a3-freunde - Die Audi A3 Community

E10 Petition

Letzte Änderung am 28.06.2017 9:21 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


volatilevoid

A5 Sportback 3.0 TDI (CCWA)
Bj. 04/2010

02.02.2014 3:49 Uhr


Naja du mit deinem FSI darfst es eh nicht tanken !!

Klar darf er. Ist ja kein alter 1.6 FSI oder 2.0 FSI mit Schichtladung. yes

Gruß
Thomas

A3_Madin
A3_Madin

A3 Quattro 20V AQA
Bj. 04/00

02.02.2014 11:27 Uhr


Ich tanke lieber Diesel, ist billiger als E10 und mein Motor läuft damit auch besser als mit der Öko Plörre lol



lol

benddorfer

A3 1.2 TFSI
Bj. 2010

05.02.2014 18:10 Uhr

Also das wäre mir nun auch neu, mit dem TFSI müsstest eigentlich schon E10 tanken dürfen. Oder weiss da einer das Gegenteil? Wie gesagt, mich interssiert E10 eh nicht, die Plürre kommt mit nicht in meinen A3 und nicht mal in einen Kanister. Aber dass der TFSI ein E10 vertragen soll, wäre mit echt mal neu? Freu mich auf Antworten bzw. Link zum offiziellen Audi-Statement!

Audi A3 forever - der nächste sogar mit Stufenheck!

volatilevoid

A5 Sportback 3.0 TDI (CCWA)
Bj. 04/2010

05.02.2014 19:18 Uhr


Freu mich auf Antworten bzw. Link zum offiziellen Audi-Statement!

http://www.audi.de/de/brand/de/service/service_fuer_ihren/auskunft_zu_e10/infomationen_zu_e10.html

Wie gesagt: Kein E10 für die alten 1.6 FSI und 2.0 FSI mit Schichtladung, ansonsten kein Problem.

Gruß
Thomas

sergo84

Exeo ST 2.0 TDI und Audi S3 8P
Bj. 2011 / 2007

05.02.2014 19:36 Uhr

Ein zweiter Maidan muss her breaker

4500 RPM - where diesel stops and "real engines" start to work.

A3_Madin
A3_Madin

A3 Quattro 20V AQA
Bj. 04/00

05.02.2014 20:52 Uhr

heute 60 liter für 1,63 getankt (shell racing 100) = 97,80 euro wen ich normales super getankt häte wären es wohl um die 88 euro gewessen ... somit ist mir dass eig. egal 1. komm ich mit der teueren brühe locker 200 km weiter und 2. verträgt meine standheizung dass zeug nicht hab schon 2 brennereinsätze damit kaputt gemacht ...

e10 1,47
racing 100 1,60

wiviele von denen die über e10 rumjamern rauchen und verbrennen jeden tag 5-10 euro ? dafür könnte genau die jenigen jeden monat einmal volltanken mit racing100 dass auto waschen und raus saugen lassen

05.02.2014 21:41 Uhr

Jetzt wieder die bösen Raucher...

A3_Madin
A3_Madin

A3 Quattro 20V AQA
Bj. 04/00

05.02.2014 21:51 Uhr

jo oder disco gänger 5 euro an der kasse und für jedes getränk weitere 2,50 ... und an der hinfahrt ey suni kannst du mir 5 euro leihen sonst müssen wir laufen ... wieso detlef ? ja suny bei meinem tacho leuchtet schon seit 100km so eine lustige tanksäule auf :D und ich kann mir kein super leisten weil ich erst gestern beim anal bleaching wahr auslach und e10 will ich aber auch nicht tanken

edit: ja raucher ^^ ich rauch selber , und?

Beitrag wurde am 05.02.2014 21:55 Uhr von A3_Madin bearbeitet


nostal

A3 8l 1.8 AGN
Bj. 09/98 EZ 08/00

05.02.2014 23:49 Uhr

Viel Aberglaube hier dabei. Dass man mit super oder gar super+ weiter kommt ist Schwachsinn. Genauso dass dir E10 mal eben den Motor zerschießt oder Mehrverbrauch verursacht. Keiner hier ist Motorentechniker oder hat fundierte Berichte über das was er verzapft. Es ist und bleibt subjektive Meinung.

Heute Abend bei der Tankstelle übrigens 1,419€ für den Liter E10 ;-) es läppert sich als Vieltanker durchaus.

