a3-freunde - Die Audi A3 Community

ladeluftkühler

Letzte Änderung am 07.01.2003 16:19 Uhr


unbekannt

06.01.2003 20:17 Uhr

Hallo,
<BR>ich habe eine chip und der turbo von meinem 1,9 TDI will gekühlt sein ich überlege einen zweiten ladeluftkühler ein zubauenb wie bein s3. kennt sich jemand aus? lohnt es sich

07.01.2003 10:01 Uhr

Kannst Du das ganze mal in Deutsch verfassen? Ich verstehe kein Wort.
<BR>
<BR>gruß
<BR>sport-quattro
[addsig]

knollorulez

1.6
Bj. 9/99

07.01.2003 10:04 Uhr

moin,
<BR>also eigentlich wird durch nen llk nicht der chip sondern die angesaugte luft gekühlt, da kühle luft reicher an sauerstoff ist, und somit das gemisch besser verbrennt
[addsig]

07.01.2003 10:05 Uhr

<BR>Ich versuche das mal aufzuschlüsseln: Also Du hast einen Chip verbaut und möchtetst jetzt einen zweiten Ladeluftkühler, analog S3, verbauen. Du möchtetst wissen ob es Leistungszuwachs bringt?? Oder möchtetst Du wissen wie hoch der Aufwand des Umbaus ist??
<BR> Ist das so richtig??
[addsig]

inspiron

8L 1.9 TDI
Bj. 2002

07.01.2003 14:53 Uhr

würd mich auch interessieren,aber man kann doch nicht beliebig viel Sauerstoff zuführen,sonst stimmt das Gemisch nicht.
[addsig]

unbekannt

07.01.2003 16:06 Uhr

nein, ich glaube er meint, er will den TURBO mehr kühlen, weil er jetzt einen CHIP drinnen hat. Also nen 2ten Ladeluftkühler einbauen, damit der TURBO kühlere Luft bekommt und will jetzt wissen, wieviel aufwand das ist...
<BR>
<BR>gruß, christian
[addsig]

flummy

1.8 T
Bj. 1997

07.01.2003 16:19 Uhr

alles schwachsinn bau dir einen richtigen ein und keine zwei halben!! schau mal unter <!-- BBCode auto-link start --><a href="http://www.mft-berlin.de" target="_blank">www.mft-berlin.de</a><!-- BBCode auto-link end --> da wirst du was passendes finden und wenn nicht melde dich kenne jemanden der die dinger baut.
[addsig]
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.150 Mitglieder    55 online