelgen...


hab ich schon öfter gehört! Werd mir vllt. für nächste Saison auch andere besorgen.

unbekannt

22.01.2011 18:23 Uhr


wo hast du die schönen a3 fußmatten her.??
wäre für nen shopLink dankbar.


sind speziell angefertigt. Gibt es bei www.hoica.de kosten so ca. 130.- Euro
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    63 online