a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Tieferlegungsfedern beim 1.8T (Stabi-Wechsel?)

Letzte Änderung am 07.05.2015 12:34 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


Sonbastian

A3 1.8 20V Turbo
Bj. 2002

26.09.2011 15:19 Uhr

Hallo zusammen,

vorab: Ich weiß, zu dem folgenden Thema gibt es schon 100 Themen im Forum und ich habe gefühlt auch all diese Themen gelesen. Keins hat mir jedoch eine Schlüssige Antwort bereitet...

Mein Problem. Ich möchte meine A3 (1.8T Ambition 110KW Fahrwerk ~1,6cm Tiefer) gerne noch etwas tiefer legen, wie weit kann ich gehen ohne den Stabilisator wechseln zu müssen? Als Bereifung fahre ich 225/45/R17 ET 30. Ein möglicher "Hängearsch" soll ebenfalls ausgeschlossen werden! Zu welchen Tieferlegungsfedern ratet Ihr mir? (Fehwerk kommt erst mal nicht in Frage)

Ich Tendiere momentan zu Eibach 30mm/25mm (Pro Kit) oder H&R 35mm/35mm. Kann ich damit was falsch machen? Welche findet Ihr besser?

Vielen Danke schon mal!

Beitrag wurde am 26.09.2011 15:23 Uhr von Sonbastian bearbeitet


A3MarkST

A3 1.8T AUM VespaPK50S
Bj. 07/01

26.09.2011 15:27 Uhr

H&R 35mm mit Ambition Dämpfer habe ich.
Optisch tut sich da nicht viel. gemessen von Kotflügelkante zu Radnabenmitte ergab damals ca 3- 5mm Tieferlegung.
Fahrwerk wurde jedoch schon härter.
Also wenn du wirklich tiefer willst musst etwas anderes verbauen.

Paddy85

A3 8L / Golf R 1.8T AGU / TSI
Bj. 1998 / 2015

26.09.2011 15:28 Uhr

Also bei den von dir genannten Tieferlegungen brauchst du zu 100% nichts zu ändern. Allerdings sieht man diese Tieferlegung auch kaum bis garnicht. Wären dann effektiv vorne 15mm und hinten 10mm...

Mein A3 fährt mit GAS!
Alles zum Thema Stabi: http://s1.directupload.net/file/d/2333/5w2on9pt_pdf.htm
noch mehr und incl. Einbauanleitung http://tinyurl.com/6ku4nca

Sonbastian

A3 1.8 20V Turbo
Bj. 2002

27.09.2011 9:39 Uhr

Brutal tiefer will ich auch überhaupt nicht, es geht mir auch ums Fahrverhalten und so 1 - 1,5 cm würden mir auch reichen ;-). Denke ich werde mich für die H&R entscheiden! Außerdem liegt dort eine ABE bei. xD

Wenn ich tiefer will muss ich wohl oder übel den Stabilisator wechseln, oder habe ich da noch eine Alternative? 40mm gehen die noch?

Sonbastian

A3 1.8 20V Turbo
Bj. 2002

27.09.2011 9:41 Uhr

Könnt Ihr mir vlt auch sagen was eine Werkstatt für den Einbau verlangen dürfte? Danke euch!

@A3MarkST: Also von deinen Bildern in der Galerie her finde ich die Tieferlegung eigentlich voll ok! Ist schön dezent finde ich!

Beitrag wurde am 27.09.2011 9:43 Uhr von Sonbastian bearbeitet


paradox_vg

A3 8l 1.8T AUM
Bj. 2001

27.09.2011 9:44 Uhr

Wenn es dir auf das Fahrverhalten ankommt, könntest du den Stabi ja trotzdem wechseln. Macht m.E. viel aus...

Sonbastian

A3 1.8 20V Turbo
Bj. 2002

27.09.2011 9:48 Uhr

Ja schon, aber das ist mir einfach zu teuer...

Paddy85

A3 8L / Golf R 1.8T AGU / TSI
Bj. 1998 / 2015

27.09.2011 9:49 Uhr

Mit der ABE kannst du mal vergessen, weil deine Felgenkombi zu 99% nicht in dem Gutachten auftaucht.

