a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] "Schlagendes" Geräusch aus Motorraum bei apruptem Gasgeben im Leerlauf

Letzte Änderung am 09.06.2017 2:16 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


bcutter

S3 1.8T 5V 20V BAMKAPY ;)
Bj. 2001

21.05.2011 22:27 Uhr

Hallo,

nachdem ich seit dem schlagenden Geräusch zwecks Kupplungspedalschalter (siehe hier) heute etwas auf die Laute des kleinen Automobils geachtet habe, habe ich festgestellt, dass es beim abruptem Gasgeben im Stand einen heftigen "Schlag" irgendwo im Motorraum gibt.

Man kann ihn z.B. bei 21 Sek. sehr gut hören, insgesamt 4-5x:
--- Video siehe HIER ---

Ich weiß natürlich dass das keine alltägliche Situation ist, will nur wissen
a) ob das "normal" ist oder
b) ob da was am kaputt gehen ist oder
c) gar schon hinüber ist.

Danke für eure Infos / Erfahrungen.


+++ VCDS (Codierungen, FS auslesen etc.)? Einfach PN an mich. Kein Verkauf. +++
AUDI - All In One

Seimaen

A3 8l AGU
Bj. 1997

19.06.2012 10:32 Uhr

Hi
Also hab den te angeschrieben weil ich das selbe Problem hab und er das bis jetzt auch nicht lösen konnte.
Also bei mir auch wenn ich aprupt Gas gib dann schlägt der Motor richtig. Ob im Leergang, beim Fahren oder beim schnellen Kupplung loslassen.
Drehmomentstütze haben wir getestet die is es aber nicht. Mein yes will jetzt auf gut glück alle motorlager wechseln. Ich hab ihm erstmal gesagt dass ich das selber kann.
Also ich weiß dass es schonmal nen Threat gab bezüglich der drehmomentstütze aber die konnte ja schon ausgeschlossen werden.

Bitte um Hilfe von denen die das Problem schonmal hatten und den Fehler gefunden haben.

Danke und Grüße
Seimaen

Für jede hilfreiche Antwort gibts Ravioli :D

bcutter

S3 1.8T 5V 20V BAMKAPY ;)
Bj. 2001

11.05.2016 16:29 Uhr

Und, im Westen nichts Neues? :)

Lasst mal hören :D


+++ VCDS (Codierungen, FS auslesen etc.)? Einfach PN an mich. Kein Verkauf. +++
AUDI - All In One

Tommy1989

S3 1,8t
Bj. 2000

13.05.2016 13:12 Uhr

Hallo,
ALso ist ja Witzig das ihr auch das Problem habt :)
Also ich bin der meinung das es vom getriebe kommt ( druckplatte). Aber Die motorlager sind auch nicht aus zu schließen.
Also wenn jemand eine andere idee hat, bitte mal hören lassen.

mfg

TrafiX
TrafiX

A3 8L ASZ
Bj. 2001 Modeljahr 2002

13.05.2016 14:40 Uhr

Ärgere mich momentan auch mit so etwas herum tausche nächste Woche die Motorlager.

VCDS-Besitzer
Macht 90% seiner Reperaturen am A3 selbst.

bcutter

S3 1.8T 5V 20V BAMKAPY ;)
Bj. 2001

13.05.2016 15:48 Uhr

Prima, denkst du an uns und gibst uns' danach Feedback?

Habe mittlerweile die Vermutung, dass es mit dem Schlagen beim Schalten zusammenhängt bzw. das gleiche Problem/der gleiche Verschleiß/Defekt ist:

http://www.a3-freunde.de/forum/index.php/forum/index.php?p=thread&tid=129162

Hier wird auf das Zweimassenschwungrad getippt. Es ist so nervig das Thema, weil einfach zu viel Aufwand um "mal eben" auf Verdacht die Teile zu tauschen... :-(


