a3-freunde - Die Audi A3 Community

A6 Fehlerspeicher Saugrohrdruck

Letzte Änderung am 26.12.2011 13:19 Uhr


Timur
Timur

A3 8L AGN
Bj. 1997

26.12.2011 8:29 Uhr

Hi Jungs,
jaja... ich bin fremd gegangen ;-)
Habe zur Zeit einen A6, 2,5l 6 Zylinder, Bj 99 AFB X Motor, DEW Getriebe.
Der Wagen hat(te) starken leistungsmangel, kam kaum von der Stelle. Der Fehlerspeicher hatte folgende Fehler gespeichert:
Kühlmittelgeber Kurzschluss nach Plus
Suagrohrdruckunterscheitung

Beide Fehler habe ich wohl behoben.

Aber der Leistungsmangel besteht immer noch.

Meine Frage nun: Kann es sein, dass der Fehlerspeicher erst gelöscht werden muss damit das alles wieder richtig funzioniert?

Gruß Timur

Fehlerspeicher auslesen in 53347

Timur
Timur

A3 8L AGN
Bj. 1997

26.12.2011 11:59 Uhr

Keiner der Plan vom A6 MSG hat? ;-)

Fehlerspeicher auslesen in 53347

Flipstar
Flipstar

A4 / Jetta MK2 AVF / RP
Bj. 2004 / 1991

26.12.2011 13:16 Uhr

Ja, Lösch mal die Fehler. Falsch kannst du dabei nix machen.



VCDS Codieren, Datenspeicher und Messwerte auslesen in Lehrte und Umgebung.

Timur
Timur

A3 8L AGN
Bj. 1997

26.12.2011 13:19 Uhr

Das ist klar. Meine Frage ist ja: Funzioniert die Sache definitv erst nach dem löschen des Fehlers, also wird das MSG durch den Eintrag definitiv blockiert?

Fehlerspeicher auslesen in 53347
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    138 online