a3-freunde - Die Audi A3 Community

Zündkerzen und Performance Kit

Letzte Änderung am 15.01.2003 19:23 Uhr


unbekannt

14.01.2003 12:34 Uhr

Hy Leute habe mal zwei Fragen.
<BR>Bringt das was wenn ich in meinen 1.8l (125PS) spezielle Zündkerzen reinmache, wei z.B. von Brisk? ich mein jetzt mal (evtl nur subjektiv) rein leistungsmäßig?
<BR>Hat doch bestimmt jemand Erfahrungswerte, die er mit mir teilen möchte :-)
<BR>Und dann will ich mir den K&N 57i Perf.Kit reinmachen, aber der passt nur für A3 ab 7/97 und ich hab nen 3/97. Nach NAfrage bei K&N haben die mir gesagt, dass meiner eine andere Anflanschfläche für den Kit aufweist. Und evtl würde der vom 1.6l passen. Jetzt die Frage : Was mach ich? Oder hat jemand das gleiche Problem lösen können?
<BR>

tim
tim

RS4 B7/A3 8L V8/V6
Bj. 2007/1999

Moderator

14.01.2003 12:52 Uhr

Hab die Bosch Super 4. Jemand hier im Forum meinte mal er hätte danach ein Leistungsplus gehabt. Davon hab ich allerdings nichts gemerkt, ausser vielleicht, dass er danach ruhiger lief als vorher.
<BR>Aber ich hab sowieso keine Probleme mit meinem 1.8er. Der läuft genauso ruhig bzw. unruhig wie der 1.8T (150PS) von meinem Kumpel oder der 1.6er meiner Schwiegermama in Spee.
[addsig]

Arnie

TT 2.0 TFSI
Bj. 10.08

14.01.2003 14:52 Uhr

Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß von den Zündkerzen her ein Plus an Leistung möglich ist. Evtl. verbessert sich die Laufruhe oder der Zündkerzenverschleiß aber rein leistungstechnisch wirst du da wohl keinen Unterschied merken.
[addsig]

unbekannt

14.01.2003 15:11 Uhr

Ich war wohl derjenige, der eine subjektive Verbesserung nach Einbau der Bosch Super hatte. Allerdings sag ich es jetzt, wie auch damals, es war rein subjektiv und meine alten Kerzen waren wirklich oppe, sodas er im Anzug wirklich besser am Gas hing.
[addsig]

Alexx
Alexx

A4 quattro 2,8 Kompressor
Bj. 08/96

14.01.2003 15:35 Uhr

Also ich habe in meinem A3 Zündkerzen von Brisk drin. Dass dadurch ein Leistungsplus entsteht, würde ich nicht behaupten, aber was ich bemerkt habe ist, dass das Auto viel schneller reagiert, wenn man aufs Gas tritt. Er nimmt das Gas viel schneller an und das ist der Vorteil von den Kerzen und das ist nicht schlecht.
<BR>Beim Kauf wurde mir gesagt, dass die ca 5Nm bringen, doch das glaube ich nicht.
<BR>Man muß sich nur darüber im klaren sein, dass diese Zündkerzen eine geringere Lebensdauer haben, als die normalen (ca 15000-20000Km).
<BR>
[addsig]

Audi Zulassungszahlen: Klick
Endlich, +50PS durch Sportluftfilter - Klick
A4 B5/8D 2,8(12V) quattro nur noch 616 (Kompressor inside)

unbekannt

15.01.2003 19:23 Uhr

oh mann du willst andere Zündkerzen reinbauen? Willste meine ehrliche Meinung? Lass die Finger davon denn du kannst leicht da Kerzen reindrehen mit dem falschen Wärmewert und dann haste schnell ein Loch im Kolben.
<BR>
<BR> Ausserdem habe ich mal einem Test gelesen über Zündkerzentuning wo die Besten gerade mal magere 4 Ps brachten die schlechtesten aber den Motor zum Kochen brachten.
<BR>
<BR>Wenn dir was am Motor liegt lass die Finger davon oder mach sofort richtiges Tuning wenn du willst dass der Wagen besser geht. Kostet zwar mehr kostet dich aber nicht den Motor.
<BR>
<BR>tschüss
[addsig]
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.189 Mitglieder    67 online