a3-freunde - Die Audi A3 Community

Öl-Warnleuchte

Letzte Änderung am 15.01.2003 10:52 Uhr


MARROT

2.0 TDI
Bj. 06/03

14.01.2003 19:09 Uhr

... kann man sich auf diese warnleuchte eigentlich verlassen oder sollte man von zeit zu zeit lieber selber einen blick auf den ölstand werfen?
<BR>

derchris

8PA 2.0 TFSI
Bj. 07/05

14.01.2003 19:34 Uhr

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Quote:</font><HR></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
<BR>On 2003-01-14 19:09, MARROT wrote:
<BR>... kann man sich auf diese warnleuchte eigentlich verlassen oder sollte man von zeit zu zeit lieber selber einen blick auf den ölstand werfen?
<BR></BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><HR></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
<BR>
<BR>Was für eine Frage, natürlich sollte man den elektronischen Anzeigen allen vertrauen, die funktionieren immer zuverlässig und ohne Probleme. Bloss nicht selbst nachschauen, oder im Handbuch nachsehen*.
<BR>
<BR>Wer Ironie findet, der/die möge ihn bitte weiterverwenden. :-)
<BR>
<BR>(* Deshalb empfehlen wir, den Motor-Ölstand in regelmäßigen Abständen zu prüfen.)
[addsig]

derchris

8PA 2.0 TFSI
Bj. 07/05

14.01.2003 19:38 Uhr

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Quote:</font><HR></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
<BR>On 2003-01-14 19:34, derchris wrote:
<BR>
<BR>Wer Ironie findet, der/die möge <!-- BBCode Start --><B>sie</B><!-- BBCode End --> bitte weiterverwenden. :-)
<BR></BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><HR></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
<BR>So ist es wenn man einfach was kopiert und nur ein Wort ändert. Edit funktion, wo bist du? :)
[addsig]

unbekannt

14.01.2003 22:41 Uhr

also ich vertraue der Elektronik in Bezug auf Öl nicht mehr.
<BR>Mir ist es nun zum 3ten Male passiert, dass ich mit zuwenig Öl rumkurve.
<BR>Wann die Ölwarnleuchte angeht, weiß ich nicht, wenn der Ölstand bei min ist jedenfalls nicht.
<BR>MfG
<BR>Manuel
[addsig]

frank
frank

A6 Avant 3.0 TDI quattro
Bj. 2012

Moderator

15.01.2003 2:46 Uhr

Die Ölwarnleuchte geht grundsätzlich erst zu spät an. Wenn sie leuchtet steht der Motor kurz vor dem Kollaps. Daher regelmäßig selber den Ölstand prüfen!
[addsig]

Gruß, Frank

unbekannt

15.01.2003 10:18 Uhr

Genau, wnn die Öl-Warnleuchte angeht
<BR>ist es schon viel zu spät.
<BR>dann ist nämlich so gut wie kein Öl mehr im Motor.
<BR>
<BR>Gruß survival
[addsig]

lischman
lischman

A3 8L 1.8 T
Bj. 1998

15.01.2003 10:26 Uhr

Genau so ist es!
<BR>
<BR>Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!!!!
<BR>
<BR>Wenn sie leuchtet dann ist fast nichts mehr drin, also mind. 1 mal die Woche Prüfen!
[addsig]

Was ist das?
Blaues Licht!
Und was macht es??
Es leuchtet Blau!!

unbekannt

15.01.2003 10:41 Uhr

Kann mich da nur anschließen.
<BR>Wer selber schaut kann sich sicher sein das alles passt!
[addsig]

Sonnen_Chris

1.9
Bj. 09/02

15.01.2003 10:52 Uhr

Moin,
<BR>
<BR>natürlich ist nachschauen hilfreich und sicher auch richtig, doch wenn ich schon die elektronischen Funktionen eingebaut habe, sollte ich mich darauf verlassen können, zumindest unterstützen sollten die Dinger mich doch. So hat die Dame bei der Fahrzeugabholung in Neckarsulm auch gemeint, dass die Öl-Warnleuchte (rot im FIS) selbstverständlich nicht angehen sollte, doch es gibt noch eine abgeschwächte Form (gelb oder gelb blinkend im FIS) die auf eine möglicherweise notwendige Kontrolle hinweist. Und siehe da, dies hat bei mir auch schon funktioniert. Erst gelb, nachgeschaut, ca 1l gefehlt, nachgefüllt, fertig.
<BR>Also blind vertrauen würde ich nicht, aber als Unterstützung sind die Funktionen doch in Ordnung.
[addsig]
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    115 online