+++ VCDS (Codierungen, FS auslesen etc.)? Einfach PN an mich. Kein Verkauf. +++
AUDI - All In One

janniS3

S3 AMK
Bj. 2001

16.05.2016 9:34 Uhr

hi,
wollte mich kurz zu dem thema melden.also ich hatte auch ein schlagenes geräusch beim hochdrehen im leerlauf zwischen 2-3000 umdrehungen.dachte eigendlich das das aus dem getriebe bzw von der druckplatte herkommt.habe am wochenende zahnriemen oel filter etc gewechselt.seit einiger zeit habe ich ein satz alu riemenscheiben set von der firma acs tuning aus der usa hier liegen die ein freund von mir bei sich eingebaut hatte.nach seinem unfall schlachtete er das auto aus und ich kam dann an die alu sachen sehr guenstig ran.alsoausprobierte und ohne nebengerausche haben aber auch neu ne menge kohle gekostet.
als ich meine riemenscheibe von der kurbelwelle ausbaute fiel die in zwei teile aus meiner hand komplett ausgeschlagen und das innere gummi total zerstoert.die aluscheibe eingebaut und alles wieder gut.kein schlagen mehr im leerlauf .........

bcutter

S3 1.8T 5V 20V BAMKAPY ;)
Bj. 2001

16.05.2016 11:49 Uhr

Klingt sehr interessant! "Riemenscheibe der Kurbelwelle" --> wie viel Arbeit steckt in dem Wechsel? Hab noch kA wo das ist, wie leicht man hin kommt etc.


+++ VCDS (Codierungen, FS auslesen etc.)? Einfach PN an mich. Kein Verkauf. +++
AUDI - All In One

janniS3

S3 AMK
Bj. 2001

16.05.2016 11:58 Uhr


Klingt sehr interessant! "Riemenscheibe der Kurbelwelle" --> wie viel Arbeit steckt in dem Wechsel? Hab noch kA wo das ist, wie leicht man hin kommt etc.

geht recht schnell.reifen muss ab dann kommt man besser dran.den spanner entspannen und vier schrauben loesen neue rein und fertig.ist kein ding..

bcutter

S3 1.8T 5V 20V BAMKAPY ;)
Bj. 2001

16.05.2016 12:10 Uhr

Hast du Teilenummer oder zumindest Foto der Scheibe? Oder eines vom Einbauort, als erste grobe Orientierung?


+++ VCDS (Codierungen, FS auslesen etc.)? Einfach PN an mich. Kein Verkauf. +++
AUDI - All In One

Beitrag wurde am 16.05.2016 12:12 Uhr von bcutter bearbeitet


janniS3

S3 AMK
Bj. 2001

16.05.2016 13:42 Uhr


Hast du Teilenummer oder zumindest Foto der Scheibe? Oder eines vom Einbauort, als erste grobe Orientierung?

ich guck mal was auf der scheibe draufsteht und melde mich spaeter nochmal...

Mr02622

A3 8L 1.8T ARZ
Bj. 10/99

16.05.2016 14:02 Uhr

@bcutter

 


TrafiX
TrafiX

A3 8L ASZ
Bj. 2001 Modeljahr 2002

21.05.2016 0:40 Uhr

Bei meinem Wagen ist eines der äußeren Gelenke einer Antriebswelle hinüber. Motorlager brachte bei dem Geräusch keine Verbesserung.

VCDS-Besitzer
Macht 90% seiner Reperaturen am A3 selbst.

bcutter

S3 1.8T 5V 20V BAMKAPY ;)
Bj. 2001

21.05.2016 1:17 Uhr

Und du hattest vorher die gleichen Symptome? Schon gewechselt?


+++ VCDS (Codierungen, FS auslesen etc.)? Einfach PN an mich. Kein Verkauf. +++
AUDI - All In One

TrafiX
TrafiX

A3 8L ASZ
Bj. 2001 Modeljahr 2002

30.05.2016 19:49 Uhr

Hatte am Querlenker vorne Fahrerseite die falsche Schraube drin diese war zu kurz und so konnte ich diese nicht genug anziehen. Hat dann geräusche verursacht mit neuen Schrauben ist jetzt alles wieder perfekt. Anfänglich kamen bei mir die Geräusche durch ein kaputtes Gelenk unterhalb der Antriebswelle Beifahrerseite außen.

Antriebswellengelenkt ist nicht hinüber.
Motorlager Beifahrerseit war total weich nach 385tkm, welten zu einem neuen Lager.
Hinterachslager waren auch hinüber hab ich auch getauscht.

VCDS-Besitzer
Macht 90% seiner Reperaturen am A3 selbst.

Beitrag wurde am 30.05.2016 19:50 Uhr von TrafiX bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    85 online