a3-freunde - Die Audi A3 Community

ABT Chiptuning - oft Probleme ?!

Letzte Änderung am 17.01.2003 19:10 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


unbekannt

09.01.2003 2:25 Uhr

Ich hab jetzt lange im Internet nach ABT Chiptuning gesucht (Erfahrungen) und habe immer wieder von Problemen mit ABT Chiptuning gelesen (Speziel 1.8T).
<BR>
<BR>Hier ein Beispiel :
<BR>
<BR><!-- BBCode auto-link start --><a href="http://f25.parsimony.net/forum62835/index.htm" target="_blank">http://f25.parsimony.net/forum62835/index.htm</a><!-- BBCode auto-link end -->
<BR>
<BR>Da wird oft davon geschrieben, daß die ABT Chips gerne ohne Grund in den Notlauf springen...

09.01.2003 9:05 Uhr

Also ich ließ meine quattro\'s (mittlerweile 20 Fahrzeuge) seit Jahren von der Firma ABT tunen. So auch zur Zeit unseren S3. Absolut keine Probleme, geht richtig vorwärts !
<BR>
<BR>Gruß
<BR>sport-quattro
[addsig]

juli79
juli79

Golf VII GTI 2.0
Bj. 2013

09.01.2003 9:36 Uhr

also ich denke, dass ABT das schon richtig macht. schliesslich steht der name ja für qualität. und manchmal gibt es sicher bei jedem tuner mal nen motor, der nicht richtig läuft. egal ob ABT; Oettinger und Co.
<BR>
<BR>Juli
[addsig]

unbekannt

09.01.2003 10:29 Uhr

Also ich kann auch nur bestätigen das ABT ein sehr guter Tuner ist. Ist eigentlich bekannt.
<BR>Natürlich hat Qualität auch seinen Preis.
<BR>
<BR>
<BR>mfg
<BR>Knöpfchen
[addsig]

Fireblader

1.8 T
Bj. 05/99

09.01.2003 20:56 Uhr

Hi,
<BR>sogar der TÜV Bayern empfiehlt ABT als Chiptuner und lobt in höchsten Tönen. Besonders bei den Dieseln ist ABT stark. Keine Abgasabweichungen, exakte PS Steigerungen und und und. Aber hat halt auch seinen Preis !!!
[addsig]

pergamoni

TDI PD
Bj. 2002

10.01.2003 10:41 Uhr

Hallo!
<BR>
<BR>Kann man das mit dem TÜV Bayern irgendwo nachlesen?
<BR>
<BR>Gruß,
<BR>Marc
[addsig]

EnjoyA3

1.9 TDI
Bj. 2001

10.01.2003 11:06 Uhr

Warum empfiehlt der TÜV-Bayern wohl ABT? Weil er am meisten daran verdient! Wieviele Abnahmen und Gutachten lassen die wohl machen?
<BR>
<BR>Hohe Preise bedeuten nicht automatisch hohe Qualität. Lies Dir die AGBs von ABT insbesondere zur Garantie durch und du wirst sehen, was ich meine. Nichts gegen ABT, B&B und die anderen Hochpreis-Tuner. Die machen sicherlich gute Arbeit, aber lasst euch von den Namen nicht blenden und zahlt keine Fabelpreise!
[addsig]

Raoul
Raoul

A3 2.0 TDI
Bj. 05/04

Moderator

10.01.2003 11:27 Uhr

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Quote:</font><HR></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
<BR>On 2003-01-10 11:06, EnjoyA3 wrote:
<BR>
<BR>Hohe Preise bedeuten nicht automatisch hohe Qualität. Lies Dir die AGBs von ABT insbesondere zur Garantie durch und du wirst sehen, was ich meine.
<BR>
<BR></BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><HR></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
<BR>
<BR>Hallo!
<BR>
<BR>Die AGBs sind im Internet nicht mehr aktuell.
<BR>
<BR>Bei Neufahrzeugen gibt es auf jeden Fall \"Werksgarantie\" wenn z.B. ein Chiptuning durchgeführt wurde!
<BR>
<BR>Gruß
<BR>
<BR>Raoul
[addsig]