A3_Madin
A3_Madin

A3 Quattro 20V AQA
Bj. 04/00

05.02.2014 23:58 Uhr

Ich kann nur sagen Dass ich überwiegend die gleichen strecken fahre und dass ich seitdem ich super + Tanke weiter komme als mit e5 oder e10 ... Und dass sag ich jetzt nicht nach einmal tanken sondern dass teste ich schon seit 6 Monaten ... Kann mit dem Chip zusammen hängen aber den hab ich ja auch mit e10 gefahren ... Da wahr bei 65l auf 550 km Schluss nun fahr ich mit 65l gute 700-750 km weit ...

Super+ 9,3l auf 100km
E10 11,8l auf 100 km

Beitrag wurde am 06.02.2014 0:03 Uhr von A3_Madin bearbeitet


nostal

A3 8l 1.8 AGN
Bj. 09/98 EZ 08/00

06.02.2014 0:19 Uhr

Um wirklich den Verbrauch zu vergleichen kommt man nicht drum rum auf ne abgesperrte Bahn zu gehen und dort konstant mit gleicher Geschwindigkeit seine Runden zu drehen.

Alles andre ist nur wischi waschi Vergleich. Ich fahre auch jeden Tag die selbe Strecke, habe aber bei einer Tankfüllung 8,9l Verbrauch und in der nächsten 8,1l.

Der Verbrauch ist von soooo vielen Faktoren abhängig (Wetter, Temp, Fahrverhalten, ....) dass man das bei normalen Einsatz des Autos garnicht vergleichen kann.

€: Ich fahre jetzt auch schon den 6ten Monat mit E10 zum Testen. Habe keinen Mehrverbrauch (siehe Signatur) und das in der kalten Jahreszeit. Zudem ich habe keinen zimperlichen Fahrstil (mal am Rand angemerkt).

Beitrag wurde am 06.02.2014 0:28 Uhr von nostal bearbeitet


A3_Madin
A3_Madin

A3 Quattro 20V AQA
Bj. 04/00

06.02.2014 5:25 Uhr

:) ja hast recht ! Und ich ja ich hab meine ruhe ;)

benddorfer

A3 1.2 TFSI
Bj. 2010

08.02.2014 9:14 Uhr

Also mit Baujahr 2010 ist mein A3 ja wohl doch E10-tauglich, oder bin ich auf einmal zu blöd zum lesen? Sehe da jedenfalls nur (A3)Modelle mit Baujahr Anfang/Mitte der 2000er, die den Bio-Mist nicht schlucken dürfen. Meiner ist nicht dabei...

Audi A3 forever - der nächste sogar mit Stufenheck!

volatilevoid

A5 Sportback 3.0 TDI (CCWA)
Bj. 04/2010

08.02.2014 13:41 Uhr


Also mit Baujahr 2010 ist mein A3 ja wohl doch E10-tauglich, oder bin ich auf einmal zu blöd zum lesen?

Immer noch: Nur die alten 1.6 FSI und 2.0 FSI mit Schichtladung. Kannst gerne E10 tanken, wenn Du willst. smile

Gruß
Thomas

t00i
t00i

A3 8L 1.9 TDI ASZ
Bj. 2003

08.02.2014 14:32 Uhr

Dass man mit super oder gar super+ weiter kommt ist Schwachsinn.

und du hast deine fundierte meinung mit anerkannten zahlen und wissenschaftlich erwiesenen beweisen hinterfuettert?
nein?
dann wuerde ich nicht so grossspurig von schwachsinn reden.

http://www.chemieunterricht.de/dc2/nachwroh/e10.htm
http://www.auto-motor-und-sport.de/eco/mehr-alkohol-im-sprit-die-wichtigsten-fragen-und-antworten-zu-e10-3086221.html
http://www.e10-kraftstoff.de/steigt-mit-e10-der-verbrauch.html

ich koennte noch tausend weitere seiten aufzaehlen.

fakt ist:
die energiedichte von e10 ist geringer, der verbrauch ist hoeher.
und das "wie viel" koennen wir noch streiten - aber je nach fahrzeug und fahrweise ist das ja durchaus spuerbar, wie hier einige berichten.

gruss,
tom

"Meister Lampe" - www.Fuers-Auto.de
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    82 online