a3-freunde - Die Audi A3 Community

Bei welcher Versicherung seid Ihr mit euren gechippten?

Letzte Änderung am 13.12.2014 14:31 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


Fellchen

A 3 1.8 T AUM
Bj. 2003

28.11.2011 13:41 Uhr

Hallo

wie der Titel schon sagt: Bei welcher Versicherung seid Ihr mit euren gechippten A3?

Ich wollte zur DA Direkt jedoch stufen die mich mit meinem A3 (150 PS Serie) jetzt 193 PS gleich mal als S3 ein.

Huk verlangt wohl keine Beitragserhöhung bei Chip.

Habt Ihr noch einige Empfehlungen?

Danke euch

lg

Romy

unbekannt

28.11.2011 14:57 Uhr

Wer rennt auch zur Versicherung und bettelt darum, dass der Beitrag nach oben angepasst wird?grinsno

Icke

A3 1.8T (AWP)
Bj. 02/98

28.11.2011 15:23 Uhr


Wer rennt auch zur Versicherung und bettelt darum, dass der Beitrag nach oben angepasst wird?grinsno


Damit Du im Schadensfall Geld bekommst und zwar für das Auto für das auch bei der Versicherung die Fahrzeugdaten hinterlegt sind.

Gruß, Carsten

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen.

kingofbattle
kingofbattle

S3 8P1 CDLA
Bj. 2008

28.11.2011 15:52 Uhr

Bei meiner Versicherung (AXA) TK 0 VK 500 würde die Leistungssteigerung von 265PS auf 310PS ca. 100€ mehr im Jahr kosten.

03/2007 - 05/2011 A3 8L1 AUM
05/2011 - ??? S3 8P1 CDLA


unbekannt

28.11.2011 18:44 Uhr



Wer rennt auch zur Versicherung und bettelt darum, dass der Beitrag nach oben angepasst wird?grinsno


Damit Du im Schadensfall Geld bekommst und zwar für das Auto für das auch bei der Versicherung die Fahrzeugdaten hinterlegt sind.


Ich fahre seit nunmehr 17 Jahren Auto, habe in 17 Jahren einen selbstverschuldeten Unfall, einen Wildschaden, zweimal Teilkaskoschäden, und 5 unverschuldete Unfälle...

also noch nie hat bei mir jemand ins Steuergerät geschaut und kontrolliert, welche Software ich fahre.

Ich kenne auch niemanden, dem etwas derartiges geschehen ist, weil immer zuerst geschaut wird, was gesehen werden kann (Reifen, Felgen, Spoiler, Fahrwerk, etc. )

Fellchen

A 3 1.8 T AUM
Bj. 2003

28.11.2011 18:59 Uhr

@mgor wenn dein Chip im Fahrzeugbrief und Schein eingetragen ist, kommst du leider nicht drum rum. Oder denkst du ich würde der Versicherung das Tuning auf die Nase binden???

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

28.11.2011 20:01 Uhr

r&v kostet ca. 30€ mehr im Jahr

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

lkr16

A3 1.8T
Bj. 2001

04.11.2014 9:09 Uhr

Ich muss das Thema nochmal aufgreifen und hoffe auf Hilfe..

Hab meinen 1.8T mit Chip auf 193 PS mit meiner EVB Nummer angemeldet ..
Nun kommt der Vertrag usw alles zu mir nach Hause und da steht drin 110kw confused confused
Muss ich der Versicherung alles selber melden ? Chip, Fahrwerk usw ? Steht doch alles inner Zulassung, dachte die kriegen das übermittelt ?

Helft mir mal bitte :D

Grüßecool

Beitrag wurde am 04.11.2014 9:10 Uhr von lkr16 bearbeitet


audis3turbo

S3 8L AMK
Bj. 2001

04.11.2014 9:17 Uhr

Also wenn die Leistungssteigerung bei Dir eingetragen ist, dann wirst Du das wohl richtigstellen müssen, denn versichert ist das Fzg nun auf 110kw, eingetragen sind aber mehr.

Ansonsten hätte ich gesagt: "schlafende Hunde soll man nicht wecken"

lkr16

A3 1.8T
Bj. 2001

04.11.2014 9:42 Uhr

Und ich dachte die kriegen das übermittelt aber es ist denen quasi egal :o
Naja wollte die Versicherung eh wechseln zum neuen Jahr..

Danke :)

NForce112

A3 2.0 TFSI BWA
Bj. 2008

04.11.2014 16:34 Uhr

Wie schon gesagt bei der HUK juckt das keinen. Angeben solltest du es aber in jedem Fall !

VCDS Diagnose + Codierung im Ruhrgebiet, SDS / GRA Nachrüstung

lkr16

A3 1.8T
Bj. 2001

04.11.2014 17:11 Uhr

Jau Huk24 sagte mir bis 2000€ inklusive allem, dann bleibt Beitrag wie normal

unbekannt

05.11.2014 0:10 Uhr

Europa hat zumindest beim S3 keinen Aufschlag für die Mehrleistung genommen (Oettinger, eingetragen), aber der kostet ja auch so schon genug :D

Loewentom71

A3 3.2VR6 RUF Kompresso
Bj. 2008

05.11.2014 7:54 Uhr

HDI direkt, kein Mehrbeitrag trotz 100PS Mehrleistung.

Gruss
Tom

indigoo

A3 2.0 FSI
Bj. 2006

05.11.2014 16:28 Uhr

Ganz klar WGV, bin mittlerweile mit allen Fahrzeugen dahin gewechselt, nachdem ich früher mal bei denen war, dann gewechselt habe, aber wieder festgestellt habe, Service und Preis stimmt. Obwohl ich beim HDI Sonderkonditionen erhalte
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    166 online