a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Motorumbau von 1.8 auf 1.8T Kabelbaumanpassung

Letzte Änderung am 13.05.2017 10:06 Uhr


Audibaer

A3 8L VFL AGU
Bj. ´98

09.02.2012 1:55 Uhr

Hallo Freunde
Werde meinen VFL 1.8 jetzt auf 1.8T 150PS umbauen. Habe ein komplettes auch VFL Spenderfahrzeug.
Der reine technische Umbau ist für mich kein Problem.
Habe allerdings gehört, dass der Kabelbaum angepasst werden muss.
Wer kann mir Einzelheiten dazu geben, wenn möglich mit Schaltplan.
Muss für den TÜV die Bremsanlage geändert werden?
Würde mich für konstruktive Hinweise freuen.
Axel

Life is short and then you die

tim
tim

RS4 B7/A3 8L V8/V6
Bj. 2007/1999

Moderator

09.02.2012 8:28 Uhr

Wenn du ein komplettes Spenderfahrzeug hast, würde ich mich nicht lang mit Schaltplänen etc. auseinander setzen, sondern gleich den kompletten Motorkabelbaum übernehmen...Antriebswellen, Bremsanlage etc. ebenfalls...

Beitrag wurde am 09.02.2012 8:29 Uhr von tim bearbeitet


Audibaer

A3 8L VFL AGU
Bj. ´98

09.02.2012 8:56 Uhr

Danke Tim, So habe ich das auch vor. Habe aber wie gesagt gelesen, dass es Unterschiede im Kabelbaum zwischen 1.8 und 1.8T gibt, so dass einige Kabel im Anschluss stecker umgesteckt werden müssen. Aber welche?

Life is short and then you die

unbekannt

09.02.2012 9:19 Uhr

Einige Unterschiede ist gut...
- Schuabschaltventil
- Ladedruckregelventil
- Ansaugtemp. Fühler
- Ladedruck Sensor

Wie er schon sagt, besorg Dir nen anderen Kabelbaum + MSG

Audibaer

A3 8L VFL AGU
Bj. ´98

09.02.2012 9:44 Uhr

@Tacpin
was meinst du mit einem anderen Kabelbaum? Wie ich geschrieben habe, ich habe das komplette Spenderfahrzeug 1.8T!

Life is short and then you die

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

09.02.2012 11:33 Uhr

dann nimmst du den kompletten kabelbaum,der vom stg der vom 1.8t weggeht+das stg und baust das in den 1.8er....ist doch nicht so schwer...

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

unbekannt

09.02.2012 17:35 Uhr

Ups Sorry, das hatte ich überlesen. Dann sollte es ja wirklich "einfach" sein.

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

09.02.2012 17:41 Uhr

tausch den kabelbaum im motorraum bis zum wasserkasten einfach stecker ab 1,8t drauf muß nix geändert werden und innen auch nicht wenn es ein agu ist ansonsten muß auf e-gas umgebaut werden

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

Mullenator94

A3 AGN
Bj. 1996

13.05.2017 10:06 Uhr

Ich habe eine Frage zwecks Kabelbaum.

Und zwar habe ich im Wasserkasten ein roten und ein weißen Stecker liegen( 1.8 agn Motor).
An meinem AGU (Audi a3,Baujahr des Motor unbekannt,seilzuggas)Steuergerät ist da aber jetzt ein Stecker mit Braun, Grün und gelb.
Kann ich die Leitung vom AGN bis Steuergerät lassen oder muss ich die Elektronik neu verkabeln?!

Vielen dank für Hilfe
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.159 Mitglieder    171 online