a3-freunde - Die Audi A3 Community

Chiptuning zum x. mal

Letzte Änderung am 17.01.2003 11:10 Uhr


unbekannt

15.01.2003 13:50 Uhr

hallo leute,
<BR>
<BR>das thema wird ja ziemlich ausgelutscht... aber leider gibt es halt immernoch leute wie mich die keine ahnung haben! hab nen 1.8t 150ps bj 2/97 mit 95tkm... zu was würdet ihr mir als eine \"kostengünstige\" lösung raten?
<BR>
<BR>2. wo bekomme ich s3 schürzen für den a3?
<BR>
<BR>danke...

unbekannt

15.01.2003 13:58 Uhr

für die s3 schürze schaust ud am besten mal bei hier:
<BR>
<BR><!-- BBCode u2 Start --><A HREF="http://www.s3-tuning.de" TARGET="_blank">s3 tuning</A><!-- BBCode u2 End -->
<BR>oder hier:
<BR><!-- BBCode u2 Start --><A HREF="http://www.worl-of-tuning.de" TARGET="_blank">WOT</A><!-- BBCode u2 End -->
<BR>
<BR>und beim chip würde ich von den kostengünstigen vrianten abraten...
<BR>
<BR>dann schau doch noch mal hier:
<BR>
<BR>
<BR><!-- BBCode u2 Start --><A HREF="http://www.abt-sportsline.de" TARGET="_blank">der abt</A><!-- BBCode u2 End -->
<BR>
<BR>ich kann dir allerdings nicht sagen ob das bei 95tkm noch sinn macht.
<BR>
<BR>tach auch
<BR>
<BR>helix
<BR>
<BR>
[addsig]

pergamoni

TDI PD
Bj. 2002

15.01.2003 14:01 Uhr

Hallo!
<BR>
<BR>Also, von kostengünstige Lösungen würde ich prinzipiell die Finger von lassen, dafür wäre mir mein Motor etc. zu schade. Anbieter, die ein gutes Tuning anbieten, sind bspw ABT, Wendland, MTM, Oettinger, SKN etc..
<BR>
<BR>Einfach mal anrufen und dich von dem beraten lassen. Für mich persönlich kämen ABT (Werksgarantie bei Neuwagen, ausgiebige Tests, akzeptabler Preis bei den Chiptagen) und Wendland (individuelle Anpassung mit Rollenprüfstand, guter Service & Preis) in Frage, aber das ist Geschmackssache....
<BR>
<BR>Ansonsten mal die Suchfunktion benutzen und ein bisschen schmökern...
<BR>
<BR>Gruß,
<BR>Marc
[addsig]

EnjoyA3

1.9 TDI
Bj. 2001

15.01.2003 14:21 Uhr

> Anbieter, die ein gutes Tuning
<BR>> anbieten, sind bspw ABT, Wendland,
<BR>> MTM, Oettinger, SKN etc..
<BR>
<BR>Dann erklär doch mal, warum die genannten Firmen ein \"gutes Tuning\" anbieten. Was genau ist daran gut und was ist an den anderen schlecht. Danke!
[addsig]

pergamoni

TDI PD
Bj. 2002

15.01.2003 14:43 Uhr

Dann erklär doch mal, warum die genannten Firmen ein \"gutes Tuning\" anbieten. Was genau ist daran gut und was ist an den anderen schlecht. Danke!
<BR>
<BR>Das sind die Firmen, von denen ich \"gute\" Erfahrungsberichte gelesen habe bzw. in diversen Foren/Fachzeitschriften genannt werden.
<BR>
<BR>Abgesehen von den genannten, welche Tuner würdest du noch empfehlen?
[addsig]

unbekannt

15.01.2003 15:05 Uhr

Was an denen besser ist wie an den anderen kann ich auch nicht definitiv sagen.
<BR>Aber weitere Adressen wären:
<BR>B&B Automobiltechnik
<BR>Wetterauer
<BR>WKR
<BR>
[addsig]

unbekannt

15.01.2003 16:23 Uhr

Hy!
<BR>Habe den gleich Motor wie Du mit einem SKN Chip ( ca. 195PS) und bin sehr zufrieden mit der Leistung und dem Verbauch.
<BR>Werner
[addsig]

Raoul
Raoul

A3 2.0 TDI
Bj. 05/04

Moderator

15.01.2003 16:35 Uhr

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Quote:</font><HR></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
<BR>On 2003-01-15 15:05, carfreak wrote:
<BR>
<BR>Aber weitere Adressen wären:
<BR>
<BR>WKR
<BR>
<BR></BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><HR></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
<BR>
<BR>Zu WKR sag ich nur eins! Lasst die Finger davon!
<BR>
<BR>Gruß
<BR>
<BR>Raoul
[addsig]

