a3-freunde - Die Audi A3 Community

Nordschleife Unfälle

Letzte Änderung am 03.11.2016 21:28 Uhr


Braitax

A3 8P Sportback TFSI
Bj. 2009

21.05.2015 7:22 Uhr

Muss meine Aussage revidieren, habe dies Bezüglich gefunden http://www.ringspeed.de/archive/493
Und ich meine noch alles was ihr beim Crash am Ring schrottet wie z.B. Leitplanken dürft ihr dann Zahlen und das ist nicht ohne, ob die Versicherung da greift...

Beitrag wurde am 21.05.2015 7:34 Uhr von Braitax bearbeitet


Pik

S3 8P BHZ
Bj. 2007

21.05.2015 8:50 Uhr

Schliesstr man da an der Strecke nicht die Versichèrung für eben das? Ok. man kann es auch sein lassen...

Sportbecker
Sportbecker

A3 Sportback 2,0 TDI CR (CFFB)
Bj. 2010

22.05.2015 9:59 Uhr

Also die HUK übernimmt die Regulierung der Schäden auf der Nordschleife, wenn man sich im Rahmen der Touristenfahrten dort aufhält und "die im Straßenverkehr üblichen Verhaltensregeln einhält". Das hab ich mir schriftlich geben lassen. Also: Immer vorher nachfragen!!!

Entschuldige bitte meinen blöden Kommentar, aber mein Niveausensor ist defekt...

saschaS3
saschaS3

RS4 B5 V6 Bi-Turbo
Bj. 04/2001

22.05.2015 11:35 Uhr

Richtig, die meisten Versicherer haben den Passus " Ausgeschlossen aus dem Versicherungsschutz" Fahrten auf Rennstrecken bzw. Teilnahme an Rennveranstaltungen.

Aber es gibt dort ausnahmen, dass bestimmte Versicherer das Risiko mittragen. Man kann aber extra eine abschließen. Die natürlich auch ein paar Mark ähhh Euro kostet.

Also wenn es nicht genau Beschrieben ist, bzw. nicht nieder geschrieben ist, ein Anruf beim Versichrer und man weiß mehr.


cbk

8va 2.0 TDI
Bj. 07.2015

22.05.2015 17:45 Uhr

Als ich die Unfall-Videos hier gesehen habe, habe ich mir nur gedacht:

Gut, daß ich damals, als ich werktags mal am Ring war, bis spät in den Abend gewartet und den Streckenposten an der Schranke gebeten habe, mich als Letzten an dem Tag auf die Strecke zu lassen.
Hatte halt keinen Bock, daß jemand wie die Fahrer in den Videos mich von hinten aufm Motorrad abserviert.

Pik

S3 8P BHZ
Bj. 2007

22.05.2015 18:41 Uhr


Also die HUK übernimmt die Regulierung der Schäden auf der Nordschleife, wenn man sich im Rahmen der Touristenfahrten dort aufhält und "die im Straßenverkehr üblichen Verhaltensregeln einhält". Das hab ich mir schriftlich geben lassen. Also: Immer vorher nachfragen!!!

Die Huk ist leider nicht unser Held...
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Autoversicherung-HUK-Coburg-will-Tarife-an-Fahrverhalten-anpassen-2662160.html

Natürlich wird es nicht nenneswert preiswerter mit sowas rumzufahren. OHNE wird halt teurer...

Tiggles
Tiggles

A3 8P BGU
Bj. 09/2004

22.05.2015 18:47 Uhr

Ich find's lustig, wie die Trottel ihre Autos zerlegen laugh

Beitrag wurde am 22.05.2015 18:50 Uhr von Tiggles bearbeitet


cbk

8va 2.0 TDI
Bj. 07.2015

22.05.2015 20:56 Uhr


Ich find's lustig, wie die Trottel ihre Autos zerlegen laugh

Solang es nur zerlegtes Material ist. Aber überleg mal, so einer würde dich aufm Motorrad abservieren? Da werden dann Knochen zerlegt. worried

Tiggles
Tiggles

A3 8P BGU
Bj. 09/2004

22.05.2015 21:12 Uhr

Ich fahr kein Motorrad. Und ich spiele auch mit'm Auto nicht Rennfahrer, wenn ich zu doof dazu bin.

Sportbecker
Sportbecker

A3 Sportback 2,0 TDI CR (CFFB)
Bj. 2010

23.05.2015 17:29 Uhr



Die Huk ist leider nicht unser Held...
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Autoversicherung-HUK-Coburg-will-Tarife-an-Fahrverhalten-anpassen-2662160.html

Natürlich wird es nicht nenneswert preiswerter mit sowas rumzufahren. OHNE wird halt teurer...


Wer solche Tarife dann wählt, ist selber schuld. Von mir gibts keine Daten und Bewegungsprofile, auch wenn mein Tarif dann teurer ist oder ich den Versicherer wechseln muss.

Entschuldige bitte meinen blöden Kommentar, aber mein Niveausensor ist defekt...

DRock13

S3 BAM
Bj. 01/03

03.11.2016 21:28 Uhr

https://www.youtube.com/watch?v=Y0hR-ABrILM

Den hat es ganz schön zerlegt. Sieht nach nem 2002er oder 03er Facelift aus auf Original Avus 17 Zöllern, werden wohl nicht (mehr) die besten Reifen gewesen sein, er hat wirklich ordentlich gegengelenkt, aber da war ab der Kuppe nichts mehr zu machen. ESP-Knopp hätte er mal lieber nicht gedrückt... Aber 14 Jahre alt Airbags gehen noch! ;-)

Allein wer schon mit Helm fährt, reizt es sicher oft bis an`s Limit aus, gut, dass keinem was passiert ist, aber schade um den schönen Wagen...
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    149 online