Mein A3 fährt mit GAS!
Alles zum Thema Stabi: http://s1.directupload.net/file/d/2333/5w2on9pt_pdf.htm
noch mehr und incl. Einbauanleitung http://tinyurl.com/6ku4nca

A3MarkST

A3 1.8T AUM VespaPK50S
Bj. 07/01

27.09.2011 9:59 Uhr

Da muss ich zustimmen, sobald andere Felgen wie original drauf sind, muss es eingetragen werden.

Meiner Meinung nach sollte man schon tiefer wie 35mm wenn es einem richtig gefallen will, jedoch nur wenn man sehr vorsichtig ist.
Obwohl ich nicht sehr tief bin muss ich an etwas höheren Bordsteinen schon sehr aufpassen, aber auch an steilen Auffahrten.

Spar lieber noch etwas und kauf dir den Stabi und geh etwas tiefer.
Du wirst dich nur ärgern wenn du es nicht gemacht hast breaker
Ist halt immer eine Geldfrage.

Beitrag wurde am 27.09.2011 10:07 Uhr von A3MarkST bearbeitet


Sonbastian

A3 1.8 20V Turbo
Bj. 2002

27.09.2011 10:20 Uhr

Ja, da kann ich die grundlegend nur recht geben. Das Problem wird jedoch sein, dass ich in Saarbrücken wohne xD hier sind die Straße nicht wirklich gut und um auf meinen Parkplatz auf der Arbeit zu kommen bzw. zuhause in die Garage einzufahren muss ich über einen Bordstein. Also mehr als 40mm würden so oder so nicht gehen, ich denke mit den 35mm hätte ich dann auch die Grenze zum Stabilisator ausgereizt...

Was sollte den der einbau von 4 Federn kosten?

A3MarkST

A3 1.8T AUM VespaPK50S
Bj. 07/01

27.09.2011 10:24 Uhr

Ich schätze mal 2-3 Stunden Arbeitszeit.
Achsvermessen musst du dann auch noch.

paradox_vg

A3 8l 1.8T AUM
Bj. 2001

27.09.2011 11:24 Uhr

Preise für den Einbau gehen sehr weit auseinander. Wenn du es bei Audi machen lässt, bist du deine 300 Euro los plus Spurvermessen 70 Euro. Frage lieber bei verschiedenen freien Werkstätten an und nimm das günstigste Angebot. Wenn du ein bisschen Ahnung von der Materie hast, reicht dir auch eine Hebebühne und du hast es in einer Stunde selbst erledigt. Um die Achsvermessung kommst du nicht herum (40-70€).

Paddy85

A3 8L / Golf R 1.8T AGU / TSI
Bj. 1998 / 2015

27.09.2011 11:40 Uhr

Hebebühne brauch man auch nicht. Habs schon etliche mal ohne Bühne gemacht. Es geht halt etwas schneller und angenehmer....

Mein A3 fährt mit GAS!
Alles zum Thema Stabi: http://s1.directupload.net/file/d/2333/5w2on9pt_pdf.htm
noch mehr und incl. Einbauanleitung http://tinyurl.com/6ku4nca

Sonbastian

A3 1.8 20V Turbo
Bj. 2002

27.09.2011 11:57 Uhr

Ok, dann versuche ich mal mein Glück :-) kenne jemand der mir da vlt. helfen könnte, danke euch! Nehme jetzt die H&R 35mm Federn ;-).

BremerA3
BremerA3

A3 Ambition S Line 1.8T
Bj. 2000

07.04.2015 8:16 Uhr

Moin Leute, ich probiere mich mal mit meinem Problem hier einzureihen....
Ich wollte gestern mein Billig Gewindefahrwerk welches kaputt ist wieder gegen normale Stoßdämpfer und das Eibach Federkit 30/25 tauschen.
Nun hab ich leider das Problem das der wagen extrem Tief war und somit wohl der Stabi getauscht wurde und ich lange Koppelstangen verbaut sind, die am Federbein montiert sind. Bei den neuen Stoßdämpfern ist dieser halter nun nicht vorhanden.
Wie gehe ich nun bei dem Rückbau weiter vor? Reichen da andere Koppelstangen oder kommt da mehr auf mich zu?

Hoffe meine Frage passt hier rein und ich Danke euch schonmal im voraus!
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    51 online