TDI mit rauchenden Colts

pergamoni

TDI PD
Bj. 2002

15.01.2003 16:44 Uhr

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Quote:</font><HR></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
<BR>On 2003-01-15 15:05, carfreak wrote:
<BR>Was an denen besser ist wie an den anderen kann ich auch nicht definitiv sagen.
<BR>Aber weitere Adressen wären:
<BR>B&B Automobiltechnik
<BR>Wetterauer
<BR>WKR
<BR>
<BR>
<BR>Wetterauer würde ich auch vorsichtig bewerten.
<BR>
<BR><!-- BBCode auto-link start --><a href="http://www.autobild.de/suche/artikel.php?artikel_id=1142&A_SESS=f63cfe1c4ce7423632e4238a5bee8d2b" target="_blank">http://www.autobild.de/suche/artikel.php?artikel_id=1142&A_SESS=f63cfe1c4ce7423632e4238a5bee8d2b</a><!-- BBCode auto-link end -->
<BR>
<BR></BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><HR></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
[addsig]

EnjoyA3

1.9 TDI
Bj. 2001

15.01.2003 17:58 Uhr

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Quote:</font><HR></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
<BR>Abgesehen von den genannten, welche Tuner würdest du noch empfehlen?
<BR></BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><HR></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
<BR>
<BR>Das beste, was einem meiner Meinung nach passieren kann, ist ein kleinerer, seriöser Tuner in der Nähe des Wohnortes. Wichtig ist, dass er selber programmiert! Die ganze (angebliche) Abstimmung auf dem Prüfstand etc. ist gut und schön. Aber wenn das Ergebnis dem Fahrer am Ende nicht zusagt (sei es wg. Leistung, Nebel, Laufverhalten etc.), dann ist es wichtig, dass der Tuner die Programmierung nach den Wünschen des Kunden anpassen kann.
<BR>Das merkt man aber nicht direkt, sondern meist erst nach ein paar Tagen oder Wochen. Daher sollte der Tuner nicht zu weit weg sein.
<BR>
<BR>Mich würde mal interessieren, ob die Hochpreis-Tuner wie ABT, MTM etc. eine individuelle Anpassung des Chips vornehmen, wenn man mit dem Ergebnis nicht zufrieden ist. Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen.
[addsig]

unbekannt

15.01.2003 18:32 Uhr

rufe mal bei der firma wimmer-rennsporttechnik an das sind die probis!
<BR>SOLINGEN bis dan
<BR>
[addsig]

pergamoni

TDI PD
Bj. 2002

16.01.2003 19:04 Uhr

@ Enjoy A3
<BR>
<BR>Stimme dir völlig zu, dass ein Tuner eher bei einem um die Ecke sitzen sollte als das man bei Schwierigkeiten xxx km fahren muss. Aber was mache ich, wenn ich in einer Gegend wohne, in der kein Tuner sitzt? Auch mit der eigenen Programmierung bin ich völlig d\'accord, aber die Frage war ja, woran ich einen guten Tuner erkenne, oder? Und dabei ist die räumliche Nähe wohl kein notwendiges Kriterium, eher wohl ein hinreichend positives Add-on.
<BR>
<BR>Das es eine unglaubliche Unsicherheit bzgl. der Qualität von Tunern gibt, ist wohl unbestritten. Aber an welchen Faktoren soll man denn seine Entscheidung festmachen? Indikatoren wie Garantieübernahme, positive Erfahrungsberichte/Testberichte sind zwar kein Garant für ein \"gutes Tuning\" (moderater Leistungszuwachs, Lebensdauer), aber lassen doch die Vermutung zu, dass bei diesen Tuning-Anbieter gewisse Qualitätansprüche gewährleistet sind.
<BR>
<BR>Gruß,
<BR>Marc
[addsig]

lischman
lischman

A3 8L 1.8 T
Bj. 1998

17.01.2003 10:20 Uhr

Es gibt viele gute Chiptuner alla: MTM, B&B, Oettinger, SKN etc.
<BR>
<BR>Die längste Erfahrung beim Chiptuning hat Digi-Tec! Machen zwar nicht gerade die günstigsten Preise sind aber echt gut. Kann man an den vielen Testsieger Autos von denen sehen.
<BR>
<BR>1.8T mit Digi-Tec Chip: 200 PS, 380 Nm
<BR>
<BR>Ciao
[addsig]

Was ist das?
Blaues Licht!
Und was macht es??
Es leuchtet Blau!!

lischman
lischman

A3 8L 1.8 T
Bj. 1998

17.01.2003 11:10 Uhr

Sorry ist natürlich 310 Nm von 210Nm!
<BR>
<BR>380 Nm wäre ein bisschen krass.
<BR>
<BR>bye
[addsig]

Was ist das?
Blaues Licht!
Und was macht es??
Es leuchtet Blau!!
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.150 Mitglieder    177 online