TDI mit rauchenden Colts

unbekannt

10.01.2003 21:06 Uhr

Das was Raoul schreibt hat mir mein \"Freundlicher\" auch gesagt.
<BR>Bei Neufahrzeugen 24 Monate bis 100.000 KM. Das ist ausserdem Pflicht nach dem Gewährleistungsgesetz vom 01.01.2002.
<BR>Mein Freundlicher hat mir ausserdem erzählt, dass die in den letzten 24 Monaten 50 Fahrzeuge über ABT haben tunen lassen.
<BR>Davon hätte angeblich nur 1 Fahrzeug, was aber auch vorher schon Probleme
<BR>mit der Motorelektronik hatte, Probleme gemacht.
<BR>Wenn einen chip dann ABT ausserdem wären die die einzigen, die von Zusammenarbeit mit Audi reden dürfen.
<BR>ABt oder Quattro GmbH (wohl zuviel Geld was?) wären die einzigen Leistungssteigerungen, die man empfehlen könnte.
<BR>Finde es aber traurig, wenn ein solch renomiertes Unternehmen es nicht schafft die AGB\'s auf dem aktuellen Stand zu halten.
[addsig]

pergamoni

TDI PD
Bj. 2002

10.01.2003 21:33 Uhr

Hallo!
<BR>
<BR>Das würde mich auch mal interessieren. Werde gleich mal an ABT schreiben, um mich bzgl. der Aktualität der AGB\'s zu erkundigen. Werde das Ergebnis - sobald vorhanden - posten.
<BR>
<BR>Gruß,
<BR>Marc
[addsig]

unbekannt

10.01.2003 21:36 Uhr

Habe denen letzte Woche Mittwoch gemailt und gefragt, wann wieder Chiptage sind!
<BR>Habe bis heute noch keine Antwort!
<BR>
[addsig]

Raoul
Raoul

A3 2.0 TDI
Bj. 05/04

Moderator

10.01.2003 21:38 Uhr

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Quote:</font><HR></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
<BR>On 2003-01-10 21:36, TDI-Florian wrote:
<BR>Habe denen letzte Woche Mittwoch gemailt und gefragt, wann wieder Chiptage sind!
<BR>Habe bis heute noch keine Antwort!
<BR></BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><HR></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
<BR>
<BR>Ich würde dir raten bei Tunern generell immer anzurufen! Spreche aus Erfahrung. ;-)
<BR>
<BR>Gruß
<BR>
<BR>Raoul
[addsig]

TDI mit rauchenden Colts

pergamoni

TDI PD
Bj. 2002

10.01.2003 21:43 Uhr

Mach dir nichts drauß. Hier die Antwort von ABT (12/02)
<BR>
<BR>\"...leider wissen wir selber noch nicht wann unsere Chip-Tage sind.
<BR>
<BR>Wir werden Sie aber in unsere Kundenkartei übernehmen und Sie
<BR>sofort benachrichten, wenn wir genaueres wissen.
<BR>
<BR>Mit freundlichen Grüßen
<BR>
<BR>Abt Sportsline...\"
[addsig]

pergamoni

TDI PD
Bj. 2002

15.01.2003 9:25 Uhr

Hallo!
<BR>
<BR>Soviel also zu der Garantie von ABT:
<BR>
<BR>\"...Sehr geehrter Herr xxx,
<BR>
<BR>gerne helfen wir Ihnen weiter.
<BR>
<BR>Die Garantiebestimmung für Ihren Umbau,
<BR>
<BR>entspricht der Aussage der AGB.
<BR>
<BR>Für offen gebliebene Fagen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
<BR>
<BR>Mit freundlichen Grüßen
<BR>
<BR>Abt Sportsline GmbH
<BR>
<BR>i.A. Jasmin Yilmaz...\"
<BR>
<BR>
<BR>GM
<BR>
[addsig]

Raoul
Raoul

A3 2.0 TDI
Bj. 05/04

Moderator

15.01.2003 10:56 Uhr

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Quote:</font><HR></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
<BR>On 2003-01-15 09:25, pergamoni wrote:
<BR>Hallo!
<BR>
<BR>Soviel also zu der Garantie von ABT:
<BR>
<BR>\"...Sehr geehrter Herr xxx,
<BR>
<BR>gerne helfen wir Ihnen weiter.
<BR>
<BR>Die Garantiebestimmung für Ihren Umbau,
<BR>
<BR>entspricht der Aussage der AGB.
<BR>
<BR>Für offen gebliebene Fagen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
<BR>
<BR>Mit freundlichen Grüßen
<BR>
<BR>Abt Sportsline GmbH
<BR>
<BR>i.A. Jasmin Yilmaz...\"
<BR>
<BR>
<BR>GM
<BR></BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><HR></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
<BR>
<BR>Dann ruf einfach mal bei ABT an! Dort wirst du höre, das es bei <!-- BBCode Start --><B>Neuwagen</B><!-- BBCode End --> wo ein Motortuning durchgeführt würde die \"Werksgarantie\" übernommen wird. Und zweitens die AGB nicht mehr aktuell sind! Da vom Gesetzgeber eine generelle Garantie von 2 Jahren vorgeschrieben wurde. Sollte man keinen Neuwagen mehr haben, bekommt man logischerweise auch keine \"Werksgarantie\" mehr.
<BR>
<BR>
<BR>Gruß
<BR>
<BR>Raoul
[addsig]

TDI mit rauchenden Colts
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    187 online