a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Wechsel Batterie

Letzte Änderung am 12.09.2017 8:10 Uhr


Bikermike

A3 2,0 FSI
Bj. 2006

06.09.2011 18:10 Uhr

Hallo allerseits,

ich hoffe es killt mich keiner - ich weis, das Thema gibts schon relativ oft - aber leider nicht mit ausreichend Informationen.

Ich fahre den A3 BJ 2006, Version 8P, 2,0 FSI mit 150 PS. Da mein Auto morgens mittlerweile etwas schwächelt beim Anspringen und ich auf Batterie tippe, möchte ich diese wechseln.

Nun meine Frage: Was muss ich beachten? Ich dachte bisher, dass dies keine große Aktion ist (bisher nur von Fiat / Ford / Peugeot bekannt) - aber im Internet liest man teilweise doch etwas anderes.

1 Besonderheit hat mein Auto noch - nur so nebenbei - habe den Marderschreck installiert (Einbau durch Audi).

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten!

Viele Grüße

Micha

DJ-SIL
DJ-SIL

A3 8L 1.6 AVU
Bj. 2002

06.09.2011 18:21 Uhr

Ich denk mal Fensterheber wieder anlernen (einmal komplett runterfahren und wieder hochfahren) und Drosselklappe mit VAG-COM wieder anlernen.

Android Entwickler
Folge mir: Google+

Donate to Me

Bikermike

A3 2,0 FSI
Bj. 2006

06.09.2011 18:36 Uhr

Mit vag-com anlernen für dummies bitte :) brauch ich dafür n gerät? Und falls ja-besitz keins-sollte ich lieber inne werkstatt?

DJ-SIL
DJ-SIL

A3 8L 1.6 AVU
Bj. 2002

06.09.2011 18:46 Uhr

Hey,

wenn du mit ein Computer recht fit bist.. solltest du es schaffen können..
Du bräuchtest wenn dann einen Interface der Can-fähig ist...

Ich gebe dir mal ein link wo das beschrieben ist:

http://www.a3-freunde.de/forum/t119291/8L-Interface-Fehler-Lesen-Loeschen-+-Codieren-fuer-14-%E2%82%AC.html#1197077

Ansonsten wenn du es einfach haben willst, dann fahr zum Freundlichen... ist ne Sache von 2 Minuten !

hättest du mit der Suchfunktion auch finden können.. hier mal rauskopiert von den user "Audimeister" (Benny ich habe jetzt noch Kanal 00 hinzugefügt um die alten Werten zu löschen)

Anlernen der Drosselklappen : ( Vorrausstzungen )

- Fehlerspeicher im Motor muss leer sein
- Motortemp. mind 80 Grad
- Batterie 12 Volt ( Sonst steht dort "gesperrt" )
- Motot ist AUS, Zündung AN

Alle Drosselklappe ohne Seilzug anlernen ( Egas ) :

---> 01 Motorstg ---> Grundeinstellungs Funktion ---> Kanal 00 dann Kanal 60 ( Die anzeige zeigt "Adp Running ", "Adp OK ", bei Adp Error ist die DK defekt oder vorfehler ). WICHTIG dann bei Vag Com auf "Messwerteblöcke" drücken, oder beim VW Tester auf zurück. NICHT auf fertig oder aus dem STG rausgehen, dann wird nicht gespeichert.

Also Adaption machen lassen, dann auf "vor, zurück, Messwerteblöcke" etc. Jedenfalls nciht das Stg direkt verlassen.

Android Entwickler
Folge mir: Google+

Donate to Me

Beitrag wurde am 06.09.2011 19:00 Uhr von DJ-SIL bearbeitet


Bikermike

A3 2,0 FSI
Bj. 2006

13.09.2011 21:56 Uhr

Kurze Frage i.S. Batteriekauf: Werd mir die Tage mal ne neue holen - Marke wird Varta werden! Hat jemand eine Batterie von selbiger Marke? Welches Modell brauch ich / Ah?

Bikermike

A3 2,0 FSI
Bj. 2006

13.09.2011 22:17 Uhr


Kurze Frage i.S. Batteriekauf: Werd mir die Tage mal ne neue holen - Marke wird Varta werden! Hat jemand eine Batterie von selbiger Marke? Welches Modell brauch ich / Ah?


war grad auf der varta homepage - gibt wohl 2 stück die ich "einsetzen" kann.

- variante a: 60 Ah
- variante b: 74 Ah

Breite / Höhe jeweils gleich, Länge von der mit 74 Ah höher!

ich würde jetzt einfach mal nach der these gehen - mehr is besser - oder sehe ich da was falsch?

vaterssohn

A3 2L FSI
Bj. 2003

11.09.2017 12:50 Uhr


Ich denk mal Fensterheber wieder anlernen (einmal komplett runterfahren und wieder hochfahren) und Drosselklappe mit VAG-COM wieder anlernen.

Mein 8P wollte heute morgen nicht anspringen, Batterie platt (war noch die erste aus 2003 laut Werkstatt). Beim anlernen der FH ist dann wohl das Seil der Fensterheber gerissen so daß die Scheibe derzeit in der Tür liegt. Da gucken die grade noch nach.

Was mir im Nachhinein aber eingefallen ist: als mein Steuergerät vom Lüfter mal hinüber war und der auf Dauerbetrieb lief konnte ich den Lüfter nur durch abklemmen der Batterie ausschalten. Da bin ich zwei Tage mit rumgefahren und hab auf der Arbeit und zuhause dann immer die Batterie ab- bzw. wieder angeklemmt. Da hab ich aber auch nichts wieder angelernt und hatte aber auch keine Probleme mit irgendwas. Nur das Zeichen von der ASR hat kurz geleuchtet nach dem Anklemmen, das ging aber nach hundert Metern Fahrt dann auch immer wieder aus.

Ist ein anlernen also überhaupt wirklich nötig ?

Grubinho78

A3 2.0 FSI
Bj. 2004

11.09.2017 13:29 Uhr

Hallo,

Warnleuchten gehen alles nach ein paar Metern fahren aus.
Fensterheber müssen angelernt werden.
Drosselklappe habe ich noch nie angelernt...

vaterssohn

A3 2L FSI
Bj. 2003

11.09.2017 14:34 Uhr

FH hab ich auch nicht wieder angelernt (wusste auch nicht das sowas nötig sein soll, ist mein erstes Auto mit elekrischen FH :D ). Wie macht sich das bemerkbar wenn man das nicht macht ? Hab die ja grade im Sommer oft benutzt und die haben funktioniert wie sie sollen.

Grubinho78

A3 2.0 FSI
Bj. 2004

12.09.2017 8:10 Uhr

Dann geht wohl durch einmaliges Berühren des Tasters die Scheibe komplett runter oder komplett hoch. "Anlernen" geht irgendwie runter fahren 3 sek. gedrückt halten und hoffen...Sorry weiß es gerade nicht mehr :-)
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    231 online